mit DLNA Nachrichten an HIFI-Geräte senden

Autor

Mittwoch, 16. Dezember 2009 19:26:52

Die DLNA-Schnittstelle ist nicht nur gedacht, um Bilder, Filme und Musik auf HIFI-Geräten und Fernsehern wiederzugeben, sondern bietet auch die Möglichkeit, Textnachrichten an ein Gerät zu senden, damit diese auf einem Display oder einem Bildschirm angezeigt werden.
Gedacht ist diese Funktion vor allem, um auf dem Fernseher sehen zu können, wer einem gerade auf dem Handy anruft. Erforderlich ist dazu ein WLAN-fähiges Mobiltelefon mit entsprechendem Client.

Nun wäre es doch aber interessant, nicht nur Anrufer auf Mobiltelefonen im Fernseher einzublenden, sondern beliebige Nachrichten senden zu können, wobei die Nachrichten nicht mehr von einem Mobiltelefon gesendet werden, sondern von einem Linux-Server.

Ich habe lange gesucht, aber keinerlei Software gefunden, die diese Funktion (DLNA DMC) umsetzen kann. Kennt jemand ein Opensource-Programm, das den DLNA-Nachrichtendienst zumindest experimentell unterstützt?

GoaSkin

1 Antworten


Antworten
DLNA DMC
Ulf B., Freitag, 18. Dezember 2009 00:27:57
Ein/Ausklappen

Hi GoaSkin,

weiß leider auch keine. Aber hast Du schon mal bei Medien Servern nachgesehen die DLNA unterstützen (VLC, XBMC, MythTV, ...). Außerdem könnte ich mir vorstellen, dass es für MAEMO (z.B. fürs neue Nokia N900) entsprechende Software gibt (wenn ja, nachsehen ob Sourcen erhältlich).

Hier habe ich ein paar generelle Infos gefunden. Evtl. hilft Dir der Link ja weiter:
http://en.wikipedia.org/wiki/UPnP_AV_MediaServers

Ciao
Ulf


Bewertung: 203 Punkte bei 26 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 0 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Grub2_-_default_boot_vom_SubMenue-Eintrag
Joachim Puttkammer, 30.06.2015 11:31
Am Montag, 29. Juni 2015 schrieb Richard Kraut: Hallo Richi, mit dem entsprechenden Eintrag > GRUB_CM...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mounten - policykit
Joachim Puttkammer, 30.06.2015 11:29
Am Dienstag, 30. Juni 2015 schrieb Willi Zelinka: Hallo Willi, ein guter Treffer,aber nicht perfekt ;-)...
[EasyLinux-Ubuntu] Text von Linux nach Win
ac_ro, 30.06.2015 10:13
Hallo Liste, mir sind wieder die zwei Welten an den Kopf geflogen... Eine Mail, bekommen auf Thunderbird,...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opwera_öffnet_Seite_nicht
Hartmut Haase, 30.06.2015 09:45
Hallo Heiko, > Der FF hat kein noscript. meiner ja, und ich komme soweit: http://picpaste.de/mathe1-U6...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [Erledigt] PDF Datei, Typ: Dokument (application/pdf)
Hartmut Haase, 30.06.2015 09:31
Hallo Heiko, > Hab ich mir schlimmer vorgestellt,ist aber keine Officedatei. bei meiner txt-Version sind...