lsr safety check engaged

Anonymous User - Montag, 13. September 2004 18:00:43 - 3 Antworten

HAllo,
nachdem ich mein IBM Thinkpad R40 nach ca. 3 Monaten upgedated habe, läuft auf den Konsolen ttyS1 bis ttyS6 alle paar Sekunden lsr safety check engaged. Ich habe Knoppix 3.4 installiert. Ich hoffe mir kann einer helfen.

Ciao Lars

Antworten
Re: lsr safety check engaged
Tobias Herbst, Donnerstag, 16. September 2004 15:21:17
Ein/Ausklappen

Hat das Thinkpad überhauot noch einen seriellen Anschluß bzw. brauchst Du ihn? Wenn nicht kannst Du im Kernel einfach den Treiber abschalten und gut is'.
Wenn Du doch einen seriellen Anschluß brauchst:
Ein "lsr safety check engaged" kommt für gewöhnlich, wenn Du versuchst am seriellen Port zu lesen oder zu schreiben, aber kein Gerät vorhanden oder er flasch konfiguriert ist.
Also schau Dir mal an, was setserial -a /dev/ttyS0 ausspuckt bzw. welches Program auf /dev/ttyS0 zugreifen will.


Bewertung: 151 Punkte bei 55 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: lsr safety check engaged
Tobias Herbst, Donnerstag, 16. September 2004 15:22:36
Ein/Ausklappen

PS:
Schuß ins Blaue: Sucht Dein X-Server nach einer seriellen Maus?


Bewertung: 155 Punkte bei 74 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: lsr safety check engaged
(unangemeldet), Samstag, 18. September 2004 10:27:11
Ein/Ausklappen

Hallo,
setserial -a /dev/ttyS0 gibt folgendes aus:
/dev/ttyS0, Line 0, UART: 16550A, Port: 0x03f8, IRQ: 4
Baud_base: 115200, close_delay: 5000, divisor: 0
closing_wait: 37856
Flags: spd_normal skip_test
Da kann ich leider nichts mit anfangen. Außerdem wie du schon vermutet hast, hat das Thinkpad keinen seriellen Anschluß. Vielleicht kannst du mir da ja nochmal helfen.


Bewertung: 142 Punkte bei 69 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Vorsichtiges Meego-Engagement bei AMD

    Meego soll nach AMDs Wünschen am liebsten schon auf den zukünftigen Portable-Plattformen Ontario und Zacete laufen, die für Frühjahr 2011 angekündigt sind. AMDs Chef-Linuxer Chris Schläger vermittelt im Gespräch mit der Redaktion einige Hintergründe.
  • Microsoft: Kooperation mit Novell funktioniert gut
    In aktuellen technischen und wirtschaftlichen Zwischenberichten zeigt sich Microsoft zufrieden mit seinem Kooperationspartner Novell. Virtualisierung, Dateimanagement und Lizenzverkäufe geben Anlass für die Erfolgsmeldungen.
  • TvHeadend-Macher bittet dringend um Mithilfe
    Der Streaming-Server TvHeadend dient einigen Media-Centern, wie etwa XBMC, als Unterbau. Sein Hauptentwickler beklagt jetzt, dass er zu wenig Hilfe aus der Community erhalte. Zudem kündigte er an, seine eigenen Aktivitäten zu reduzieren.
  • Safety first
    Nur wer die Bedrohung kennt, kann seinen PC vor Angriffen schützen. Screamix hilft, die Schwachstellen zu finden.
  • Gedeihen sehr große Projekte am besten als Stiftung?

    Der erst bei MySQL und später bei MariaDB beschäftigte Henrik Ingo hat eine Betrachtung zu den Erfolgsstrategien Open-Source-Projekte und -Firmen verfasst.

Aktuelle Fragen

NOKIA N900 einziges Linux-Smartphone? Kein Support mehr
Wimpy *, 28.08.2016 11:09, 1 Antworten
Ich habe seit vielen Jahren ein Nokia N900 mit Maemo-Linux. Es funktioniert einwandfrei, aber ich...
Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] Grub 2
Horst Schwarz, 30.08.2016 14:46
Hallo Matthias, danke für dein Mail mit der ausführlichen Beschreibung, was zu tun ist. Ich werde es genauso d...
Re: [EasyLinux-Suse] Grub 2
Matthias, 29.08.2016 23:14
Hallo, Am Sonntag, 28. August 2016, 16:31:16 schrieb Horst Schwarz: > Hallo Matthias, > vielen Dank...
Re: [EasyLinux-Suse] Grub 2
Horst Schwarz, 29.08.2016 12:33
Hallo Heinrich, vielen Dank für diesen Lösungsweg. Das macht Sinn!! GrußHorst -----Original-Nachricht-----...
Re: [EasyLinux-Suse] Grub 2
Heinrich Baumann, 29.08.2016 12:06
Hallo, ich schlage vor, die jetzige Platte auf die neue zu klonen - Windows und Linux-. z.B. mit Clonezilla od...
[EasyLinux-Suse] Quake4 LEAP42.1
"101.30750@germanynet.de", 28.08.2016 23:54
Hallo weil wohl durch das Wort D***e der Thread vorzeitig beendet wurde, hier meine Frage noch mal. Ich w...