nach Update kein internes USB-DVD-ROM

tuxuser33 - Montag, 19. Februar 2007 20:18:36 - 0 Antworten

Hallo,

Auf Notebook installierte Opensuse 10.2 remasterd funktionierte bis
zum Update am Freitag.
Seitdem ist ein internes per USB angebundenes DVD-ROM/CD-RW nicht mehr frei verfügbar.

Damit Suse durchstartet muss entweder das Gerät im BIOS deaktiviert werden
oder der Parameter hdc=ide-scsi eingefügt werden.

Fall 1 (hdc=ide-scsi)
Hardwareinfo bzw. cdrecord -scanbus zeigt mir /dev/sg0 an.

Fall 2 (im BIOS deaktiviert)
Das Laufwerk wird als /dev/hdc angezeigt.
Wenn beim Start schon eine CD drin liegt, wird diese auch bereitgestellt.
Kann auch ich auswerfen lassen. Ein danach eingelegtes Medium wird aber nicht funktionieren.

Suse DB sagt, dass ich mit HAL und Policies hantieren soll.
Kann doch nicht wahr sein.

Geht es auch einfacher?


Antworten

Ähnliche Artikel

  • iSCSI-Targets unter Fedora 15 einrichten
    Dieser Text gibt eine kurze Anleitung und Erklärung zum Thema iSCSI unter Linux. Er geht von einer aktuellen Fedora-Version aus, ist aber hoffentlich umfangreich genug, um auch für andere Systeme zu funktionieren.
  • SuSE Linux 8.0 Personal im Test
    Seit Mitte April ist die neue Nürnberger Distribution im Handel. Haupt-Features der Version 8.0 sind das brandneue KDE 3.0 sowie eine weiter vereinfachte Installation und Konfiguration. Unser Test sagt Ihnen, was Sie erwartet.
  • USB 2.0 und Firewire nachrüsten
    Die Tage gemütlicher Datentransfers zu Peripheriegeräten sind gezählt: Mit USB 2.0 und Firewire haben sich zwei Hochgeschwindigkeitsdatenbusse für große Kabellängen durchgesetzt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Linux-Rechner nachrüsten.
  • Auf den Zahn gefühlt
    Solange alles funktioniert, sind die genauen Details der Hard- und Software oft nebensächlich. Bei der Analyse von Problemen und der Treibersuche erweisen sich Systeminformationen jedoch als wertvolle Helfer.
  • SuSE Linux 8.1 Personal Edition im Test
    Die herbstliche Distributionsoffensive eröffnete diesmal SuSE. Auch wenn die Veränderung von 8.0 auf 8.1 klein erscheint, hat sich unter der Haube eine Menge getan.

Aktuelle Fragen

added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Kopieren NAS zu NAS mit Dolphin
Monique Gabriel, 21.04.2018 18:20
Hallo Liste, arbeitet von den wenigen die hier noch aktiv sind jemand mit KDE Plasma in der neusten Ausgabe u...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fritz-Box Statusmail mit Procmail filtern
"Michael R. Moschner", 18.04.2018 17:12
Am Dienstag, 17. April 2018, 18:34:20 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > Da kommen manchmal auch nicht ga...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fritz-Box Statusmail mit Procmail filtern
Uwe Herrmuth, 17.04.2018 18:34
Hallo Michael, Michael schrieb am 17.04.2018 um 14:51: > Das versenden von Nachrichten habe ich auf die...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fritz-Box Statusmail mit Procmail filtern
"Michael R. Moschner", 17.04.2018 14:51
Am Samstag, 31. März 2018, 16:54:40 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe, danke für Deine Erläuterungen. Ich h...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] CPU FREQ DEBIAN STRETCH
Uwe Herrmuth, 12.04.2018 22:01
Hallo Ralf, flecralf schrieb am 12.04.2018 um 12:07: > Wie stelle ich es an, dass ich in XFCE die Freque...