X-Server crasht nach Anschluss von Eingabegeräten (Maus/Tastatur)

GoaSkin - Donnerstag, 24. Juni 2010 11:29:00 - 1 Antworten

Hallo,

auf einer Ubuntu Lucid-Installation habe ich einen merkwürdigen Fehler: Ist der X-Server (x.org) gestartet und ich schließe eine neue Maus oder Tastatur an, dann crasht dieser und startet neu. Nach dem Neustart lassen sich die neuen Eingabegeräte dann nutzen. Maus oder Tastatur entfernen ist kein Thema aber bei der Initialisierung erfolgt ein Crash. Dadurch lande ich nach einem Wechsel der Maus immer auf dem Anmelde-Bildschirm.

In der Xorg.0.log habe ich keinen Fehlerhinweis gefunden. In anderen Logdateien so spontan auch nicht. Jemand eine Idee?

Noch ein Hinweis: Als drittes Eingabegerät ist ein eGalax-Touchscreen installiert, der nicht über evdev läuft. Die Fehlfunktion besteht aber auch nach einer Auskommentierung der Konfigurationsanweisungen für den Touchscreen weiterhin.

Antworten
X-Server crasht nach Anschluss von Eingabegeräten (Maus/Tastatur)
DieterD (unangemeldet), Montag, 26. Juli 2010 19:59:11
Ein/Ausklappen

Bei mir crasht ein Rechner, wenn ich den USB-TV-Stick anschließe (zieht einen zu hohen Strom wegen eines dicken Elkos im Gerät.).
Eine Lösung habe ich leider nicht, aber noch ein paar Ideen wo noch gesucht werden könnte.

Handelt es sich um USB-Mäuse und Tastaturen? Werden die Geräte am USB-Port angeschlossen?

Hat der Server auch PS-2 Anschlüsse? Wie sind die Konfiguraionen im BIOS dazu? Es gibt BIOS die nehmen die erste USB-Tastatur und auch Maus und setzen diese um als PS-2. Die meisten machen das nur beim Ur-Boot, wenige auch während des Betriebes (und funken vielleicht dazwischen).

Startet nur der xorg-server neu, oder der ganze Rechner? Wenn nur der xorg.server neustartet, spuckt dmesg noch etwas aus?
dmesg | less auf der konsole

kde oder gnome?
Probier es mal unter icewm oder anderen leight-weight Oberfläche aus.




Bewertung: 248 Punkte bei 25 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Überarbeiteter X Server 1.6 erschienen
    Mit über einem Monat Verspätung hat das X.org Projekt endlich die Version 1.6 des X Servers freigegeben.
  • X-Server 1.4.1 veröffentlicht, X.Org 7.4 verzögert
  • Linux-USB in der Praxis
    Mit dieser Ausgabe beginnt eine Artikelserie über USB-Peripheriegeräte. Dieses Mal sind Eingabegeräte an der Reihe: Tastaturen, Mäuse, Joysicks und Grafiktabletts.
  • Benutzeroberflächen unter Linux
    Sie kommen frisch aus der Windows-Welt und fragen sich, was sich hinter all den Fachbegriffen unter Linux verbirgt? Alles halb so wild. LinuxUser versorgt Sie mit dem Mindestwortschatz, der das Leben in der Welt der Pinguine erheblich vereinfacht. Diesmal beschäftigen wir uns mit dem, womit man als Desktop-Anwender normalerweise ständig konfrontiert wird: mit der Benutzeroberfläche.
  • Fliegendes Linux
    Es ist klein, schick und arbeitet ziemlich gut mit Linux zusammen: das Flybook von Dialogue. Wir zeigen, welche Funktionen Probleme bereiten und womit das Mini-Notebook überzeugt.

Aktuelle Fragen

Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
Steffen Weyh, 23.07.2016 16:00
Selbst wenn es technisch möglich wäre, die Konfiguration von 15 einzelnen SMTP-Ausgängen wäre in meinen Augen e...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
heiko, 23.07.2016 15:39
Am Samstag, 23. Juli 2016, 14:50:31 schrieb Richard Kraut: > Am Samstag, den 23.07.2016, 11:09 +0200 schri...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
Richard Kraut, 23.07.2016 14:50
Am Samstag, den 23.07.2016, 11:09 +0200 schrieb heiko: Das hört sich nach unserem alten Heinz-Stefan an. :-)...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
heiko, 23.07.2016 13:57
Am Samstag, 23. Juli 2016, 12:11:32 schrieb Steffen Weyh: > Nicht gut! > Welche anderen Möglichkeiten...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
Wilhelm Boltz, 23.07.2016 13:09
Am Samstag, 23. Juli 2016, 11:09:13 CEST schrieb heiko: > [...] > Greift nicht. Und die neuen Konfigu...