gibt es eine Alternative zum CISCO VPN-Client?

Autor

Dienstag, 07. Juli 2009 00:28:16

Ich muß in letzter Zeit häufiger in einem WLAN arbeiten, in dem die Verbindung aufgrund von mangelnder Stabilität gelegentlich kurz unterbricht. In diesem Netz verzichtet man auf die gängigen WLAN-Verschlüsselungsmethoden und soll stattdessen eine IPSEC-Verbindung mit einem CISCO-Client herstellen, der dann eine verschlüsselte Verbindung aufbaut.

Unterbricht die Verbindung, darf ich mich im CISCO-Client jedesmal neu verbinden, da der Client sich nicht automatisch neu verbindet. Darum wollte ich einmal nachfragen, ob jemand eine alternative Lösung kennt. In wie weit die Linux-Befehle zum Aufbau eines IPSEC-Tunnels brauchbar und für eine Automatisierung des Vorgangs beim Verlust oder Erhalt einer WLAN-IP geeignet sind weiss ich nicht.

GoaSkin

1 Antworten


Antworten
vpnc
Harald Geiger, Dienstag, 07. Juli 2009 08:08:33
Ein/Ausklappen

Für IPsec Tunnel zu Cisco Geräten gibt es auch die Open Source
Software "vpnc":
http://www.unix-ag.uni-kl.de/~massar/vpnc/

Harald


Bewertung: 168 Punkte bei 10 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Dia-Show -Programm
Rainer, 22.10.2014 09:55
Hallo zusammen, Am Wed, 22 Oct 2014 09:29:10 +0200 schrieb Hartmut Haase : > und dann ist die Festplat...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] pdf-Dateien_öffnen
Rainer, 22.10.2014 09:34
Hallo Uwe, Am Mon, 20 Oct 2014 17:52:48 +0200 schrieb Uwe Herrmuth : > > > BTW: Mir erscheint...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Dia-Show -Programm
Hartmut Haase, 22.10.2014 09:30
Hallo Heiko, > Das von Hartmut empfohlene Gwenview will bei mir nicht so recht. ich habe es nicht empfoh...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Dia-Show -Programm
Hartmut Haase, 22.10.2014 09:29
Hallo Gerhard, > Das zieht mir leider 100 MB an KDE auf die Platte und dann ist die Festplatte natürlich...
Re: [EasyLinux-Suse] Nach Update Akonadi kaputt?
Wilhelm Boltz, 22.10.2014 00:15
Hallo Stefan, Am Dienstag, 21. Oktober 2014, 19:45:17 schrieb Heinz-Stefan Neumeyer: > Am Montag, den 13...