kleines Netzwerk mit NFS funktioniert nicht.

Josef Goebels - Sonntag, 03. Februar 2013 14:53:16 - 10 Antworten

Hallo Community,
ich bin dabei ein kleines privates Netzwerk unter dem NFS-Protokoll zu installieren. Die Voraussetzungen: Als Server ein Rechner mit 3 Festplatten unter Debian Wheezy. Auf einer Festplatte ist das Betriebssystem die beiden anderen Festplatten (je 1TB) laufen im Raid 1 Verbund. md0 ist in der fstab als /raid 1 gemountet. Die /etc/expots hat folgenden Eintrag:
/raid1 192.168.1.*(rw,sync,no_sutree_check). Alternative habe ich es auch mit . 192.168.1.0 bzw. .* bzw. 192.168.1.0/255.255.255.0 und 192,168.1.0/24 versucht.
Die fstab auf einem Suse-Rechner als Client sieht so aus:
192.168.1.15:/raid1 /home/user/sonne nfs defaults 0 0.
Wobei die IP auf dem Server eine feste IP ist.
Spannend ist, wenn ich mit Yast auf dem Clienten das Verzeichnis des Servers suche findet yast das Verzeichnis /raid nicht und oh Wunder, der Eintrag in der fstab des Client verschwindet spurlos. Ich habe mehrfach, bevor ich mit Yast arbeitet nachgesehen ob der Eintrag noch da ist , er war jedes mal noch da und nach der Aktion verschwunden. Ich bin zwar keine Experte aber habe schon mehrfach ein funktionierendes -NFS -Netzwerk aufgebaut, noch nie habe ich aber erlebt, dass der Eintrag in der fstab gelöscht wurde. Kann mir da jemand bitte etwas zu sagen und mir helfen.

Mit freundlichen Grüßen und Dank

Josef




Alles Ausklappen

Antworten
NFS
Manfred Knops (unangemeldet), Montag, 04. Februar 2013 08:43:11
Ein/Ausklappen
-
Re: NFS
Roland Pfaller, Montag, 04. Februar 2013 20:14:00
Ein/Ausklappen
Re: NFS
Josef Goebels, Dienstag, 05. Februar 2013 10:29:42
Ein/Ausklappen
Re: NFS
Josef Goebels, Dienstag, 05. Februar 2013 12:44:45
Ein/Ausklappen
-
Re: NFS
Manfred (unangemeldet), Dienstag, 12. Februar 2013 15:08:09
Ein/Ausklappen
-
[ Gelöst]Re: NFS
Josef Goebels, Dienstag, 12. Februar 2013 18:23:50
Ein/Ausklappen
-
Re: [ Gelöst]Re: NFS
Manfred (unangemeldet), Dienstag, 26. Februar 2013 08:45:05
Ein/Ausklappen
Yast
Unbekannt (unangemeldet), Sonntag, 03. Februar 2013 17:32:43
Ein/Ausklappen
-
Re: Yast
Josef Goebels, Sonntag, 03. Februar 2013 20:13:37
Ein/Ausklappen
-
Re: Yast
Unbekannt (unangemeldet), Sonntag, 03. Februar 2013 22:11:28
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

  • Abgesichert
    Viele Anwender sorgen sich wenig um Backups. Wie gut, dass NAS-Speicher wie Synologys DiskStation DS216+ mit Btrfs als Dateisystem Schutz gegen unbemerkten Datenschwund bieten.
  • Kleine Box – großer Speicher
    Wird der Speicherplatz auf dem eigenen Rechner zu knapp, lohnt sich eventuell die Anschaffung eines Netzwerkspeichers. Die zusätzlichen Giga- oder Terabytes stehen dann automatisch im ganzen Heimnetz bereit.
  • Automatisches Mounten von Dateisystemen bei SuSE Linux 7.1
    Vielleicht ist es Ihnen auch schon passiert: Sie wollen eine CD wechseln, aber das Laufwerk weigert sich in penetranter Weise, Ihrem Wunsch nachzukommen. Es bleibt geschlossen, bis Sie es unmounten. Oder Sie haben kurz etwas auf eine Diskette kopiert und gehen mit dieser an einen anderen Arbeitsplatz. Wenn Sie zurückkommen, lässt sich das Diskettenlaufwerk nicht davon überzeugen, eine neue Diskette zu akzeptieren; nur ein Neustart hilft.
  • Desktop-RAID
    RAID verspricht rasante Plattenzugriffe und optimale Datensicherheit. Mit Linux ist das auch auf dem Desktop kein Problem.
  • Flotte Kiste
    Die Linkstation Mini von Buffalo ist kaum größer als eine Sandwichbox, bietet aber auf zwei Notebook-Festplatten bis zu 2 Terabyte zusätzlichen Platz. Der kleine Speicher versteht sich auch hervorragend mit Linux.

Aktuelle Fragen

WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...
Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 1 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Volker Borst, 22.08.2017 15:33
Hallo Uwe, Am 18.08.2017 um 08:52 schrieb Uwe Herrmuth: > Wir reden hier aber von der KDE-Konsole richti...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Internet Geschwindigkeit
Udo Teichmann, 19.08.2017 15:49
Am Samstag, den 05.08.2017, 18:20 +0200 schrieb Udo Teichmann: Liebe fleißige Helfer Vielen Dank für den Ti...
[EasyLinux-Ubuntu] Notebook wacht nicht mehr auf
Gerhard Blaschke, 19.08.2017 15:04
Hallo Liste, habe hier ein Notebook Acer Extensa 5630 mit Wheezy. Testweise habe ich es in den Ruhezustand...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 18.08.2017 08:52
Hallo Volker, Volker schrieb am 18.08.2017 um 07:33: > volker@volker-Aspire-E5-575:~$ echo $PWD &&am...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Volker Borst, 18.08.2017 07:33
Hallo Uwe, Am 16.08.2017 um 21:56 schrieb Uwe Herrmuth: > > Dann hab ich eine ganz gewagte Vermutu...