Wie kann man Live-Systemen einen Kopierschutz verpassen?

GoaSkin - Freitag, 13. August 2010 12:32:45 - 10 Antworten

Nein, ich möchte keinen Kopierschutz implementieren, um sicherzustellen, dass mir Lizenzgebühren bezahlt werden.

Ich habe ein Kiosk-System aufgebaut, an dem verschiedene Nutzer arbeiten sollen, die auf einem persönlichen USB-Stick ein komplettes Betriebssystem samt Anwendungen und persönlicher Daten mit sich herumtragen. Konkret handelt es sich dabei um Dozenten. Um nun zu vermeiden, dass ein Schüler mit einem geklauten Stick etwas anfangen könnte soll neben einem verschlüsselten Dateisystem der Stick mit der Hardware verheiratet sein und das System - auf andere USB-Sticks kopiert - nicht funktioniert, um nicht zu Hause in Ruhe die sensiblen Daten des Lehrers auswerten zu können. Am Kiosk-System selbst können Schüler nicht unbeaufsichtigt arbeiten.

Jemand eine Idee, wie man ein Live-System mit Hardware verheiraten kann?

Alles Ausklappen

Antworten
Noch 'ne Idee
Ugglan (unangemeldet), Donnerstag, 19. August 2010 19:14:53
Ein/Ausklappen
Verschlüsseln
Martin Weißhaupt, Donnerstag, 19. August 2010 13:17:32
Ein/Ausklappen
Verheiraten
Frank Schmiedel, Mittwoch, 18. August 2010 09:26:00
Ein/Ausklappen
-
Re: Verheiraten
GoaSkin , Mittwoch, 18. August 2010 11:37:21
Ein/Ausklappen
Hardware verheiraten
Ugglan (unangemeldet), Sonntag, 15. August 2010 22:01:35
Ein/Ausklappen
Livesystem getrennt verschlüsseln
Helmut (unangemeldet), Sonntag, 15. August 2010 19:35:56
Ein/Ausklappen
-
Re: Livesystem getrennt verschlüsseln
Rico Rommel, Dienstag, 17. August 2010 21:33:09
Ein/Ausklappen
-
Re: Livesystem getrennt verschlüsseln
GoaSkin , Mittwoch, 18. August 2010 11:52:14
Ein/Ausklappen
-
Re: Livesystem getrennt verschlüsseln
Philipp Klaus, Montag, 23. August 2010 10:58:03
Ein/Ausklappen
anderst herum?
Michael (Majestyx) Kappes, Freitag, 13. August 2010 14:07:52
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] mail-adresse
bernhard, 30.07.2016 19:10
Hallo Liste; meine Mail-Adresse wird sich in absehbarer Zeit ändern. Was muß ich machen, damit ich in der...
[EasyLinux-Ubuntu] OT: Probleme mit Teamviewer unter Windows 8
Rainer, 29.07.2016 23:27
Hallo zusammen, kennt jemand eine Plattform, wo das genannte Thema sinnvollerweise gepostet werden kann? Ei...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] DICOM-Bilder umwandeln
Uwe Herrmuth, 29.07.2016 09:37
Hallo Thomas, Thomas schrieb am 29.07.2016 um 09:09: > Convert streikt bei mir mit dem DICOM Format. s...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_DICOM-Bilder_umwandeln
Hartmut Haase, 29.07.2016 09:24
Hallo Uwe, > convert datei.png datei.jpg ja klar. Mein Fehler war, daß uich auf der CD konvertieren woll...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] DICOM-Bilder umwandeln
Thomas Fischer, 29.07.2016 09:09
Hallo! Am 28.07.2016 um 19:31 schrieb Uwe Herrmuth: > convert datei.png datei.jpg Convert streikt bei...