binfmt_misc auf einem arm

Autor

Freitag, 06. März 2009 15:19:50

Hallo,

Ich habe einen SAM9-L9261 (<-hat einen arm-Rechner) hier, darauf läuft ein Ubuntu (eine kastrierte Version natürlich).
Darauf soll ein Boa-Eebserver laufen, dieser läuft auch und die html-Seiten werden angezeigt, es sollen nun aber auch php-Dateien geparst werden. Auf dem meinem host-rechner läuft auch alles, dort habe ich Boa laufen und ich habe die Endung .php mithilfe von binfmt_misc einem kleinen c-Programm (php_wrap) zugeordnet diese gibt die Datei dann weiter an den php-Parser selbst.

Die Endung php habe ich wie folgt registriert:
echo ":PHP:E::php::/usr/local/bin/php-wrap:" > /proc/sys/fs/binfmt_misc/register

Auf dem target (dem arm-Rechner) läuft php problemlos, d.h. ich kann php-Dateien über die kommandozeile starten, Boa läuft wie schon gesagt auch.

Das einzige Problem ist noch, dass kein binfmt_misc existiert, d.h. ich kann die php-Endung nicht direkt mit dem Parser (bzw. php_wrap) verknüpfen, deshalb werden die php-Dateien im Browser immer gleich heruntergeladen anstatt normal angezeigt.

Weiss jemand wie ich binfmt_misc nachinstallieren kann oder wie ich die php-Dateien sonst zum laufen bringen kann (muss jedoch mit Boa sein, einen anderen Webserver kann ich leider nicht einsetzen.)?

mfG toredo

Stefan Wüest

1 Antworten


Antworten
Shebang für Skript
Matthias Brinke (unangemeldet), Samstag, 14. März 2009 22:05:02
Ein/Ausklappen

Hallo, mit einem "Shebang" als erster Zeile in den direkt aufgerufenen PHP-Dateien sollte es funktionieren:
#!/usr/bin/php
(Pfad entsprechend Installation anpassen, evtl. Optionen angeben)
Das kann nur funktionieren, wenn die Datei Ausführberechtigung hat
(für den Benutzer, als der der Webserver solche Programme ausführt),
aber das war ja auch bei binfmt_misc Bedingung.
Mit Boa speziell kenne ich mich leider nicht aus. Hoffentlich hilft dieser Hinweis trotzdem.

Guten Abend,

Matthias Brinke


Bewertung: 132 Punkte bei 21 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Neues von Systemd

    Auf der australischen Konferenz Linux.conf.au hat der Red-Hat-Entwickler Lennart Poettering weitere nützliche Features seiner alternativen Init-Software Systemd vorgestellt.
  • Perfekte Panoramas mit Hugin, Enblend und Autopano-SIFT
    Landschafts- oder Stadtbilder gewinnen an Reiz, wenn man mehrere von ihnen zum Großformat montiert. Die einzelnen Fotos passen aber oft nicht so recht zusammen, was die Sache schwierig macht. Die Tools Hugin, Enblend und Autopano-SIFT helfen dabei.
  • Transparente Architektur-Emulation mit Qemu
    Kompakte Systeme wie der Raspberry Pi bieten preisgünstige Hardware für unzählige Verwendungszwecke. Doch wie entwickelt und portiert man Software auf diese Plattformen? Hier kann Qemu weiterhelfen.
  • KDE-News
  • Symfony 2.0 fertiggestellt

    Das unter MIT-Lizenz stehende PHP-Framework Symfony erreicht nach 12 Preview-Releases und fünf Beta-Versionen nach 18 Monaten Entwicklungszeit die finale Ausgabe 2.0.

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [ERLEDIGT] swap ist weg
Rainer, 23.05.2015 14:00
Hallo Heiko, Am Sat, 23 May 2015 13:11:34 +0200 schrieb "Heiko Ißleib" : > > Dafür ist si...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Notebook External vs. Internal Display
flecralf, 23.05.2015 13:11
Am 23.05.2015 um 11:06 schrieb flecralf: > Am 23.05.2015 um 01:21 schrieb flecralf: >> Am 22.05.20...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [ERLEDIGT] swap ist weg
Heiko, 23.05.2015 13:11
Am Samstag, 23. Mai 2015, 12:54:11 schrieb Rainer: Hallo, > > Am Sat, 23 May 2015 12:24:43 +0200...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [ERLEDIGT] swap ist weg
Rainer, 23.05.2015 12:54
Hallo Uwe, Am Sat, 23 May 2015 12:24:43 +0200 schrieb Uwe Herrmuth : > > > Bei den vielen Akt...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Spiegel-Online-Videos
Heiko, 23.05.2015 12:51
Am Samstag, 23. Mai 2015, 11:56:14 schrieb Gerhard Blaschke: Hallo Gerhard, > > > > Am 23.05...