cache flushes not supported hda hdb

Autor

Mittwoch, 24. Mai 2006 21:00:21

Warum bekomme ich ein Suse Linux 9.2 installiert ( safe settings )
aber kein Suse 10.0 oder Knoppix usw.?

Bei Suse 9.2 habe ich das Problem das zwar das Mikrofon funktioniert aber die Lautsprecher nicht, obwohl die Soundkarte -Onboard- erkannt wird.

Wenn ich Suse 10.0 normal installieren will bleibt der Rechner während der Installation der Pakete hängen.
Wenn ich Suse 10.0 mit "safe settings" installieren will erhalte ich die
Meldung hda bzw hdb "cache flushes not supported" .

Wenn ich von Suse 9.2 auf 10.0 aktualisiere startet Suse gar nicht mehr.


bernd aust

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

  • MySQL-Datenbank verwalten
    Ob Weblog, Wiki oder Bildergalerie, kaum eine Web-Anwendung kommt ohne Datenbank aus. Mit ein paar Grundlagen werden Sie leicht ihr eigener Datenbankadministrator.
  • Apt & Co.
    Mit dem cleveren Advanced Package Tool erledigen Sie das Paketmanagement im Handumdrehen – und das nicht nur auf Debian und dessen Derivaten.
  • Auf den Zahn gefühlt
    Solange alles funktioniert, sind die genauen Details der Hard- und Software oft nebensächlich. Bei der Analyse von Problemen und der Treibersuche erweisen sich Systeminformationen jedoch als wertvolle Helfer.
  • Anleitung: Digikam mit MySQL zusammen nutzen
    Mit der vor einiger Zeit erschienen Version 1.3 bietet Digikam nun auch die Möglichkeit eine vollwertige relationale MySQL-Datenbank zu nutzen. Die Funktion ist zwar noch nicht komplett ausgereift, bietet aber ein erhebliches Potential.
  • Das sind die wichtigsten Infos zu OpenSuse 11.4
    Das neue OpenSuse 11.4 mit dem Codenamen "Celadon" ist fertig. Wir haben die neue Suse-Version getestet und zeigen die Neuerungen, Stärken und Schwächen.

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 0 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 2 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 5 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...
PCLinuxOS lässt sich nicht installieren
Arth Lübkemann, 09.07.2015 18:53, 6 Antworten
Hallo Leute, ich versuche seit geraumer Zeit das aktuelle PCLinuxOS KDE per USB Stick zu insta...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Evolution_hängt_beim_Drucken_einer_Mail
dennismail, 04.08.2015 08:22
Hallo Liste, ich hab hier grad folgendes Problem: Ich nutze Evolution und will eine bestimmte Mail ausdruck...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] NSLU2 und Jessie
Uwe Herrmuth, 04.08.2015 07:53
Hallo Wolfgang, Wolfgang Voelker schrieb am 03.08.2015 um 13:12: > die Slug liegt in der Schublade und h...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] FTP-Client_für_Jessie
Uwe Herrmuth, 04.08.2015 07:46
Hallo Gerhard, Gerhard Blaschke schrieb am 04.08.2015 um 00:01: > bei Wheezy habe ich gftp als ftp-Clien...
[EasyLinux-Ubuntu] FTP-Client_für_Jessie
Gerhard Blaschke, 04.08.2015 00:01
Hallo Liste, bei Wheezy habe ich gftp als ftp-Client verwendet. Jessie kennt das Programm nicht. Was verw...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Audio-CD in Verzeichnis kopieren
Gerhard Blaschke, 03.08.2015 23:59
Hallo Uwe, Am 03.08.2015 um 22:30 schrieb Uwe Herrmuth: > Hallo Gerhard, > > Gerhard Blaschke...