kaffeine spielt keine wmv-Datei

Autor

Dienstag, 18. Januar 2011 11:11:09

Hi Community,
offensichtlich verstehe ich die Hinweise auf der home von kaffeine nicht oder nicht richtig.
w32codecpack finde ich an der angegebenen Adresse zum download so nicht, sondern nur binaries, z.B. für Linux. Die habe ich runtergeladen und nach usr/lib/win32 wie angegeben entpackt. Trotzdem wird kein wmv abgespielt, nur Fehlermeldung.
Wer sagt mir, Schritt für Schritt, was genau zu tun ist? Was, wo, wie und wohin!
Besten Dank im Voraus
Hans

h. kellermann

5 Antworten


Antworten
wmv
BS (unangemeldet), Mittwoch, 19. Januar 2011 10:03:33
Ein/Ausklappen

http://packman.links2linux.de/package/w32codec-all



Bewertung: 110 Punkte bei 2 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
wmv
BS (unangemeldet), Dienstag, 18. Januar 2011 14:49:34
Ein/Ausklappen

Hallo,

welche Distribution benutzt du?

Bei openSuSE:
Yast -> Software install/löschen -> kaffein, xine (nicht xinetd) löschen
Yast -> Software-Repositories -> Hinzufügen -> Community -> Packman Repo hinzufügen
Yast -> Software install/löschen -> Install-Quellen (Repos) -> Packman-Repo auswählen und kaffein, xine und w32codecs daraus installieren

BS


Bewertung: 170 Punkte bei 4 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: wmv
85hans (unangemeldet), Dienstag, 18. Januar 2011 16:00:03
Ein/Ausklappen

Sorry, openSuSE 11.3
Danke für den Tipp. Aber w32codecs sind bei Packman leider nicht zu finden. Auf der home habe ich auch nur ein etwas älteres Modell gefunden von 2008 und nicht für 11.3
Hans


Bewertung: 98 Punkte bei 3 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: wmv
andi (unangemeldet), Mittwoch, 19. Januar 2011 23:16:53
Ein/Ausklappen

doch :-)

wenn du das packman repo eingetragen hast, gibt es auch das w32codec-all packet.

du kannst es auch in der konsole mit zypper installieren

zypper in w32codec-all

das wars


Bewertung: 58 Punkte bei 2 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: wmv
85hans (unangemeldet), Samstag, 22. Januar 2011 12:00:49
Ein/Ausklappen

Besten Dank für die Info.
Habe jetzt alles so installiert, aber wmv wird nach wie vor mit einer Fehlermeldung "Segmentationfault" abgebrochen.

Ciao
Hans


Bewertung: 55 Punkte bei 2 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Related content

  • Korner: Kaffeine
    Von einzelnen Audio- und Video-Dateien über CDs, VCDs bis hin zu DVDs beherrscht der Player Kaffeine so ziemlich alles, was das Herz begehrt – zumindest dann, wenn der Rechner entsprechende Codecs bereithält.
  • Ab ins Vergnügen
    Multimedia sorgt bei vielen Linux-Umsteigern für mehr Frust als Lust. Das muss nicht sein, geht Linux doch mindestens so gut wie Windows mit verschiedenen Mediadateien um. Dieser Workshop erklärt, wie Sie auch unter Linux zum Vergnügen kommen.
  • Erste KDE-4-Version von Kaffeine für Entwickler
    Christoph Pfister hat die erste Vorabversion von Kaffeine für KDE 4 veröffentlicht. Sie ist hauptsächlich für Entwickler und Paketbauer gedacht.
  • Digitales Entertainment
    Fürs digitale Fernsehen bieten verschiedene Linux-Anwendungen ihre Dienste an; ein komfortables Tool, das die Programme auch aufzeichnen kann und zudem ein kompletter Multimedia-Player ist, ist KDEs Kaffeine.
  • Kaffeine wird eingestellt
    Der Hauptentwickler und Betreuer des Mediaplayers Kaffeine hat auf der Mailingliste die Einstellung des Projekts bekannt gegeben. Noch offen ist, ob ein anderer Entwickler seinen Posten übernimmt.

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 0 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Suse] Desktoparbeitsfläche_stürzt_beim_starten_ab
Yanik Helmholtz, 25.07.2014 18:07
Hallo Liste Ich habe Opensuse 13.1 64bit mit Arbeitsumgebung Cinnamon. Leider kann ich diese seit einig...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker
Anja Greipe, 25.07.2014 11:49
Ja, vielen Dank! Mach ich am WE! Am 25. Juli 2014 11:38 schrieb Hartmut Haase : > Hallo Anne, > mac...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker
Hartmut Haase, 25.07.2014 11:38
Hallo Anne, mach mal bitte, was Stefan empfohlen hat: Terminal mit root-Rechten => Befehl tail -f /var...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker
Hartmut Haase, 25.07.2014 11:31
Hallo Liste, ich werde mal für Anne antworten, weil wir das gemeinsam durchgezogen haben. 1. Anne hat de...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker
Anja Greipe, 25.07.2014 11:12
Ja, die vielen Abfragen mache ich am Wochenende, bin gerade nicht bei dem Gerät. Vielen Dank schon mal für...