installation in linux SuSE 10.1

mr x - Montag, 10. Juli 2006 16:55:41 - 3 Antworten

kann mir jemand, für blutige anfänger wie mich, verständlich erklären wie ich .tar.gz dateien auf meinem SuSE 10.1 system installieren kann.
vielen dank im vorraus
mfg johannes

Antworten
Re: installation in linux SuSE 10.1
mr x, Montag, 10. Juli 2006 22:18:38
Ein/Ausklappen

wo "cd" eingeben?
im terminal passiert bei "cd" nichts.
was bedeutet Is ?



Bewertung: 202 Punkte bei 32 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: installation in linux SuSE 10.1
Benjamin Quest, Dienstag, 11. Juli 2006 10:45:22
Ein/Ausklappen

SuSE kommt doch auch mit Dokumentation, oder nicht? Wenn es die Heruntergeladene ist, dann findest Du sie auf der DVD/den CDs.

Für einen groben Anhaltspunkt kannst Du auf der Konsole auch immer ein man beliebigerBefehl tippen, Du bekommst dann eine Erklärung (engl.) und die Optionen des Befehls. Eine ganz kleine Befehlsreferenz ist hier [1] eine ausführlichere hier [2]. Blutige Anfänger dürfen auch Google benutzen oder sich bei ernsthaftem Interesse die hervorragende Einstiegslektüre Kofler "Linux" [3] bei Ebay besorgen, die zweitjüngste Auflage reicht und ist billig.

So nun hast Du alles was Du brauchst um Dich mit Linux nachhaltig anzufreunden. :-)

[1] http://www.agnld.uni-potsda...w/TSA/Tools/LinuxCommands.html
[2] http://www.tnt-computer.de/yanip/lbefehle.html
[3] http://www.kofler.cc/linux.html



Bewertung: 232 Punkte bei 30 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: installation in linux SuSE 10.1
man-draker , Montag, 10. Juli 2006 17:54:12
Ein/Ausklappen

Soweit blutige Anfänger das überhaupt versuchen sollten geht es so:

- Terminalfenster öffnen (heißt bei KDE Konsole)
- mit "cd" in das Verzeichnis wechseln, in dem die Datei liegt (cd = change directory)
- dort "tar xzf " eingeben (tar = Tape ARchiver x= extract, z = unzip, f = file, = Platzhalter für den echten Namen)
- meist wird der Inhalt des Archivs in ein gleichnamiges Unterverzeichnis abgelegt (ls zeigt es, mit cd geht es dorthin)
- dort dann "./configure" eingeben - wenn Fehler gemeldet werden hier wieder fragen)
- anschließend "make" (wenn mit error abgebrochen wird hier wieder fragen)
- danach mit "su" und Eingabe des Passworts root-Rechte erlangen und
- mit "make install" die Anwendung installieren.


Bewertung: 198 Punkte bei 31 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 1 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 1 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...
TUXEDO und Hardwareauswahl , fragwürdig / Kritik
Josef Federl, 11.07.2017 12:44, 6 Antworten
Auf tuxedocomputers.com steht: "....Aber wir können auch Linux und das so, dass "einfach" alles...
HP PHOTOSMART 5525 nimmt die schwarze original patrone nicht
Erich Mecl, 28.06.2017 18:10, 1 Antworten
Hallo Leute! Mein HP Photosmart 5525 Drucker erkennt die original schwarze Patrone 364, nimmt s...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] VirtualBox nach Dist-Upgrade Debian 8 Jessie auf Debian 9 Stretch
Karl-Heinz, 20.07.2017 19:25
Hallo zusammen, heute das Dist-Upgrade von Jessie zu Stretch hinter mich gebracht. Tod langweileig und man...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Kubuntu/Mandriva Live - Gibt's das auch in funktionierend ?
Willi Zelinka, 20.07.2017 14:14
Hallo Stephan, Am Mittwoch, 19. Juli 2017, 20:24:18 CEST schrieb Stephan Goldenberg: > On 19.07.2017 17:...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Kubuntu/Mandriva Live - Gibt's das auch in funktionierend ?
Stephan Goldenberg, 19.07.2017 20:24
On 19.07.2017 17:13, Heiko Ißleib wrote: > Am Mittwoch, 19. Juli 2017, 16:37:29 schrieb Stephan Goldenberg...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Kubuntu/Mandriva Live - Gibt's das auch in funktionierend ?
Heiko, 19.07.2017 17:13
Am Mittwoch, 19. Juli 2017, 16:37:29 schrieb Stephan Goldenberg: Hallo Stefan, > > beide Seiten de...
[EasyLinux-Ubuntu] Kubuntu/Mandriva Live - Gibt's das auch in funktionierend ?
Stephan Goldenberg, 19.07.2017 16:37
Hallo, beide Seiten der letzten Heft-DVD zeigen dasselbe Problem: Es erscheinen nur ein paar bunte vertika...