Windows versucht Live-System plattzumachen

GoaSkin - Freitag, 20. August 2010 09:07:44 - 13 Antworten

Hallo,

für unterwegs habe ich Ubuntu Lucid auf einem USB-Stick installiert und darauf eine zusätzliche FAT-Partition angelegt, die unter /home/$USER/Dokumente gemountet ist, damit meine eigenen Dateien auf Windows-Rechnern wie ein normales USB-Laufwerk angezeigt werden.

Das klappt aber so nicht. Startet man Windows und der USB-Stick mit dem Ubuntu-System steckt drin, erscheint eine Meldung, dass das Medium beschädigt sei und man es reparieren soll. Lässt man sich darauf ein, ist Ubuntu weg. Die FAT-Partition bekomme ich nicht zu sehen.

Jemand eine Idee, wie das funktioniert, was ich vorhabe?

Alles Ausklappen

Antworten
*Grübel*
ptahotep (unangemeldet), Samstag, 28. August 2010 14:53:53
Ein/Ausklappen
Windows schweigen lassen
Joerg Schiermeier, Samstag, 28. August 2010 03:15:16
Ein/Ausklappen
jetzt funktioniert es
GoaSkin , Samstag, 28. August 2010 01:27:37
Ein/Ausklappen
Vista?
Mann (unangemeldet), Donnerstag, 26. August 2010 19:25:02
Ein/Ausklappen
Mehrere Partitionen auf USB-Stick
Ugglan (unangemeldet), Montag, 23. August 2010 18:45:58
Ein/Ausklappen
-
Re: Mehrere Partitionen auf USB-Stick
Rolli (unangemeldet), Dienstag, 24. August 2010 11:11:00
Ein/Ausklappen
-
Re: Mehrere Partitionen auf USB-Stick
Rolli (unangemeldet), Dienstag, 24. August 2010 12:25:04
Ein/Ausklappen
Partitionen tauschen
Rico Rommel, Sonntag, 22. August 2010 01:01:24
Ein/Ausklappen
Windows versucht Live-System plattzumachen
Rolli (unangemeldet), Freitag, 20. August 2010 10:12:40
Ein/Ausklappen
-
Re: Windows versucht Live-System plattzumachen
GoaSkin , Freitag, 20. August 2010 14:23:16
Ein/Ausklappen
-
Re: Windows versucht Live-System plattzumachen
Karl Meldau (unangemeldet), Samstag, 21. August 2010 14:31:27
Ein/Ausklappen
Re: Windows versucht Live-System plattzumachen
ichunddu (unangemeldet), Sonntag, 22. August 2010 10:12:59
Ein/Ausklappen
-
Re: Windows versucht Live-System plattzumachen
Eilert Eilig, Sonntag, 22. August 2010 10:43:03
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 0 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...
Anfänger sucht Ratschläge
Alucard Nosferatu, 18.01.2018 21:56, 1 Antworten
Guten Tag, meine Wenigkeit würde gerne auf einer meiner Festplatten von meinen Feldrechnern e...
Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Uwe Herrmuth, 18.01.2018 21:30
Hallo Udo, Udo schrieb am 18.01.2018 um 19:20: > > smartctl --all /dev/sdb > > Habe ich g...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Udo Teichmann, 18.01.2018 19:20
Am Donnerstag, den 04.01.2018, 08:48 +0100 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Udo > Ich würde mal als Root &g...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Filme rippen - zeitlicher Versatz von Bild und Ton
Udo Teichmann, 17.01.2018 19:13
Am Donnerstag, den 04.01.2018, 08:29 +0100 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe Hallo Heiko Im Prinzip hat sic...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Udo Teichmann, 17.01.2018 19:06
Am Donnerstag, den 04.01.2018, 08:48 +0100 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > > Was ist das für ein...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] mp4_nach_mp3_gelöst
Frank, 16.01.2018 17:49
hi Uwe, funktioniert, danke > > muß hier z.B. ffmpeg -i videodatei.mp4 -vn Audiodatei.mp3 sein?? &...