Wie kann man Live-Systemen einen Kopierschutz verpassen?

GoaSkin - Freitag, 13. August 2010 12:32:45 - 10 Antworten

Nein, ich möchte keinen Kopierschutz implementieren, um sicherzustellen, dass mir Lizenzgebühren bezahlt werden.

Ich habe ein Kiosk-System aufgebaut, an dem verschiedene Nutzer arbeiten sollen, die auf einem persönlichen USB-Stick ein komplettes Betriebssystem samt Anwendungen und persönlicher Daten mit sich herumtragen. Konkret handelt es sich dabei um Dozenten. Um nun zu vermeiden, dass ein Schüler mit einem geklauten Stick etwas anfangen könnte soll neben einem verschlüsselten Dateisystem der Stick mit der Hardware verheiratet sein und das System - auf andere USB-Sticks kopiert - nicht funktioniert, um nicht zu Hause in Ruhe die sensiblen Daten des Lehrers auswerten zu können. Am Kiosk-System selbst können Schüler nicht unbeaufsichtigt arbeiten.

Jemand eine Idee, wie man ein Live-System mit Hardware verheiraten kann?

Alles Ausklappen

Antworten
Noch 'ne Idee
Ugglan (unangemeldet), Donnerstag, 19. August 2010 19:14:53
Ein/Ausklappen
Verschlüsseln
Martin Weißhaupt, Donnerstag, 19. August 2010 13:17:32
Ein/Ausklappen
Verheiraten
Frank Schmiedel, Mittwoch, 18. August 2010 09:26:00
Ein/Ausklappen
-
Re: Verheiraten
GoaSkin , Mittwoch, 18. August 2010 11:37:21
Ein/Ausklappen
Hardware verheiraten
Ugglan (unangemeldet), Sonntag, 15. August 2010 22:01:35
Ein/Ausklappen
Livesystem getrennt verschlüsseln
Helmut (unangemeldet), Sonntag, 15. August 2010 19:35:56
Ein/Ausklappen
-
Re: Livesystem getrennt verschlüsseln
Rico Rommel, Dienstag, 17. August 2010 21:33:09
Ein/Ausklappen
-
Re: Livesystem getrennt verschlüsseln
GoaSkin , Mittwoch, 18. August 2010 11:52:14
Ein/Ausklappen
-
Re: Livesystem getrennt verschlüsseln
Philipp Klaus, Montag, 23. August 2010 10:58:03
Ein/Ausklappen
anderst herum?
Michael (Majestyx) Kappes, Freitag, 13. August 2010 14:07:52
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Samba-Server für Win-Daten & Linux-Dateirechte
Gerd Grundmann, 12.01.2017 18:25, 0 Antworten
Hallo Gemeinde, ich habe ewig gegooo.. aber nicht wirklich gefunden, was ich suche. Auf mei...
LM Cinnamon 18.1Serena 64 bit
Herwig Ameisbichler, 11.01.2017 13:02, 6 Antworten
Hallo an alle. Bin Linux Neuling.Habe auf meiner SSD neben W10 (finde ich nicht mehr)LM17.2 auch...
Bilder in E-Mail einbinden?
Werner Hahn, 23.12.2016 12:18, 4 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.04, Mozilla Firefox Ich bitte um eine leicht verständliche Anle...
Linux Mint 17.2
Herwig Ameisbichler, 17.12.2016 11:19, 4 Antworten
Wer kann mir helfen? Hab seit gestern Linux am Pc.Wie kann ich diese Miniaturschrift im Menü,Lei...
Linux 17.2 Treiber f. PC Drucker installieren
Ernst Malitzki, 11.12.2016 13:04, 7 Antworten
Habe einen PC Drucker von HP. Möchte diesen PC Drucker an meinen PC anschließen. Hierzu benötige...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu 16.04: seltsames Verhalten beim Zugriff auf ftp-Server
Rainer, 24.01.2017 13:20
Hallo Frank, Am Tue, 24 Jan 2017 12:14:39 +0100 schrieb Frank von Thun : > > ftp://@irgendwas.de/...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu 16.04: seltsames Verhalten beim Zugriff auf ftp-Server
Rainer, 24.01.2017 13:15
Hallo Uwe, Am Tue, 24 Jan 2017 11:59:12 +0100 schrieb Uwe Herrmuth : > > > > geht alles üb...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu 16.04: seltsames Verhalten beim Zugriff auf ftp-Server
Uwe Herrmuth, 24.01.2017 12:22
Hallo Frank, Frank schrieb am 24.01.2017 um 12:14: > > Ja: ftp://@irgendwas.de/ > Richtig ist:...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu 16.04: seltsames Verhalten beim Zugriff auf ftp-Server
Frank von Thun, 24.01.2017 12:14
Am 24.01.2017 um 09:23 schrieb Rainer: > Hallo Uwe, > Ja: ftp://@irgendwas.de/ Richtig ist: ftp:/...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu 16.04: seltsames Verhalten beim Zugriff auf ftp-Server
Uwe Herrmuth, 24.01.2017 11:59
Hallo Rainer, Rainer schrieb am 24.01.2017 um 09:23: > > geht alles über keepassx bei mir. >...