flash-player

Roman Caspar - Donnerstag, 05. November 2009 15:00:14 - 6 Antworten

wie kann man 64Bit-Applikationen auf 32ger umstellen, so daß der adobe-flash-player 10.0 oder ein anderer unter open suse 11.1. funktioniert?

roman

Antworten
nspluginwrapper funktioniert, aber
Christian Schuglitsch, Sonntag, 15. November 2009 23:52:20
Ein/Ausklappen

hinterher braucht ein RealPlayer oder FlashPlayer schon mal 500 MB RAM.
Einfach nspluginwrapper -i plugin.so ausführen und die neue Plugindatei an den richtigen Ort für den Browser schieben.
Java 6 gibt es zum Glück nativ.


Bewertung: 261 Punkte bei 36 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Wofür?
Daniel Gultsch, Freitag, 06. November 2009 03:14:45
Ein/Ausklappen

Es gibt doch nen nativen 64bit Flash Player von Adobe.
Also mein 64bit native non-multilib läuft hier relativ ok mit Adobe Flash.

Oder hab ich deine Frage jetzt komplett falsch verstanden?


Bewertung: 271 Punkte bei 36 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
linux32
Marcel Hilzinger, Donnerstag, 05. November 2009 16:27:00
Ein/Ausklappen

Über linux32 Befehl kannst du jedes Programm in der 32-Bit-Variante starten. Dazu muss allerdings dann auch das 32-Bit-Binary installiert sein.


Bewertung: 236 Punkte bei 39 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Hm
sebastian (unangemeldet), Donnerstag, 05. November 2009 16:10:03
Ein/Ausklappen

Keine Ahung wie das bei der Suse geht. Generell solltest Du vielleicht besser auf diesen Wrapper setzen, der etwa ein 32-Bit-Plugin in einen 64er Firefox integriert. Leider fällt mir der Name nicht ein. Geht es nur um Flash nimm einfach die 64-Bit-Beta von Adobe. Sollte ganz gut laufen und wesentlich perfomanter sein als das halbe System auf 32 Bit umzustellen.

http://labs.adobe.com/downloads/flashplayer10.html


Bewertung: 252 Punkte bei 35 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Hm
sebastian (unangemeldet), Donnerstag, 05. November 2009 16:12:21
Ein/Ausklappen

Ach so, der Wrapper heißt nspluginwrapper. Ich würde aber dennoch mein Glück in der Beta suchen.


Bewertung: 254 Punkte bei 36 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Hm
Wrobel (unangemeldet), Donnerstag, 12. November 2009 14:40:00
Ein/Ausklappen

Ich will kein SuSe - Bashing betreiben, aber damit habe ich mich auch zu lange herumschlagen müssen.
Bei Ubuntu (ich spreche für 9.04 - 9.10) war das weder in der 32-Bit, noch in der 64-Bit-Version ein Problem. Sondern eine Frage von Sekunden.


Bewertung: 256 Punkte bei 33 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT Werden keine eigenen Emails mehr empfangen von Ubuntu/Suse-Liste
Karl-Heinz, 28.05.2016 09:41
Am Sat, 28 May 2016 07:51:28 +0200 schrieb Oliver : Hallo Oliver, > Das ganze ist unabhängig vom Rechn...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] grosses Problem?
Karl-Heinz, 28.05.2016 09:35
Am Sat, 28 May 2016 07:39:36 +0200 schrieb Oliver : Hallo Wolfgang, nur mal so eine Idee: Hast du eine US...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT Werden keine eigenen Emails mehr empfangen von Ubuntu/Suse-Liste
Willi Zelinka, 28.05.2016 09:34
Hallo Oliver, Am Samstag, 28. Mai 2016, 07:51:28 schrieb Oliver: > Guten Morgen an Alle, > ich beob...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Apple iPhone 4
Karl-Heinz, 28.05.2016 09:33
Am Fri, 27 May 2016 19:03:42 +0200 schrieb alfred : Hallo Alfred, > > ich glaube das geht nur mit I...
[EasyLinux-Ubuntu] grosses Problem?
Wolfgang Tiedemann, 27.05.2016 20:25
Hallo Helferlein, heute nachmittag war im schon mit dem Rechner im Internet unterwegs. Alles lief gut. Habe...