ist ein Loopback auf der seriellen Schnittstelle möglich?

GoaSkin - Donnerstag, 21. Januar 2010 13:06:10 - 3 Antworten

Ich habe mit einer Industrieanlage zu tun, auf der ein Linux-Betriebssystem läuft. Die Firmware startet nach dem Booten einen Dienst, der dem eigentlichen Betrieb der Anlage dient. Dieser Dienst belegt eine serielle Schnittstelle, damit man mit Hilfe eines Laptops oder Terminals den Betriebsstatus abfragen kann und auch Einstellungen vornehmen. Ein Telnet-Zugang ist ebenfalls möglich, doch über diesen ist es nicht so ohne Weiteres möglich, auf die Applikation zuzugreifen, die über die Schnittstelle ausgegeben wird. Um sich den Schritt zu sparen, eine serielle Verbindung vor Ort aufzubauen wäre es aber ganz praktisch, wenn dies per Remote-Zugriff von einem beliebigen Rechner über das Netzwerk geschehen kann.

Darum meine Frage: Ist es möglich, eine serielle Terminal-Verbindung mittels einer Art Loopback-Device zu simulieren, sodass man z.B. ein lokal installiertes Minicom nutzen könnte?
Eine Alternativlösung wäre es, einen USB-Serial-Adapter an das Gerät anzuschliessen und darüber dann die serielle Schnittstelle zu überbrücken. Dieses Experiment würde ich jedoch ungerne wagen, da es am entsprechenden Standort nur gut verlegte Kabel gibt, die wahrscheinlich auch besonders gut vor Feuchtigkeit und Hitze isoliert sind.

Antworten
Zugriff auf Serielle Schnittstelle
tommy (unangemeldet), Montag, 24. März 2014 16:17:48
Ein/Ausklappen

Hallihallo, der Beitrag ist schon etwas älter, aber was solls, was du suchst ist im Prinzi peine recht einfach:
der Dienst / Service / Daemon lauscht au einer seiellen Schnittstelle
verbinde einfach dein Terminalprogramm auf eine 2.serielle Schnittstelle und verbinde beide Serielle Schnittstellen mit einem Nullmodemkabel


Bewertung: 193 Punkte bei 54 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
serial to lan
DieterD (unangemeldet), Samstag, 23. Januar 2010 00:28:53
Ein/Ausklappen

Besserer Link - auch Preise, was das kostet - Industrie Standard, hält somit etwas mehr aus.

http://www.hacker-datentech...rter.html?shop_param=cid%3D%26



Bewertung: 198 Punkte bei 55 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Serial - über Netzwerk
DieterD (unangemeldet), Samstag, 23. Januar 2010 00:17:18
Ein/Ausklappen

Es gibt serial to LAN Adapter.

Google mal "serial to lan adapter linux"

http://www.arcelect.com/RS2...HTTP_DHCP_telnet_converter.htm

Wäre sowas geeignet?


Bewertung: 169 Punkte bei 61 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

NOKIA N900 einziges Linux-Smartphone? Kein Support mehr
Wimpy *, 28.08.2016 11:09, 0 Antworten
Ich habe seit vielen Jahren ein Nokia N900 mit Maemo-Linux. Es funktioniert einwandfrei, aber ich...
Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] Grub 2
Matthias, 28.08.2016 13:09
Hallo Am Sonntag, 28. August 2016, 11:06:35 schrieb Horst Schwarz: > Hallo, > ich habe es noch nich...
Re: [EasyLinux-Suse] Doppelklick-in-Leap-42.1-funkt-nur-begrenzt
wmey, 27.08.2016 21:56
Am 2016-04-12 um 23:22 schrieb Heiko Ißleib: ... ... >> * habe ich da etwas veschlafen ? >>...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
Steffen Weyh, 27.08.2016 17:10
Hallo Uwe und Liste Mailversand und Empfang erfolgt auf einem vermutlich gehosteten Server...
Re: [EasyLinux-Suse] Floppy-Laufwerk
Matthias, 27.08.2016 15:10
Am Samstag, 27. August 2016, 13:13:08 schrieb Richard Kraut: > Am Samstag, den 27.08.2016, 12:40 +0200 sch...
Re: [EasyLinux-Suse] Floppy-Laufwerk
Richard Kraut, 27.08.2016 13:13
Am Samstag, den 27.08.2016, 12:40 +0200 schrieb Matthias Müller: > Floppys sind keine block devices wie Fe...