kubuntu10.4 keine metataste mehr

wilfried nißing - Donnerstag, 06. Mai 2010 19:08:10 - 1 Antworten

nachdem ich auf 10.4 neuinstalliert hab funktioniert die meta/windows taste nur noch bedingt. bisher hab ich die metataste immer dafür genutzt um über kedit programme schnell zu starten z.b. kmail = meta+m . seit ich 10.04 hab reagiert die nicht mehr. unter 9.10 mit kde4.4 gings noch. auch unter 4.3. meta+Pfeil r/l für virtuellfensterwechsel funktionniert auch. habe schon in system>persönliches>tastatur probiert, aber das hat nichts gebracht, zumal von der grundinstallation her die gleichen parameter wie unter 9.10 erstellt wurden.
bin jetzt etwas ratlos, da ich ungern auf diesen komfort der schnellstart verzichte
wer weiß rat?
grüße

Antworten
gelöst
wilfried nißing (unangemeldet), Freitag, 07. Mai 2010 13:31:14
Ein/Ausklappen

in system>Tastenkombination>KmenüEdit häckchen setzen,
keine ahnung warum das rausgerutscht ist unter 10.04.
jedenfalls kann ich so mit der ja ansonsten "nutzlosen" windowstaste wunderbar schnell Programme starten


Bewertung: 242 Punkte bei 42 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Emacs als Psychologe
  • Hardcore-Linux
    In diesem ersten Teil einer Serie über die Bash verraten wir Ihnen erste Geheimnisse beim Umgang mit dem Befehlszeileninterpreter. Probieren Sie alles aus! Nur so kann man das erlernte Wissen behalten und vertiefen.
  • Bash-Workshop
    Alle bereits einmal in einer Bash ausgeführten Befehlszeilen werden in einem Speicher – dem History-Buffer – gespeichert. Dieser Teil unserer Serie über die Bash beschäftigt sich mit diesem Speicher und zeigt den Zugriff auf die dort enthaltenen Informationen.
  • Web-Surfen ohne X
    Ohne X-Server und Maus schnell im Web surfen? Was auf den ersten Blick wie ein frommer Wunsch betagter Rechner wirkt, ist mit Text-Browsern kein Problem und keineswegs nur etwas für Besitzer altersschwacher Hardware.
  • Erste Schritte mit (X)Emacs
    Wenn von Editoren unter Linux die Rede ist, darf einer nicht fehlen: der (X)Emacs. Leider kann er nicht nur sehr viel, sondern setzt auch die Einstiegshürde nicht gerade niedrig. Wir helfen bei der Einarbeitung.

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
"Michael R. Moschner", 03.05.2016 15:48
Am Dienstag, 3. Mai 2016, 14:29:21 schrieb Joachim Puttkammer: Hallo Im Moment benutze ich diesen und bin...
[EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
Joachim Puttkammer, 03.05.2016 14:29
Hallo, seit Jahren benutze ich einen Huawei mobilen Hotspot (Vorgänger von E5) und die Fonic Surf-Card wen...
[EasyLinux-Suse] SSD & openSUSE Leap 42.1 & easyLINUX
wmey, 03.05.2016 10:51
° In einer der kürzlichen Ausgaben erwähnt easyLINUX eher in einem Nebensatz, dass ein Test-bootvorgang unter...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
bernhard, 02.05.2016 19:05
???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????16??4???????????1????32?????????...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
Jens -linux-, 02.05.2016 18:50
Hallo Oliver, > Hallo an alle > Ich stehe im Moment auf dem Schlauch und werde auch über das Internet...