mobile fone, gammu wammu ?settings?

Autor

Mittwoch, 13. Juli 2005 16:55:23

Hallo,
ich habe da mein altes Nokia 5510, mit Usb an DebianKanotix angeschlossen. Ich habe dazu das prg gammu und wammu gefunden, die von sich behaupten dieses Nokia5510 zu bedienen. Tun sie vielleicht auch, aber ...

Wie muss man den usb tty usb typ angeben?
port = /dev/ttyUSB/002/003
port = /dev/ttyUSB/002
port = /dev/ttyUSB002

Die Nummern habe ich aus dem Kommando lsusb gezogen, da stehen die aufgefuehrt, neben den Bezeichnung Nokia ...
Es schein wirklich nur noch daran zu liegen. Hat jemand schon gammu wammu und diesen /dev/ttyUSB gesetzt? Bitte Erfolgsbericht.

Gruss







[1] http://debian.cihar.com/
[2] http://www.mwiacek.com/gsm/soft/gammu.html

lao_fu_ze

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

  • Dynamisches Duo
    Wammu macht den Datenabgleich zwischen PC und Handy komfortabel: Über eine simple Oberfläche synchronisieren Sie Telefonbücher, Kalendereinträge und Gerätedaten.
  • Telefonauskunft
    Das Kommandozeilenwerkzeug Gammu liest und verändert Telefonbücher, Kalender oder Geräte-Interna von Handys. Der grafische Aufsatz Wammu erledigt die wichtigsten Funktionen mit komfortabler Oberfläche.
  • Mobile Eintracht
    Jeder Handy-Hersteller packt seiner Hardware auch Verwaltungssoftware bei – aber meist nur für Windows. Macht nichts: Für Linux gibt es ja das dynamische Duo Gammu/Wammu.
  • Kommandozeilenprogramm kennt nun S60-Handys

    Mit Gammu 1.30.0 ist eine neue stabile Version der Software zur Arbeit mit Mobiltelefonen verfügbar.
  • Unter KDE aufs Handy zugreifen
    Kurznachrichten am Handy zu verfassen, fällt nicht immer leicht. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie Ihre SMS-Nachrichten und Anrufe bequem über den KDE-Desktop erledigen.

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildschirmschoner einschalten
Heiko, 04.03.2015 07:55
Am Mittwoch, 4. März 2015, 07:23:39 schrieb Gerhard Blaschke: Hallo. > Am 03.03.2015 um 21:06 schrieb Ka...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildschirmschoner einschalten
Gerhard Blaschke, 04.03.2015 07:23
Am 03.03.2015 um 21:06 schrieb Karl-Heinz: > Am Tue, 3 Mar 2015 10:02:41 +0100 > schrieb Uwe Herrmuth...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Speedport W 700V
Alfred Zahlten, 04.03.2015 02:38
Am 03.03.2015 um 19:19 schrieb Rainer: Hallo Rainer, >> Genau so wie der rote Riese mit jedem private...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Bildschirmschoner_einschalten
Karl-Heinz, 03.03.2015 21:40
Am Tue, 03 Mar 2015 16:39:44 +0100 schrieb Alfred Zahlten : Hallo Alfred, > Meine neueste Linuxdroge i...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Bildschirmschoner_einschalten
Karl-Heinz, 03.03.2015 21:10
Am Tue, 03 Mar 2015 11:42:45 +0100 schrieb Gerhard Blaschke : Hallo Gerhard, > Aber das kann man einem...