ist ein Loopback auf der seriellen Schnittstelle möglich?

GoaSkin - Donnerstag, 21. Januar 2010 13:06:10 - 3 Antworten

Ich habe mit einer Industrieanlage zu tun, auf der ein Linux-Betriebssystem läuft. Die Firmware startet nach dem Booten einen Dienst, der dem eigentlichen Betrieb der Anlage dient. Dieser Dienst belegt eine serielle Schnittstelle, damit man mit Hilfe eines Laptops oder Terminals den Betriebsstatus abfragen kann und auch Einstellungen vornehmen. Ein Telnet-Zugang ist ebenfalls möglich, doch über diesen ist es nicht so ohne Weiteres möglich, auf die Applikation zuzugreifen, die über die Schnittstelle ausgegeben wird. Um sich den Schritt zu sparen, eine serielle Verbindung vor Ort aufzubauen wäre es aber ganz praktisch, wenn dies per Remote-Zugriff von einem beliebigen Rechner über das Netzwerk geschehen kann.

Darum meine Frage: Ist es möglich, eine serielle Terminal-Verbindung mittels einer Art Loopback-Device zu simulieren, sodass man z.B. ein lokal installiertes Minicom nutzen könnte?
Eine Alternativlösung wäre es, einen USB-Serial-Adapter an das Gerät anzuschliessen und darüber dann die serielle Schnittstelle zu überbrücken. Dieses Experiment würde ich jedoch ungerne wagen, da es am entsprechenden Standort nur gut verlegte Kabel gibt, die wahrscheinlich auch besonders gut vor Feuchtigkeit und Hitze isoliert sind.

Antworten
Zugriff auf Serielle Schnittstelle
tommy (unangemeldet), Montag, 24. März 2014 16:17:48
Ein/Ausklappen

Hallihallo, der Beitrag ist schon etwas älter, aber was solls, was du suchst ist im Prinzi peine recht einfach:
der Dienst / Service / Daemon lauscht au einer seiellen Schnittstelle
verbinde einfach dein Terminalprogramm auf eine 2.serielle Schnittstelle und verbinde beide Serielle Schnittstellen mit einem Nullmodemkabel


Bewertung: 161 Punkte bei 39 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
serial to lan
DieterD (unangemeldet), Samstag, 23. Januar 2010 00:28:53
Ein/Ausklappen

Besserer Link - auch Preise, was das kostet - Industrie Standard, hält somit etwas mehr aus.

http://www.hacker-datentech...rter.html?shop_param=cid%3D%26



Bewertung: 158 Punkte bei 43 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Serial - über Netzwerk
DieterD (unangemeldet), Samstag, 23. Januar 2010 00:17:18
Ein/Ausklappen

Es gibt serial to LAN Adapter.

Google mal "serial to lan adapter linux"

http://www.arcelect.com/RS2...HTTP_DHCP_telnet_converter.htm

Wäre sowas geeignet?


Bewertung: 134 Punkte bei 46 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] Systemüberlastung
Peter Bartels, 13.02.2016 20:24
>> Bei mir läuft opensuse 13.2 mit KDE4 stabil, > > Stabil ist aber nicht, wenn ich nach jedem...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Seltsame RAM-Kennzeichnung
Michael Warncke, 13.02.2016 19:18
Am Samstag, den 13.02.2016, 18:47 +0100 schrieb Hartmut Haase: > Hallo Michael, > > Die gehören zu...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Seltsame RAM-Kennzeichnung
Hartmut Haase, 13.02.2016 18:47
Hallo Michael, > Die gehören zusammen. Wahrscheinlich sind die in dieser Zusammenstellung > auch vom...
Re: [EasyLinux-Suse] Systemüberlastung
Michael Warncke, 13.02.2016 18:41
Am Freitag, den 12.02.2016, 16:51 +0000 schrieb Peter Bartels: Hallo > Bei mir läuft opensuse 13.2 mit K...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Grafikprobleme
Rainer, 13.02.2016 18:36
Hallo Michael, Am Sat, 13 Feb 2016 18:20:14 +0100 schrieb Michael Warncke : > > Wäre es nicht si...