Wie komm ich wieder auf meine Festplatten ???

Autor

Sonntag, 10. Mai 2009 21:04:19

Ich bin neue bei Linux hab Opensuse 11.1 installt und wollte wieder Zugriff auf meine anderen Partitionen habe ( windows+ datein sind da meist drauf), beim Zugriff kommt nur eine Fehlermeldung. Kann mir irgendjemand helfen.
wäre echt nett.
THX schonmal für eure Antworten

Mar Sti

1 Antworten


Antworten
Eigentlich kein Problem
MoIn (unangemeldet), Sonntag, 10. Mai 2009 22:35:52
Ein/Ausklappen

Auf Window platten von Linux aus zugreifen ist heutzutage kein Problem mehr.

Aber ohne genaue Fehler Beschreibung kann man dir auch recht wenig weiterhelfen. Vorallem wenn man kein SuSe hat, so wie ich und dein Problem nicht mal erahnen kann.

Wenn das Linux-System die WIndows Festplatte/Partition nicht von selbst mountet, kann man das auch alles von Hand auf der Konsole machen. Vorrausetzung du kennst das root Password.

Auf der Konsole erstmal per
$ su
zu root werden. Dann legst du dir am besten unter /media ein Verzeichnis an wo du die Windows Partition gemountet haben willst. Am besten nennst du das Verzeichnis gleich windows
$ mkdir /media/windows
Wenn die Unterstützung für das NTFS Dateisystem installiert ist (davon gehe ich mal aus bei den heutigen Distributionen) kannst mit
$ mount /dev/sdb1 /media/windows
Deine Windows Platte unter /media/windows einhängen.
STOP: Wenn deine Windows Festplatte nicht sdb1 heißt, musst du an dieser Stelle die richtige Partition wählen. Ich hoffe du weisst wie sie heißt.
Dann solltest du über /media/windows Zugriff auf die WindowsPlatte haben. Damit du auch als normaler User Lese&Schreibrechte drauf hast solltst du noch mittels
$ chmod -R 777 /media/windows
einfach mal allen Lese&Schreibrechte geben.

Als Quickhack sollte das erstmal reichen. Wenn das funktioniert und du die genaue Partition weisst (hda1, hdb1, sda1,sdb1,...) kann man das später auch, ganz einfach in eine Datei schreiben /etc/fstab und die Platte ist bei jedem Start immer an der Stelle eingebunden. Aber dazu später mehr.


Bewertung: 183 Punkte bei 20 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] [LUSTIG]_Nicht-$MS-Benutzer_dürfen_keinen_Blick_auf_die_Windows_10_Technical_Preview_for_Enterprise_werfen
Heinz-Stefan Neumeyer, 23.10.2014 19:29
Am Freitag, den 03.10.2014, 17:21 +0200 schrieb Heiko Ißleib: Hallo Heiko > > Würde sagen,Daumen n...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [SOLVED] Qt5-Version von arora
Heinz-Stefan Neumeyer, 23.10.2014 19:24
Am Mittwoch, den 22.10.2014, 21:09 +0200 schrieb Joachim Puttkammer: > Am Mittwoch 22 Oktober 2014 schrieb...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] genisoimage_oder_mkisofs_(gelöst)
Heiko, 23.10.2014 16:11
Am Donnerstag, 23. Oktober 2014, 14:10:14 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe., > > Heiko Ißleib schri...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] genisoimage oder mkisofs
Uwe Herrmuth, 23.10.2014 14:10
Hallo Heiko, Heiko Ißleib schrieb am 23.10.2014 um 12:50: > Seit opensuse 13.1kann ichdevede nicht mehr...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] genisoimage oder mkisofs
Heiko, 23.10.2014 13:02
Am Donnerstag, 23. Oktober 2014, 12:50:58 schrieben Sie: Hallo Liste. > Opensuse benutzt cdrkit-...