Zwischen verschiedenen Sprachen hin- und herschalten

Autor

Mittwoch, 19. August 2009 13:27:31

Meine Lieblingsseite ist 'Google Translator'.
Habe gehört, dass man bei Linux den Computer ausschalten muss, um Die Sprache umzuschalten, wenn man eine Eingabe in einer anderen Sprache machen möchte. Das ist ja völlig inakzeptabel, den Computer auszuschalten, nur um eine Vokabel nachzuschlagen. Soll ich mir dann doch lieber einen Windowsrechner zulegen? Was meint ihr?








Linuchs Fuchs

4 Antworten


Antworten
Hmmm ... Troll-Alarm?
Hans Möller (unangemeldet), Freitag, 21. August 2009 22:56:11
Ein/Ausklappen

Hols Fischlein...
<°)))o><



Bewertung: 97 Punkte bei 6 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
GTFO
Daniel Gultsch, Donnerstag, 20. August 2009 22:16:56
Ein/Ausklappen

plumper troll ist plump


Bewertung: 65 Punkte bei 6 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
quatsch
quatsch (unangemeldet), Mittwoch, 19. August 2009 20:17:45
Ein/Ausklappen

Dieser Quatsch den dir jemand erzählt hat wird nur dadurch übertroffen, indem jemand der sich selbst "Linuchs Fuchs" nennt, so etwas schreibt und somit kein "Linuchs Fuchs" ist.
Entweder dieser jener ist unfähig dies selbst zu probieren, oder hat einfach keine Lust.
Ich vermute mal, dass sich dahinter ein Troll verbirgt der entweder noch nie Linux benutzt hat, oder ein Linuxer der einfach mal ein bischen aufmischen möchte.
Jedem Linuxer, dem gedroht wird: "Sonst wechsel ich wieder zu Windows" würde sagen: Mach doch!

Falls ich doch falsch liegen sollte, kannst du ja mal deine Distribution verraten, so das dir auch wirklich geholfen werden kann.
Bei Firefox gehts übrigens so:
In den Text rechter Mausdruck -> Sprache -> und Auswählen.
Und falls du KDE benützt, gibt es sogar ein Plasmoid dafür.
Bei OpenSuse (und auch andere Distris) kannst du auch mehrere Sprachen hinzufügen und auch wechseln. Schau dir einfach mal Systemsettings und/oder Yast an.



Bewertung: 232 Punkte bei 18 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: quatsch
Linuchs Fuchs (unangemeldet), Mittwoch, 02. September 2009 18:33:33
Ein/Ausklappen

Ich kenne mich doch nicht aus, und über die unterstützten Sprachen steht bei keinem Gerät und bei keiner Software genau dabei, wie es sich damit verhält. Das ist das Problem.
Vielen Dank für die Infos. Wenn ich mich darüber informiert habe, melde ich mich wieder.


Bewertung: 80 Punkte bei 4 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] verschwundenen IT-Marken (OT)
Arnd, 21.09.2014 00:22
On 21.09.2014 00:03, Alfred Zahlten wrote: > Am 20.09.2014 um 21:21 schrieb Karl-Heinz: >> Am Sat,...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] verschwundenen IT-Marken (OT)
Alfred Zahlten, 21.09.2014 00:03
Am 20.09.2014 um 21:21 schrieb Karl-Heinz: > Am Sat, 20 Sep 2014 20:36:13 +0200 > schrieb Arndt Överm...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] verschwundenen IT-Marken (OT)
Arnd, 20.09.2014 23:57
On 20.09.2014 21:21, Karl-Heinz wrote: > Am Sat, 20 Sep 2014 20:36:13 +0200 > schrieb Arndt Övermann...
Re: [EasyLinux-Suse] zypper up: Paketaktualisierung braucht ewig
Heinz-Stefan Neumeyer, 20.09.2014 23:17
Am Samstag, den 20.09.2014, 22:29 +0200 schrieb Heiko Ißleib: Hallo Heiko > > Welche Version hast...
Re: [EasyLinux-Suse] zypper up: Paketaktualisierung braucht ewig
Heiko, 20.09.2014 22:29
Am Samstag, 20. September 2014, 21:18:39 schrieb H.-Stefan Neumeyer: Hallo Stefan., > > schon gest...