Wird die Swap womöglich nicht von Suse genutzt?

Autor

Samstag, 13. August 2005 14:55:21

Hallo!

Ich mußte kürzlich den Rechner meiner Frau neu einrichten, da das Windows nicht mehr ordentlich lief und das Suse 9.2 wollte ich bei der Gelegenheit dann auch gleich auf 9.3 aktualisieren (neuinstallation).
Es hat soweit auch alles geklappt, die Partitionen waren ja vorhanden, ich habe lediglich die Partition fürs system (root) neu formatiert (via Yast, für die neuinstallation), des weiteren die Einhängepunkte für die Fat32-Partitionen angepasst.
Hier ist mir ein Fehler unterlaufen, denn offenbar übernimmt Yast dann auch nur die Änderungen, was vorher vorhanden war und nicht bearbeitet wurde, das berücksichtigt Yast nicht mehr. So abe ich die Swap-Partition unverändert gelassen, was der eigentliche Fehler war. Also habe ich die Neuinstallation erneut ausgeführt, dieses mal mit dem Formatieren der Swap-Patrition (Datei-Format swap)

Wenn ich nun den Rechner herunterfahre, dann erscheint in der Text-Ausgabe u. A. die Meldung:

'Turned off( bzw. down) swap' in der Linken Spalte und rechts dann in roter Schrift: 'missing'

Heißt das nun, das die Swap-Partition nicht vom System genutzt wird? Sie ist aber eingebunden und ist in der fstab eingetragen.

Es wäre schön, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte, vielleicht braucht es ja nur eine kleine korrektur.

Vorab schon mal herzlichen Dank,

Gruß,

Sven

Sven 'MacGyver'

19 Antworten


Alles Ausklappen

Antworten
Re: Wird die Swap womöglich nicht von Suse genutzt?
Stefan Günther, Samstag, 13. August 2005 15:13:36
Ein/Ausklappen
-
Re: Wird die Swap womöglich nicht von Suse genutzt?
Sven 'MacGyver', Samstag, 13. August 2005 17:28:23
Ein/Ausklappen
-
Re: Wird die Swap womöglich nicht von Suse genutzt?
Ulf B., Samstag, 13. August 2005 17:51:33
Ein/Ausklappen
-
Re: Wird die Swap womöglich nicht von Suse genutzt?
Sven 'MacGyver', Samstag, 13. August 2005 23:29:36
Ein/Ausklappen
-
Re: Wird die Swap womöglich nicht von Suse genutzt?
mhe , Sonntag, 14. August 2005 17:57:08
Ein/Ausklappen
Re: Wird die Swap womöglich nicht von Suse genutzt?
Ulf B., Sonntag, 14. August 2005 22:19:18
Ein/Ausklappen
-
Re: Wird die Swap womöglich nicht von Suse genutzt?
Sven 'MacGyver', Dienstag, 16. August 2005 14:43:50
Ein/Ausklappen
-
Re: Wird die Swap womöglich nicht von Suse genutzt?
Ulf B., Dienstag, 16. August 2005 18:46:40
Ein/Ausklappen
-
Re: Wird die Swap womöglich nicht von Suse genutzt?
Sven 'MacGyver', Dienstag, 16. August 2005 21:59:22
Ein/Ausklappen
-
Re: Wird die Swap womöglich nicht von Suse genutzt?
Ulf B., Dienstag, 16. August 2005 22:40:41
Ein/Ausklappen
-
Re: Wird die Swap womöglich nicht von Suse genutzt?
Sven 'MacGyver', Mittwoch, 17. August 2005 22:03:34
Ein/Ausklappen
-
Re: Wird die Swap womöglich nicht von Suse genutzt?
Ulf B., Donnerstag, 18. August 2005 11:53:11
Ein/Ausklappen
-
Re: Wird die Swap womöglich nicht von Suse genutzt?
Sven 'MacGyver', Donnerstag, 18. August 2005 17:44:03
Ein/Ausklappen
-
Re: Wird die Swap womöglich nicht von Suse genutzt?
Ulf B., Donnerstag, 18. August 2005 18:04:30
Ein/Ausklappen
-
Re: Wird die Swap womöglich nicht von Suse genutzt?
Sven 'MacGyver', Freitag, 19. August 2005 08:27:35
Ein/Ausklappen
Re: Wird die Swap womöglich nicht von Suse genutzt?
Sven 'MacGyver', Freitag, 19. August 2005 08:36:01
Ein/Ausklappen
-
Re: Wird die Swap womöglich nicht von Suse genutzt?
Georg Ostertag, Montag, 22. August 2005 11:23:53
Ein/Ausklappen
-
Re: Wird die Swap womöglich nicht von Suse genutzt?
Sven 'MacGyver', Montag, 22. August 2005 22:18:51
Ein/Ausklappen
Re: Wird die Swap womöglich nicht von Suse genutzt?
Sven 'MacGyver', Sonntag, 28. August 2005 12:49:04
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

  • Eigene Swap-Platte für mehr Geschwindigkeit
  • Heft-DVD: OpenSuse 12.2 installieren
    Die aktuelle OpenSuse-Version ist schnell installiert: Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie das Linux-System von der Heft-DVD aufsetzen und was dabei zu beachten ist.
  • Heft-DVD: OpenSuse 12.1 installieren
    Die aktuelle OpenSuse-Version ist schnell installiert: Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie das Linux-System von der Heft-DVD aufsetzen und was dabei zu beachten ist.
  • Test: easyLinux 2000
    Warum kompliziert, wenn's auch einfach geht! easyLinux bietet Ihnen eine grafische Benutzeroberfläche vom ersten Mausklick an. Komfortable Hilfefunktionen sorgen dafür, dass Sie ein "rundlaufendes" Linux-System erhalten - ohne dass Sie sich mit der ganzen Komplexität von Linux auseinandersetzen müssen.
  • Flexibler mounten mit Dateisystemnamen
    Wer mehrere Linux-Systeme parallel installieren oder einfach auf einen neuen Computer umziehen möchte, hat viel zu tun: Dateien kopieren, Bootloader und Kernel-Parameter anpassen, und bloß die Zuordnung der Mount-Punkte nicht vergessen. Machen Sie es sich doch einfach und nennen Sie die Dateisysteme beim Namen.

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Evolution:_SMTP-Paßwort_zurücksetzen
Nguyen Dong Loan, 31.08.2014 19:50
Am Sonntag, 31. August 2014, 15:31:29 schrieb Heinz-Stefan Neumeyer: Hallo Stefan > Inzwischen weiß ich...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Evolution:_SMTP-Paßwort_zurücksetzen
Heinz-Stefan Neumeyer, 31.08.2014 15:31
Am Sonntag, den 31.08.2014, 15:07 +0200 schrieb Richard Kraut: Hallo Richard > > Da musst Du mit S...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Evolution:_SMTP-Paßwort_zurücksetzen
Richard Kraut, 31.08.2014 15:07
Am Sonntag, den 31.08.2014, 09:15 +0200 schrieb Heinz-Stefan Neumeyer: > Die letzte Wartung "vor Ort&...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Evolution:_SMTP-Paßwort_zurücksetzen
Richard Kraut, 31.08.2014 14:12
Am Sonntag, den 31.08.2014, 12:25 +0200 schrieb Karl-Heinz: > Hast du das Passwort neu angegeben und das A...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Evolution:_SMTP-Paßwort_zurücksetzen
Richard Kraut, 31.08.2014 13:59
Am Sonntag, den 31.08.2014, 12:07 +0200 schrieb Karl-Heinz: > Du gibst es an und Evolution merkst sich das...