Wie routet man Multicast-Pakete zwischen zwei Subnetzen?

Autor

Sonntag, 26. August 2012 13:02:20

Hallo,

ich habe ein Netzwerk mit zwei Subnetzen aufgebaut. Ohne eine Bridge einrichten zu wollen, möchte ich dennoch, dass Multicast-Pakete vom einen Subnet in das Andere weitergeleitet werden, damit Zeroconf über Subnet-Grenzen hinweg genutzt werden kann.

Zwischen den beiden Netzen hängt ein Linux-basierter Router.

Was muss ich tun, damit der Router Pakete mit dem Ziel 224.0.0.0/4 immer in das andere Subnet weiterleitet, d.h. dass der Router die Pakete über eth1 weiterleitet, falls am Interface eth0 eins bemerkt wird und umgekehrt?

GoaSkin

2 Antworten


Antworten
Multicast Routing
Günter Frenz, Freitag, 31. August 2012 21:06:43
Ein/Ausklappen

Ich hab das zwar selbst noch nicht probiert, aber hast du folgendes schon getestet:

echo 1 > /proc/sys/net/ipv4/conf/eth?/mc_forwarding

hth

Günter


Bewertung: 192 Punkte bei 28 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Wie routet man Multicast-Pakete zwischen zwei Subnetzen?
Uwe Koziolek, Donnerstag, 30. August 2012 23:57:43
Ein/Ausklappen

Ich würde xorp verwenden.

http://www.xorp.org.

Habe es selbst aber nie getestet...


Bewertung: 185 Punkte bei 22 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Tunnel bauen
    Mit einer Handvoll Änderungen in wenigen Konfigurationsdateien machen Sie Ihr Netz samt Clients, Router und Webserver fit für die schöne neue IPv6-Welt.
  • Zeroshell-Workshop Teil 2: Routing und WLAN-Bridge
    Nachdem wir in Teil 1 des Workshops den Zeroshell-PC startklar gemacht haben, geht es jetzt an die Netzanbindung. Der Jetway-Mini-PC dient dabei als WLAN-Bridge.
  • DHCP-Server fürs lokale Netzwerk
    Werden mehrere Rechner zu einem Netzwerk zusammengeschlossen, wächst der Konfigurationsaufwand. Besser man zentralisiert das Ganze so, dass ein DHCP-Server IP-Adressen und andere Werte an die Clients vergibt.
  • Server eingebaut
    Webbrowser zeigen Inhalte aus dem Internet an, die dort auf Webservern liegen – es gibt eine klare Trennung zwischen Browser und Server. Mit Opera Unite kommt der Webserver nach Hause: Wer keinen Wert auf eine eigene Domain legt, braucht keinen speziellen Server mehr.
  • Tools für die Konfiguration und Fehlerbehebung von Netzwerkverbindungen
    Die Linux-Kommandozeile hält einen Satz leistungsfähiger Werkzeuge bereit, mit denen Sie Fehlern in der Netzwerkkonfiguration oder im Netz selbst schnell auf die Spur kommen.

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] xfce/xubuntu:_Tastatur-Lautsärkeregler_funktionieren_nicht
Gerhard Blaschke, 20.10.2014 12:09
Am 20.10.2014 um 11:05 schrieb Rainer: > Hallo Uwe, > > Am Mon, 20 Oct 2014 10:55:45 +0200 &g...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] xfce/xubuntu:_Tastatur-Lautsärkeregler_funktionieren_nicht
Rainer, 20.10.2014 11:41
Hallo Uwe, Am Mon, 20 Oct 2014 11:22:38 +0200 schrieb Uwe Herrmuth : > > > Mal abgesehen von...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] xfce/xubuntu:_Tastatur-Lautsärkeregler_funktionieren_nicht
Uwe Herrmuth, 20.10.2014 11:22
Hallo Rainer, Rainer schrieb am 20.10.2014 um 11:05: > Mal abgesehen von der Frage, wieso so etwas bei x...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] xfce/xubuntu:_Tastatur-Lautsärkeregler_funktionieren_nicht
Rainer, 20.10.2014 11:05
Hallo Uwe, Am Mon, 20 Oct 2014 10:55:45 +0200 schrieb Uwe Herrmuth : > > > http://picpaste.de...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] xfce/xubuntu:_Tastatur-Lautsärkeregler_funktionieren_nicht
Uwe Herrmuth, 20.10.2014 10:55
Hallo Rainer, Rainer schrieb am 20.10.2014 um 10:46: > http://picpaste.de/Tastaturkuerzel-bilViwdU.png...