Wo gibt es Schulungen zu Kernelinterna?

Autor

Donnerstag, 24. Februar 2011 10:02:36

Hallo,

ich suche eine Schulung zu Interna des Linuxkernels, Schwerpunkt IP-Stack. Nach der Schulung soll ein Softwareentwickler in der Lage sein, den IP-Stack (IPv4 und IPv6 so zu verstehen, dass er Erweiterungen einbringen kann.

Meine Internetrecherche hat - außer vielen Schulungen zu LPI-Zertifizierungen - keinen Erfolg gehabt.

Kennt jemand hier aus der Commuinty spezialisierte Schulungsanbieter?

Vielen Dank,
Siegfried

Siegfried Schnieders

3 Antworten


Antworten
Re: Wo gibt es Schulungen zu Kernelinterna?
Achim M. Lang (unangemeldet), Mittwoch, 16. März 2011 09:49:07
Ein/Ausklappen

Hallo Herr Schnieders,

ob wir Ihnen konkret helfen können, kann ich Ihnen noch nicht sagen. Wenn Sie möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, dann können wir Ihre konkreten Wünsche besprechen und ich kann Ihnen ggf. ein Angebot machen. Weitere Infos finden Sie unter www.lamarc.com, E-Mail-Adresse: service@lamarc.com

Schöne Grüße

Achim M. Lang


Bewertung: 32 Punkte bei 6 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Wo gibt es Schulungen zu Kernelinterna ?
Michael (unangemeldet), Donnerstag, 24. Februar 2011 17:00:21
Ein/Ausklappen

Hallo Siegfied,

versuchs mal hier :
http://www.dashcourses.com/...nix/linux/linux-internals.html

Wenn Du auf der o.g. Seite etwas nach unten scrollst, findet sich unter "course outline" eine ziemliche Menge den Kernel betreffend. Ich empfehle allerdings dem potenziellen Kursteilnehmer, in der Schule den Englisch LK belegt gehabt zu haben, oder einen vergleichbaren LCCI Wirtschaftsenglisch-Schein der Stufe 2 oder höher in der Tasche zu haben, da man mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon ausgehen kann, dass der Kurs auf Englisch geführt wird. Den belegten LK oder LCCI Level 2 benötigt er allein deswegen, um überhaupt verstehen zu können, wovon der Kursleiter eigentlich redet.

Eine Alternative auf Deutsch konnte ich ebenfalls nicht finden. Ein ganz netter Ansatzpunkt für Deine Suche wäre allerdings die TU Berlin, da ich mal gehört habe, dass diese dort spezialisierte Kernel-Kurse gibt ... ;)

Gruß Michael.


Bewertung: 147 Punkte bei 10 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Wo gibt es Schulungen zu Kernelinterna ?
ecn (unangemeldet), Dienstag, 01. März 2011 13:05:32
Ein/Ausklappen

evtl. könnten dir ergänzende Suchbegriffe weiterhelfen, die mit der gewünschten Leistung zu tun haben. z.b. kernel hacking, ip header,... C




Bewertung: 161 Punkte bei 4 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Related content

  • IRC-Schulungen für Nachwuchs-Entwickler

    Heute beginnt eine weitere Ubuntu Developer Week. Tutorials per IRC-Chat zeigen Interessierten, wie sie bei der Entwicklung der Linux-Distribution mitwirken können.
  • Kurse bei Debian-Women-Projekt

    Das Debian-Women-Projekt hält eine Reihe von IRC-Schlug zu technischen Themen ab. Am Donnerstag, 18. November, um 21 Uhr MHZ geht der erste Kurs über die Bühne.
  • Neues Schulungsformat der Linux-Magazin Academy und der GFN

    Speziell für Systemadministratoren, die sich sowohl in der Linux- als auch der Windows-Welt bewegen, bietet die Linux-Magazin Academy das neue Schulungsformat "Hybrid-Admin" an.
  • Diskussionsrunde beim 27C3

    Die vom Deutschlandfunk moderierte und live übertragene Diskussionsrunde unter dem Motto "Netzneutralität und QoS - ein Widerspruch?" sorgte nicht nur für reges Publikumsinteresse, sondern förderte auch interessante Meinungen zutage.
  • Ubuntu Open Week

    Das Ubuntu-Projekt hält vom 17. bis 21. Oktober eine Open Week mit Schulungen per IRC ab, um neue Mitwirkende für seine Community zu gewinnen.

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 0 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mobiler Router TP-Link M5360
Christoph Pencziak, 24.07.2014 19:11
Am Sonntag, den 22.06.2014, 12:20 +0200 schrieb Heinz-Stefan Neumeyer: Hallo Stefan, ich habe so einen Rout...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mint 15 Upgrade
Mahmud Al-Ahmed, 24.07.2014 18:23
On Wed, 23 Jul 2014 15:13:10 +0200 Heiko Ißleib wrote: Hallo > > > Als jemand,der sowieso am...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker
Mahmud Al-Ahmed, 24.07.2014 18:19
On Wed, 23 Jul 2014 09:25:04 +0200 "anne.kreipe@gmail.com" wrote: Hallo > ich bin neu hier u...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mint 15 Upgrade
Mahmud Al-Ahmed, 24.07.2014 18:13
On Wed, 23 Jul 2014 15:13:10 +0200 Heiko Ißleib wrote: Hallo > Da hatte ich ja Glück,daß es eine Neuin...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mint 15 Upgrade
"H.-Stefan Neumeyer", 23.07.2014 17:37
Am Mittwoch, 23. Juli 2014, 16:48:06 schrieb Heiko Ißleib: Hallo Heiko > > Ich hätte mir definitiv...