flash-player

roland reiner - Samstag, 27. Dezember 2014 15:24:08 - 7 Antworten

Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chrom geht es nicht.?
hat jemand die Lösung

Antworten
freshplayerplugin
riessmi (unangemeldet), Dienstag, 13. Januar 2015 16:42:33
Ein/Ausklappen

Hi,
wenn du openSUSE verwendest, kannst du dir einfach das freshplayerplugin vom packman-repo installieren.

Das plugin installiert als Abhängigkeit auch gleich die aktuelle Flash-Version von Adobe bzw. Chromium mit also gerade die Version 16.00.235.



Bewertung: 279 Punkte bei 99 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: flash-player
André (unangemeldet), Dienstag, 06. Januar 2015 18:04:21
Ein/Ausklappen

Sehr interessanter Artikel dazu:

http://www.linux-community....kel/LinuxUser/2014/12/Geflasht

Kurz gesagt, Flash (in der neuesten Version!) läuft auch in Chromium und Opera (unter Linux verständlicherweise), die beide unbedenklich sind im Vergleich zu Chrome. (Chrome würde mir nicht auf den Rechner kommen!)


Bewertung: 278 Punkte bei 91 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Flash
Uwe Koziolek, Mittwoch, 31. Dezember 2014 00:41:03
Ein/Ausklappen

Flash funktioniert.

Adobe unterstützt bei Flash für Linux nur noch Securityupdates, keine neuen Features. Aktuelle Flashplayerversion für Linux ist 11.2.202.425.

Hilfreich wären:
Linuxversion, Browserversion und Flashplayerversion.




Bewertung: 248 Punkte bei 127 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Flash
Kai (unangemeldet), Mittwoch, 31. Dezember 2014 12:12:30
Ein/Ausklappen

Das ist aber nicht die aktuelle Flash-Version, die Windows-Version ist mittlerweile bei Version 16 angelangt. Das hat zur Folge, dass neuere Flash-Anwendungen unter Umständen nicht funktionieren. Nur in Chrome ist eine aktuelle Flash-Version integriert.


Bewertung: 317 Punkte bei 97 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Flash wird nicht mehr unterstützt
Kai (unangemeldet), Samstag, 27. Dezember 2014 17:28:46
Ein/Ausklappen

Adobe unterstützt schon seit einiger Zeit Linux nicht mehr. Wenn du zwingend Flash brauchst, musst du zu Google Chrome greifen und dann diesen Browser nutzen. Mit dem sollte aber eigntlich alles gehen.

Welchen Dienst willst du denn nutzen? Eigentlich ist Flash mittlerweile komplett überflüssig geworden. Ich vermisse bei der täglichen Arbeit das Flash-Plugin jedenfalls nicht.


Bewertung: 240 Punkte bei 142 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Flash wird nicht mehr unterstützt
roland reiner, Montag, 29. Dezember 2014 20:17:18
Ein/Ausklappen

Was benutzt Du?



Bewertung: 209 Punkte bei 151 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Flash wird nicht mehr unterstützt
Kai (unangemeldet), Montag, 29. Dezember 2014 22:17:54
Ein/Ausklappen

Flash ist bei mir schon seit Jahren deaktiviert und ich habe es bislang nicht vermisst.



Bewertung: 284 Punkte bei 99 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 0 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 2 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Diskurs hat sich eingeschlichen
Karl-Heinz, 17.02.2018 12:28
Am Sat, 17 Feb 2018 11:14:57 +0100 schrieb Frank : Hallo Frank, schau mal unter Ansicht, dort gibt es ein...
[EasyLinux-Ubuntu] Diskurs hat sich eingeschlichen
Frank, 17.02.2018 11:14
Hi Listlinge, Seit ein paar Tagen sind meine empfangenen Mail mit Diskurs behaftet. Beim Löschen der Mails...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Android 7.1.1 [erlkedigt]
Hartmut Haase, 17.02.2018 10:05
Hallo Liste, das Startmenü erhält man durch Wischen von unten nach oben, und die beiden Apps muß man wohl...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] VNP bei OPERA
Uwe Herrmuth, 16.02.2018 11:17
Hallo Christoph, Christoph schrieb am 16.02.2018 um 10:43: > Nachdem ich bei eingeschaltetem VPN - Stand...
[EasyLinux-Ubuntu] VNP bei OPERA
Christoph Walter, 16.02.2018 10:43
Ich habe vorgestern geschrieben, dass VPN bei OPERA funktioniert. Leider war ich zu voreilig. Nachdem ich b...