Wie kann ich mit Cups über nein Heimnetz Drucken?

Autor

Mittwoch, 20. Januar 2010 13:53:18

Hallo Leute,

Ich mir ein Netzwerk aufgebaut zwischen meinen Laptop (Ubuntu 6.06) und meinem Desktop (Ubuntu 8.04) das funktioniert auch. Ich möchte jetzt über dieses Netz drucken. Der Laptop soll als client fungieren und der Desktop als Server. Der Drucker ist ein Epson Stylus D88. Ich habe leider noch die Erfahrung mit Netzwerken unter Ubuntu. Ich habe im Internet gelesen, dass ich meine IP-Adressen in der Datei Cupd.conf eintragen muss. Aber mir klar wo genau, ich möchte da auch nichts falsch machen. Die IP wird von Router (Fritz 7050) zugewiesen. Wie wird der Treiber unter Localhost eingerichtet? brauche ich einen besonderen Treiber dafür und woher kann ich den bekommen?

Ich möchte mich im Voraus für die Hilfe bedanken.

Gruß
Thomas Weiss

Thomas Weiss

5 Antworten


Antworten
Geht das nicht per "System/Systemverwaltung/Drucken"?
man-draker (unangemeldet), Mittwoch, 20. Januar 2010 15:41:37
Ein/Ausklappen

Wenn es das Tool bei deinen etwas angestaubten Versionen von Ubuntu noch nicht geben sollte, ist der *der* Grund zum Update.


Und dann gibst du damit den Drucker am Desktop im Netz frei und lässt Cups das verkünden.
Auf dem Laptop suchst du nach Druckern im Netzwerk.

Nicht nötig, per Hand Dateien zu editieren oder das Web-Interface zu bemühen.


Bewertung: 149 Punkte bei 7 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Cups
Frank (unangemeldet), Mittwoch, 20. Januar 2010 15:06:34
Ein/Ausklappen

Cups kannst Du im Browser konfigurieren.

http://localhost:631/


Bewertung: 174 Punkte bei 8 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Cups
Thomas Weiss (unangemeldet), Mittwoch, 20. Januar 2010 16:31:27
Ein/Ausklappen

Hallo Leute vielen Dank die Anworten,

also der Drucker hängt an Desktop mit 8.04 LTS und das der Drucker freigeben (Alle Drucker freigeben, die mit diesem System verbunden sind. Was bedeutet die option Drucken übers Internet erlauben? Die ist nicht aktiv!. Wie konfiguriert man denn genau Cups über localhost? Der Drucker ist mit dem normal Treiber (USB) eingerichtet. Was muss ich noch machen?

Vielen Dank!
Gruß
Thomas


Bewertung: 136 Punkte bei 6 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Cups
Frank (unangemeldet), Mittwoch, 20. Januar 2010 23:02:46
Ein/Ausklappen

http://www.linux-fuer-alle....how.php?docid=147&catid=15

siehe ab

Drucker einrichten

Übrigens, googeln ist gar nicht so schwer. ;-)


Bewertung: 140 Punkte bei 8 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Cups
Thomas Weiss (unangemeldet), Donnerstag, 21. Januar 2010 17:42:27
Ein/Ausklappen

Hallo Leute,

ich habe alle Einstellungen nochmal kontrolliert und jetzt hat es plötzlich funktioniert!

Vielen Dank die Hilfe nochmal und ein schönes Wochenende!

Gruß
Thomas


Bewertung: 143 Punkte bei 5 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Musik und Videos überall
    Vernetzen Sie Ihre Computer, Netbooks, Tablets und Smartphones: Dann haben Sie zu Hause von jedem Gerät aus Zugriff auf Ihre Lieblingsmusik und die Videosammlung.
  • Neueste Chromium-Version kann jetzt auch drucken
    Die Linux-Version des Google-Browsers Chrome macht gute Fortschritte. Die aktuelle Entwicklerversion unterstützt nun auch das Drucken.
  • Drucker mit CUPS einrichten und im Netzwerk benutzen
    CUPS kann nicht nur dazu hergenommen werden, vom eigenen Rechner direkt auf den damit verbundenen Drucker zu drucken. Im heterogenen Netzwerk können Sie die Drucksuite auch verwenden, um Windows-Rechner mit einem Drucker an einem Linux-Rechner zu verbinden. Wir zeigen, wie das geht.
  • Remote Control
    Als "Turnschuh-Admins" bezeichnen viele Linuxer die Betreuer von Windows-Rechnern, weil diese bei fast allen Problemen vor Ort erscheinen müssen. Unter Linux halten Sie mit dem Kommando ssh die magische Fernsteuerung in der Hand, die außer CD-Wechseln fast alles kann.
  • Kein Salat
    Kabelsalat ist out – WLAN ist in. Am einfachsten gestaltet sich der Umstieg auf die drahtlose Technologie mit einem USB-Adapter. EasyLinux stellt acht Geräte vor, die auch unter Linux funktionieren.

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [ERLEDIGT] swap ist weg
Rainer, 23.05.2015 14:00
Hallo Heiko, Am Sat, 23 May 2015 13:11:34 +0200 schrieb "Heiko Ißleib" : > > Dafür ist si...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Notebook External vs. Internal Display
flecralf, 23.05.2015 13:11
Am 23.05.2015 um 11:06 schrieb flecralf: > Am 23.05.2015 um 01:21 schrieb flecralf: >> Am 22.05.20...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [ERLEDIGT] swap ist weg
Heiko, 23.05.2015 13:11
Am Samstag, 23. Mai 2015, 12:54:11 schrieb Rainer: Hallo, > > Am Sat, 23 May 2015 12:24:43 +0200...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [ERLEDIGT] swap ist weg
Rainer, 23.05.2015 12:54
Hallo Uwe, Am Sat, 23 May 2015 12:24:43 +0200 schrieb Uwe Herrmuth : > > > Bei den vielen Akt...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Spiegel-Online-Videos
Heiko, 23.05.2015 12:51
Am Samstag, 23. Mai 2015, 11:56:14 schrieb Gerhard Blaschke: Hallo Gerhard, > > > > Am 23.05...