gleiche Profilefür Firefox und Thunderbird bei Ubuntu 11.04 und XP

Autor

Samstag, 27. August 2011 17:15:15

Hallo, ich habe in Ubuntu 11.04 nach der Anleitung in EasyLinux1/2011 eine neues Profil angelegt um unter Windows XP und Ubuntu auf die gleichen Einstellungen von Firefox und Thunderbird zugreifen zu können. Bei Ubuntu hat er jedoch immer auf das Defautprofil zugegriffen, nach dem Löschen von Defaut kommt jetzt beim STart von Firefox bzw. Thunderbird die Meldung: Programm läuft bereits, erst beenden bevor neu gestartet werden kann. Obwohl es keinen gestarteten Prozess von FF bzw. TB im System gibt. Auch nach einem Neustart die gleiche Fehlermeldung. Hat jemand einen Tipp wo ich den Fehler suchen und beheben kann? Danke.
Gruß Anna

Anna Post

3 Antworten


Antworten
gleiche Profile ...
Klaus Weisbrich, Montag, 19. September 2011 21:32:18
Ein/Ausklappen

Hallo,
eigentlich geht das Ganze auch viel einfacher - zumindest habe ich unter Windows 7 und Opensuse 11.x (aktuell 11.3) damit Erfolg gehabt:
1. f.irefox und thunderbird unter Windows und Linux installieren
2. in den verborgenen Verzeichnissen .mozilla/firefox und .thunderbird im Linux-Home-Verz die jeweils angelegten ???.default-Verz umbennen, z. B. ???.default.orig
3. in den beiden Verzeichnissen Links auf die jeweiligen Windows-Verz von firefox und thunderbird mit den Namen der default-Verz anlegen
4. fertig

so kann ich unter Win7 und Linux jeweils mit den gleichen Einstellungen arbeiten - alle Nachrichten, alle Webseiten, etc.

Gruß
Klaus


Bewertung: 102 Punkte bei 9 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Profilordner bei Firefox
Ugglan (unangemeldet), Montag, 29. August 2011 14:20:30
Ein/Ausklappen

Moin,

ich kenne leider nicht den Artikel in EasyLinux. Ich denke, es hilft, wenn Du hier kurz postest, was Du geändert hast.

Ich biege mir die Firefox-Profile auch immer manuell zurecht, allerdings um Einstellungen und vor allem Mails in mehreren Linux-Instanzen synchron zu haben. Außerdem liegen die Mails bei mir nicht in den Standard-Verzeichnissen.

Leider macht Mozilla das einem nicht gerade einfach. Bei mir war der Knackpunkt fast immer die unterschiedliche Benennung des Standardprofils (Zufallsbezeichnung?), die eine Einbindung erschwert hat. Daher benenne dieses zuerst einmal um, also

Firefox/Profiles/83hci74l.default
-> Firefox/Profiles/ugglan.default

und passe die Datei

Firefox/profiles.ini

entsprechend an. Dann schiebe ich Profiles/ auf eine gemeinsame Partition und setze einen Symlink, et voilà.

Für Thunderbird ist es etwas komplizierter, da muss ich die Mailverzeichnisse erstmal aus dem Profiles-Zweig verschieben.

Bei der parallelen Verwendung mit Windows und Linux könnten fehlende Zugriffsrechte oder Symlinks eine Rolle spielen. Poste doch mal, welche Verzeichnisse Du angepasst hast und auf welchen Partitionen die Profilverzeichnisse jetzt liegen.

Gruß
Ugglan


Bewertung: 128 Punkte bei 12 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Lock entfernen
Ulf B., Sonntag, 28. August 2011 19:11:32
Ein/Ausklappen

Hallo Anna,

den Grund kenne ich auch nicht. Aber das lock kannst Du manuell mit nachfolgenden Befehl löschen. Du kannst Dieses aber durch löschen der "lock" und ".parentlock" beheben (wenn kein Friefox mehr läuft). Bei Thunderbird musst Du mal im Internet suchen - aber würde ähnliches vermuten

Nachfolgende Zeilen in eine Zeilen schreibst Du in eine Datei (z.B. firefox_unlock.sh), ersetzt "[dein-verzeichnis-zum.Standard-Benutzer]" durch das Verzeichnis Deines Profiels und tust es diese anschließend mit den Befehl "chmod +x firefox_unlock.sh" als ausführbar kennzeichnen. Diese Datei sollte dann in Deinem ${HOME} bzw. einem von Dir mit der Kommandozeile (Terminal) erreichbaren Verzeichnis stehen (alternativ geht auch ein Verzeichnis welches automatisch durchsucht wird - "echo ${PATH}" auf der Kommandozeile gibt diese durch ":" getrennt aus)

#!/bin/bash
# Löscht lock vom aktuellen Profiel
# [dein-verzeichnis-zum.Standard-Benutzer] durch Profielverzeichnis ersetzen!
MeinStandardprofiel=${HOME}/.mozilla/firefox/[dein-verzeichnis-zum.Standard-Benutzer]
# Beendes alle firefox prozesse
killall firefox
# Lösche alle lock-Dateien
rm ${MeinStandardprofiel}/lock;
rm ${MeinStandardprofiel}/.parentlock
# Hier evtl. noch die Thunderbird lock dateien löschen
#Ende

Evtl. kannst Du anschließend auch noch die Befehle zum entsperren von Thunderbird anhängen.

Evtl. findest Du auch noch im Internet welche Scripte Unity beim Start mit ausführt und kannst dort das Script mit einhängen.

Ciao
Ulf


Bewertung: 159 Punkte bei 16 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Zu wenig Speicherplatz auf /boot unter MATE
Patrick Obenauer, 25.05.2015 14:28, 1 Antworten
Hallo zusammen, ich habe Ubuntu 14.10 mit MATE 1.8.2 (3.16-37) mit Standardeinstellungen aufgese...
Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Google Chorme
Heiko, 25.05.2015 19:06
Am Montag, 25. Mai 2015, 16:17:10 schrieb Richard Kraut: Hallo Richard. > Am Montag, den 25.05.2015, 11:...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Google Chorme
Heiko, 25.05.2015 18:28
Am Montag, 25. Mai 2015, 16:17:10 schrieb Richard Kraut: > Am Montag, den 25.05.2015, 11:50 +0200 schrieb...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT - etwas Mathematik
Richard Kraut, 25.05.2015 18:07
Am Montag, den 25.05.2015, 17:54 +0200 schrieb Rainer: > Warum musst Du > sowas eigentlich hier loswe...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT - etwas Mathematik
Gerhard Blaschke, 25.05.2015 18:01
Hallo Rainer, jetzt sei mir nicht böse, aber im Augenblick betreibst Du intolerante Prinzipienreiterei. N...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT - etwas Mathematik
Gerhard Blaschke, 25.05.2015 17:58
Am 25.05.2015 um 17:55 schrieb flecralf: > Am 25.05.2015 um 17:49 schrieb flecralf: >> Am 25.05.20...