Home / Community / Fragen / automatisierung von render jobs

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

automatisierung von render jobs

0 Antworten

Nachricht Autor

Freitag, 19. August 2005 13:14:03



Bin recht neu, was das Skripten unter Mac OS X angeht und versuche gerade ein kleines Skript zu schreiben, das mir das ständige Eingeben von neuen Render Jobs im Terminal abnimmt. Normalerweise gebe ich folgende Zeile im terminal ein:

/Applications/Alias/maya6.5/Maya.app/Contents/bin//Render: No such file or directory 


Diese Zeile macht folgendes: Sie ruft das Programm render auf, das mit mentalray rendern soll (Option mr) und nimmt dazu die übergebene Datei. Super gut und läuft. Wenn ich aber jetzt vier Files habe, müsste ich jedesmal, wenn ein File fertig habe, das nächste starten. Also habe ich mir gedacht, ich versuch es mal mit einem kleinen Skript, das ich wiefolgt ausführbar gemacht habe:
  chmod +x /Users/maya_2maya_2/Desktop/renderscript.sh  ls -l /Users/maya_2maya_2/Desktop/renderscript.sh  


der Inhalt sieht so aus:
  #!/bin/sh    /Applications/Alias/maya6.5/Maya.app/Contents/bin/Render -r mr -im "test1" -reg  0 512 0 512 /Users/maya_2maya_2/Desktop/render_test/test.mb;    /Applications/Alias/maya6.5/Maya.app/Contents/bin/Render -r mr -im "test2" -reg   0 512 512 1024 /Users/maya_2maya_2/Desktop/render_test/test.mb;    /Applications/Alias/maya6.5/Maya.app/Contents/bin/Render -r mr -im "test3" -reg 512   1024 0 512 /Users/maya_2maya_2/Desktop/render_test/test.mb;    /Applications/Alias/maya6.5/Maya.app/Contents/bin/Render -r mr -im "test4" -reg 512   1024 512 1024 /Users/maya_2maya_2/Desktop/render_test/test.mb;  


Das geht. Mein Problem ist, dass der erste Render-Befehl ausgefürt wird, und wenn dieser fertig ist, bricht er den zweiten ab mit der folgenden Meldung:
  /Applications/Alias/maya6.5/Maya.app/Contents/bin//Render: No such file or directory 


Den dritten Render-Befehl führt er manchmal aus und manchmal auch nicht dann mit der meldung
  /Applications/Alias/maya6.5/Maya.app/Contents/bin//Render: No such file or directory 


Den vierten Befehl macht er ohne zu mucken. Ich habe die Vermutung, dass er bei 2 und 3 das Render-Programm nicht starten kann, weil er es noch vom letztenmal braucht. Also müsste irgendwie Zeit zwischen den einzelnen Befehlen verstreichen, das hab ich mit sleep 20 versucht, aber das hilft nicht. Wär schön, wenn mir einer bei meinen problem helfen könnte. thanx kai

kai Schubert


Antworten

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

1251 Hits
Wertung: 82 Punkte (8 Stimmen)

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Video-Datei komprimieren
Rainer, 21.04.2014 14:12
Hallo Heiko, Am Mon, 21 Apr 2014 13:54:30 +0200 schrieb Heiko Ißleib : > > > > > Die Ko...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Video-Datei komprimieren
Heiko, 21.04.2014 13:54
Am Montag, 21. April 2014, 13:34:50 schrieben Sie: Hallo Rainer. > > > Die Konvertierung mi...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Probleme beim Mailempfang wg. neuer Zertifikate (1&1)
Rainer, 21.04.2014 13:48
Hallo Uwe, Am Mon, 21 Apr 2014 13:36:08 +0200 schrieb Uwe Herrmuth : > > > Der 1&1-Suppor...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Probleme beim Mailempfang wg. neuer Zertifikate (1&1)
Uwe Herrmuth, 21.04.2014 13:36
Hallo Rainer, Rainer schrieb am 21.04.2014 um 13:01: > Der 1&1-Support riet mir vorgestern, als Work...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Video-Datei komprimieren
Heiko, 21.04.2014 13:34
Am Montag, 21. April 2014, 12:43:45 schrieb Rainer: Hallo Rainer. > Die Konvertierung mit vlc ab...