nach Update kein internes USB-DVD-ROM

Autor

Montag, 19. Februar 2007 20:18:36

Hallo,

Auf Notebook installierte Opensuse 10.2 remasterd funktionierte bis
zum Update am Freitag.
Seitdem ist ein internes per USB angebundenes DVD-ROM/CD-RW nicht mehr frei verfügbar.

Damit Suse durchstartet muss entweder das Gerät im BIOS deaktiviert werden
oder der Parameter hdc=ide-scsi eingefügt werden.

Fall 1 (hdc=ide-scsi)
Hardwareinfo bzw. cdrecord -scanbus zeigt mir /dev/sg0 an.

Fall 2 (im BIOS deaktiviert)
Das Laufwerk wird als /dev/hdc angezeigt.
Wenn beim Start schon eine CD drin liegt, wird diese auch bereitgestellt.
Kann auch ich auswerfen lassen. Ein danach eingelegtes Medium wird aber nicht funktionieren.

Suse DB sagt, dass ich mit HAL und Policies hantieren soll.
Kann doch nicht wahr sein.

Geht es auch einfacher?

tuxuser33

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] tastaturbelegung
Heinz-Stefan Neumeyer, 14.09.2014 22:32
Am Sonntag, den 14.09.2014, 22:20 +0200 schrieb bernhard: Hallo Bernhard > > > # The following...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] tastaturbelegung
bernhard, 14.09.2014 22:20
Hallo Heinz-Stefan, Hallo Liste, unten stehen die Daten, aber da faellt mir auch nichts auf: Am Sonntag, de...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] tastaturbelegung
Heinz-Stefan Neumeyer, 14.09.2014 21:35
Am Sonntag, den 14.09.2014, 21:22 +0200 schrieb bernhard: Hallo Bernhard > > > > bernhard@be...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] tastaturbelegung
bernhard, 14.09.2014 21:22
Hallo Liste,Hallo Heinz-Stefan, wie Du siehst, entspricht es den Angaben die Du mir geschickt hast: Am Sonn...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] tastaturbelegung
Karl-Heinz, 14.09.2014 20:54
Am Sun, 14 Sep 2014 20:37:14 +0200 schrieb bernhard : Hallo Bernhard, > systemsprache "deutsch&qu...