Home / Community / Fragen / akonadi / nepomuk SQL Probleme

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Debian leicht gemacht
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

akonadi / nepomuk SQL Probleme

10 Antworten

Nachricht Autor

Dienstag, 27. April 2010 21:57:41

Ich benutze schon länger die KDE Factory Build services unter openSUSE 11.2, welche KDE 4.4.2 und schon auf akonadi setzen. Es funktioniert alles super, solange der Rechner nicht abstürzt. Leider habe ich unvosichtiger Weise versucht den Rechner (aus einer laufenden KDE-Sitzung) in den Suspend to Disk Mode zu setzten. Bei dieser Gelegenheit ist er beim runter fahren abgestürzt (blinkende Tastatur LEDs). Seither kann ich akonadi / nepomuk nicht mehr starten. Er bricht immer mit diversen Datenbankfehlern ab. Es helfen weder die Tipps unter http://userbase.kde.org/Akonadi noch sontige infos nach tagelanger Internetrechere.

Nach langen hin ausprobieren bekomme ich Ihn bis Test 9 - "The Akonadi control process is not registered at D-Bus which typically means it was not started or encountered a fatal error during startup." zum laufen. Dann ist aber schluß sad

Ein "akonadictl start" auf der Kommandozeile (als Benutzer), folgende Ausgabe:
...
[akonadiserver] Database "akonadi" opened using driver "QMYSQL"
[akonadiserver] DbInitializer::run()
[akonadiserver] checking table "SchemaVersionTable"
[akonadiserver] "CREATE TABLE SchemaVersionTable (version INTEGER NOT NULL);"
[akonadiserver] "Unable to create entire table.
[akonadiserver] Query error: 'Table 'schemaversiontable' already exists QMYSQL: Unable to execute query'"
[akonadiserver] Unable to initialize database.
...

Also ist schon die erste Tabelle nicht IO - so richtig finde ich in den Foren keine Hilfe, und weiß auch nicht auf welchen die Frage am besten aufgehoben ist.

Hintergrund:
/home/MeinBenutzer liegt via NFS gemounted auf meinem Server
MeinBenutzer ist via NIS vom Server bezogen
Benutzerrechte für "nobody" (root hat auf NFS gemountete Verzeichnisse keine Rechte) sind für .config .local und .kde4 auf a+rw

Anmerkung:
Würde am liebsten den PostgreSQL Server auf meinen Server verwenden (da ausfallsicherer und demnächst sogar per USV gesichert). Das habe ich aber noch nicht zum laufen bekommen.

Habt Ihr in einer der letzten Linux-User oder Linux-Magazin Ausgaben, Artikel zu diesem Themen akonadi / nepomuk, SQL Server im Netz (egal ob MySQL oder PostgreSQL) oder verwandten Themen gehabt?

Ulf B.


Alles Ausklappen

Antworten
Akonadi?
ckpinguin (unangemeldet), Samstag, 01. Mai 2010 00:37:09
Ein/Ausklappen
akonadi läuft jetzt wieder :-)
Ulf B., Mittwoch, 28. April 2010 23:40:53
Ein/Ausklappen
akonadi / nepomuk SQL Probleme
Frank (unangemeldet), Dienstag, 27. April 2010 23:49:32
Ein/Ausklappen
-
Re: akonadi / nepomuk SQL Probleme
Frank (unangemeldet), Dienstag, 27. April 2010 23:53:25
Ein/Ausklappen
-
Re: akonadi / nepomuk SQL Probleme
Ulf B., Mittwoch, 28. April 2010 08:36:40
Ein/Ausklappen
-
Re: akonadi / nepomuk SQL Probleme
Ulf B., Mittwoch, 28. April 2010 11:02:36
Ein/Ausklappen
-
Re: akonadi / nepomuk SQL Probleme
Frank (unangemeldet), Mittwoch, 28. April 2010 14:01:53
Ein/Ausklappen
-
Re: akonadi / nepomuk SQL Probleme
Ulf B., Mittwoch, 28. April 2010 14:34:05
Ein/Ausklappen
-
Re: akonadi / nepomuk SQL Probleme
Frank (unangemeldet), Mittwoch, 28. April 2010 21:27:38
Ein/Ausklappen
-
Re: akonadi / nepomuk SQL Probleme
Ulf B., Mittwoch, 28. April 2010 23:18:22
Ein/Ausklappen

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

3617 Hits
Wertung: 184 Punkte (9 Stimmen)

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] logcheck
Uwe Herrmuth, 24.04.2014 08:00
Hallo Joachim, Joachim Puttkammer schrieb am 23.04.2014 um 19:24: > 2. (aus dem Netz) > Sollten Sie...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Nach_Update/Umstellung_auf_Lubuntu_14.04_LTS:_Ersatz_für_"Jupiter"_zur_Hardwaresteuerung?
Maik Lehmberg, 24.04.2014 06:36
Am 22.04.2014 um 16:22 h schrieb Uwe Herrmuth: > Für das Schalten von WLAN und anderem Drahtlos-Gedöns sch...
Re: [EasyLinux-Mandriva] libpangox_für_Adobe_Reader
Heiko, 24.04.2014 00:00
Am Mittwoch, 23. April 2014, 19:47:57 schrieb Christoph Pencziak: Hallo Christoph. > > macht m...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] logcheck
Joachim Puttkammer, 23.04.2014 21:08
Am Mittwoch, 23. April 2014 schrieb Joachim Puttkammer: Korrektur > 1. In den Paketquellen ist "roo...
Re: [EasyLinux-Mandriva] libpangox_für_Adobe_Reader
Christoph Pencziak, 23.04.2014 19:47
Am Montag, den 14.04.2014, 23:34 +0200 schrieb Heiko Ißleib: Hallo Heiko. macht man es von Anfang an richti...