kleines Netzwerk mit NFS funktioniert nicht.

Autor

Sonntag, 03. Februar 2013 14:53:16

Hallo Community,
ich bin dabei ein kleines privates Netzwerk unter dem NFS-Protokoll zu installieren. Die Voraussetzungen: Als Server ein Rechner mit 3 Festplatten unter Debian Wheezy. Auf einer Festplatte ist das Betriebssystem die beiden anderen Festplatten (je 1TB) laufen im Raid 1 Verbund. md0 ist in der fstab als /raid 1 gemountet. Die /etc/expots hat folgenden Eintrag:
/raid1 192.168.1.*(rw,sync,no_sutree_check). Alternative habe ich es auch mit . 192.168.1.0 bzw. .* bzw. 192.168.1.0/255.255.255.0 und 192,168.1.0/24 versucht.
Die fstab auf einem Suse-Rechner als Client sieht so aus:
192.168.1.15:/raid1 /home/user/sonne nfs defaults 0 0.
Wobei die IP auf dem Server eine feste IP ist.
Spannend ist, wenn ich mit Yast auf dem Clienten das Verzeichnis des Servers suche findet yast das Verzeichnis /raid nicht und oh Wunder, der Eintrag in der fstab des Client verschwindet spurlos. Ich habe mehrfach, bevor ich mit Yast arbeitet nachgesehen ob der Eintrag noch da ist , er war jedes mal noch da und nach der Aktion verschwunden. Ich bin zwar keine Experte aber habe schon mehrfach ein funktionierendes -NFS -Netzwerk aufgebaut, noch nie habe ich aber erlebt, dass der Eintrag in der fstab gelöscht wurde. Kann mir da jemand bitte etwas zu sagen und mir helfen.

Mit freundlichen Grüßen und Dank

Josef



Josef Goebels

10 Antworten


Alles Ausklappen

Antworten
NFS
Manfred Knops (unangemeldet), Montag, 04. Februar 2013 08:43:11
Ein/Ausklappen
-
Re: NFS
Roland Pfaller, Montag, 04. Februar 2013 20:14:00
Ein/Ausklappen
Re: NFS
Josef Goebels, Dienstag, 05. Februar 2013 10:29:42
Ein/Ausklappen
Re: NFS
Josef Goebels, Dienstag, 05. Februar 2013 12:44:45
Ein/Ausklappen
-
Re: NFS
Manfred (unangemeldet), Dienstag, 12. Februar 2013 15:08:09
Ein/Ausklappen
-
[ Gelöst]Re: NFS
Josef Goebels, Dienstag, 12. Februar 2013 18:23:50
Ein/Ausklappen
-
Re: [ Gelöst]Re: NFS
Manfred (unangemeldet), Dienstag, 26. Februar 2013 08:45:05
Ein/Ausklappen
Yast
Unbekannt (unangemeldet), Sonntag, 03. Februar 2013 17:32:43
Ein/Ausklappen
-
Re: Yast
Josef Goebels, Sonntag, 03. Februar 2013 20:13:37
Ein/Ausklappen
-
Re: Yast
Unbekannt (unangemeldet), Sonntag, 03. Februar 2013 22:11:28
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

  • Kleine Box – großer Speicher
    Wird der Speicherplatz auf dem eigenen Rechner zu knapp, lohnt sich eventuell die Anschaffung eines Netzwerkspeichers. Die zusätzlichen Giga- oder Terabytes stehen dann automatisch im ganzen Heimnetz bereit.
  • Automatisches Mounten von Dateisystemen bei SuSE Linux 7.1
    Vielleicht ist es Ihnen auch schon passiert: Sie wollen eine CD wechseln, aber das Laufwerk weigert sich in penetranter Weise, Ihrem Wunsch nachzukommen. Es bleibt geschlossen, bis Sie es unmounten. Oder Sie haben kurz etwas auf eine Diskette kopiert und gehen mit dieser an einen anderen Arbeitsplatz. Wenn Sie zurückkommen, lässt sich das Diskettenlaufwerk nicht davon überzeugen, eine neue Diskette zu akzeptieren; nur ein Neustart hilft.
  • Desktop-RAID
    RAID verspricht rasante Plattenzugriffe und optimale Datensicherheit. Mit Linux ist das auch auf dem Desktop kein Problem.
  • Flotte Kiste
    Die Linkstation Mini von Buffalo ist kaum größer als eine Sandwichbox, bietet aber auf zwei Notebook-Festplatten bis zu 2 Terabyte zusätzlichen Platz. Der kleine Speicher versteht sich auch hervorragend mit Linux.
  • LVM – Logical Volume Management
    Wer regelmäßig Plattenpartionen rangieren, vergrößern und verkleinern muss, findet im Logical Volume Manager eine hilfreiche Technologie.

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] SSD TRIM
Heiko, 05.03.2015 10:18
Am Donnerstag, 5. März 2015, 09:28:29 schrieb H.-Stefan Neumeyer: > Am Donnerstag, 5. März 2015, 06:07:36...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] SSD TRIM
Joachim Puttkammer, 05.03.2015 10:07
Am Donnerstag, 5. März 2015 schrieb H.-Stefan Neumeyer: > Online Discard verwendet keiner? ich, hab es i...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] SSD TRIM
Wolfgang Völker, 05.03.2015 09:49
Hallo Stefan, exakt, hatte vergessen die Jobparameter zu schreiben, aber du kennst die ja: -) "H.-Stef...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] SSD TRIM
"H.-Stefan Neumeyer", 05.03.2015 09:28
Am Donnerstag, 5. März 2015, 06:07:36 sprach Wolfgang Voelker und nicht Zarathustra: Hallo Wolfgang >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] SSD TRIM
Wolfgang Völker, 05.03.2015 06:07
Hallo Stefan, mit einem anacron job Gruß Wolfgang "H.-Stefan Neumeyer" schrieb am 04.03..2015...