mit DLNA Nachrichten an HIFI-Geräte senden

GoaSkin - Mittwoch, 16. Dezember 2009 19:26:52 - 1 Antworten

Die DLNA-Schnittstelle ist nicht nur gedacht, um Bilder, Filme und Musik auf HIFI-Geräten und Fernsehern wiederzugeben, sondern bietet auch die Möglichkeit, Textnachrichten an ein Gerät zu senden, damit diese auf einem Display oder einem Bildschirm angezeigt werden.
Gedacht ist diese Funktion vor allem, um auf dem Fernseher sehen zu können, wer einem gerade auf dem Handy anruft. Erforderlich ist dazu ein WLAN-fähiges Mobiltelefon mit entsprechendem Client.

Nun wäre es doch aber interessant, nicht nur Anrufer auf Mobiltelefonen im Fernseher einzublenden, sondern beliebige Nachrichten senden zu können, wobei die Nachrichten nicht mehr von einem Mobiltelefon gesendet werden, sondern von einem Linux-Server.

Ich habe lange gesucht, aber keinerlei Software gefunden, die diese Funktion (DLNA DMC) umsetzen kann. Kennt jemand ein Opensource-Programm, das den DLNA-Nachrichtendienst zumindest experimentell unterstützt?

Antworten
DLNA DMC
Ulf B., Freitag, 18. Dezember 2009 00:27:57
Ein/Ausklappen

Hi GoaSkin,

weiß leider auch keine. Aber hast Du schon mal bei Medien Servern nachgesehen die DLNA unterstützen (VLC, XBMC, MythTV, ...). Außerdem könnte ich mir vorstellen, dass es für MAEMO (z.B. fürs neue Nokia N900) entsprechende Software gibt (wenn ja, nachsehen ob Sourcen erhältlich).

Hier habe ich ein paar generelle Infos gefunden. Evtl. hilft Dir der Link ja weiter:
http://en.wikipedia.org/wiki/UPnP_AV_MediaServers

Ciao
Ulf


Bewertung: 321 Punkte bei 99 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Umleitung
    Mithilfe von PulseAudio-DLNA leiten Sie den Sound Ihres Rechners über das Netzwerk auf die Stereoanlage oder den Fernseher. Die aktuelle Version des Programms unterstützt sogar Googles Chromecast-Dongle.
  • Neue Referenz-Implementation für netzwerkbasierte Multimedia-Systeme
    Guacamayo zeigt, wie sich Open-Source-Komponenten zu einem System zusammenfügen, um Multimediadaten von vernetzten Geräten abzurufen.
  • Multimediadateien streamen
    Im vernetzten Wohnzimmer spielt UPnP eine immer größere Rolle, wenn es darum geht, über den Fernseher oder mit anderen Geräten auf Filme, Videos und Musik zuzugreifen. MediaTomb vernetzt Ihre Mediensammlung.
  • Musik, Videos, Bilder im LAN streamen
    UPnP und DLNA versprechen das unkomplizierte Streaming multimedialer Inhalte im heimischen Netz. Das hört sich gut an, weist in der Praxis aber etliche Tücken auf.
  • Acer Iconia Smart streckt sich Richtung Tablet

    Mit seinem neuesten Android-Smartphone peilt Acer Benutzer an, die ein vielseitiges Gerät für die mobile Unterhaltung suchen: Das Iconia Smart kombiniert die Funktionen eines Tablet-PCs mit dem Format eines Handys.

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 8 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Von Linux Mint 15 Olivia zu Linux Mint 18.1 Serena
Heiko, 19.02.2017 17:02
Am Sonntag, 19. Februar 2017, 15:41:32 CET schrieb Gerhard Eilers: Hallo Gerhard. > > > Ver...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Von Linux Mint 15 Olivia zu Linux Mint 18.1 Serena
Gerhard Eilers, 19.02.2017 15:41
Am .02.2017, 17:02 Uhr, schrieb Heiko Ißleib : Hallo Herr Issleib > > Vermutlich nur mit 32 GB Spei...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] PCManFM_Dateimanager_eigener_Menüeintrag_erstellen
Karl-Heinz, 19.02.2017 12:32
Am Sun, 19 Feb 2017 08:20:52 +0100 schrieb Uwe Herrmuth : Hallo Uwe, es lag wirklich an der Datei, aber n...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] PCManFM_Dateimanager_eigener_Menüeintrag_erstellen
Uwe Herrmuth, 19.02.2017 08:20
Hallo Karl-Heinz, Karl-Heinz schrieb am 18.02.2017 um 18:23: > ----------------> Start .desktop-Datei...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Von Linux Mint 15 Olivia zu Linux Mint 18.1 Serena
Heiko, 19.02.2017 06:57
Am Samstag, 18. Februar 2017, 22:52:28 CET schrieb Alfred Zahlten: Hallo Alfred, > > du meinst sic...