lppasswd Permission denied

Autor

Sonntag, 18. März 2007 21:01:01

Hallo

Ich nutze Kubuntu und müßte eine Änderung an meiner Druckerkonfiguration vornehmen. CUPS verlangt aber Nutzername und Passwort. Habe ein bischen gegoogelt, und herausbekommen das ich für CUPS ein eigenes Passwort setzen muß

lppasswd: Kann Passwortdatei nicht öffnen: Permission denied
bringt aber folgendes Ergebniss:
lppasswd: Kann Passwortdatei nicht öffnen: Permission denied

Permission denied? Als root?? Wie geht das denn???
Bin mit meinem Latein am Ende, hat Einer von Euch ein Tipp?

Bis dann
Axel

Axel Brüggemann

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

  • Heute schon gehackt?
  • UFPM klärt Permissions beim Dateitransfer zu Linux
    Wer Dateien von einem Dateisystem ohne Berechtigungen wie FAT nach Linux kopiert, erntet unbrauchbare Dateirechte. Ein Bash-Skript namens Uniform File Permission Modifier (UFPM) sorgt für Ordnung.
  • Root-Rechte mit Op vergeben
    Wer unter Linux häufig Befehle als Root absetzt, entdeckt schnell das Kommando Sudo, das viele Administrationsaufgaben erleichtert. Noch komfortabler ist das Tool Op.
  • Von Eigene Dateien zu /home/user
    Nach dem Umstieg von Windows auf Linux verwirrt nicht nur die neue Umgebung – auch die Ablage der privaten und System-Dateien läuft anders als gewohnt. Wir zeigen Ihnen, wo die Daten unter Windows und Linux liegen.
  • The Answer Girl
    Dass der Computeralltag auch unter Linux des Öfteren für Überraschungen gut ist, ist eher eine Binsenweisheit: Immer wieder funktionieren Dinge nicht oder nicht so, wie eigentlich angenommen. Das Answer-Girl im LinuxUser zeigt, wie man mit solchen Problemchen elegant fertig wird.

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Zu wenig Speicherplatz auf /boot unter MATE
Patrick Obenauer, 25.05.2015 14:28, 1 Antworten
Hallo zusammen, ich habe Ubuntu 14.10 mit MATE 1.8.2 (3.16-37) mit Standardeinstellungen aufgese...
Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] Yast
Thomas Lueck, 30.05.2015 00:00
Am Freitag, den 29.05.2015, 23:20 +0200 schrieb Daniel Hegenbarth: > Ich habe die Liste gelöscht und alle...
Re: [EasyLinux-Suse] Yast
Daniel Hegenbarth, 29.05.2015 23:20
Ich habe die Liste gelöscht und alle Adressen neu eingegeben. Ergebnis bleibt wie gestern. Fehlerkode: Con...
Re: [EasyLinux-Suse] Yast
Daniel Hegenbarth, 29.05.2015 23:14
Ist heute genau das gleiche wie gestern. Auf dem Smartphone kann ich die URL öffnen, mit dem Computer nicht....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mandriva zu Ende und [OT]-Gedanken
Richard Kraut, 29.05.2015 21:23
Am Donnerstag, den 28.05.2015, 20:14 +0200 schrieb Karl-Heinz: > Wer kennt denn schon Mandiva?! Ich :-)....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mandriva zu Ende und [OT]-Gedanken
Heiko, 29.05.2015 19:26
Am Freitag, 29. Mai 2015, 18:54:02 schrieb ac_ro: Hallo Willi. > Ja, der nouveau... Debian7 (war vor...