Wie erledigt Ihr Eure Bankgeschäfte?

Autor

Sonntag, 05. Juni 2005 19:35:59

Hi, wer kann mir sagen mit welchen Programm ich unter Suse 9.3 meine Bankgeschäfte erledigen kann? Welches sind die Besten? Unter Win benutzte ich bisher Star Money.

Manfred Münchberg

7 Antworten


Antworten
Re: Wie erledigt Ihr Eure Bankgeschäfte?
Filzi , Sonntag, 12. Juni 2005 19:48:53
Ein/Ausklappen

Hi,
ich benutze schon seit SUSE LINUX 8.1 und jetzt mit SUSE LINUX 9.2 das Programm Moneyplex der matrica gmbh mit HBCI-Card. Hatte bisher keine probleme weder bei den Installationen noch bei der Programmbenutzung.
Gruß Jürgen


Bewertung: 97 Punkte bei 24 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Wie erledigt Ihr Eure Bankgeschäfte?
Maik Danstedt, Dienstag, 07. Juni 2005 09:41:57
Ein/Ausklappen

Moneyplex von Matrica [1] ist im Augenblick das IMO beste erhältliche Programm, das kostet allerdings auch ein bisschen was. Ich selber nutze es und bin zufrieden.

Mit GNUCash [2] habe ich experimentiert, habe es aber nicht so richtig mit meinem HBCI-Zugang ans Laufen bekommen, obwohl GNUCash das beherrscht. GNUCash braucht etwas Einarbeitung, um die habe ich mich rumgedrückt.

Star Money [3] gibt es auch für Linux, läuft dort allerdings unter Wine. Moneyplex läuft nativ unter Linux. Wenn Du beim gewohnten look&feel bleiben willst, kannst Du Dir das mal anschauen. Kann man kostenlos testen.

Es gibt dann noch Moneypenny [4] von der FH in Iserlohn.

Ah... fast vergessen, da ist noch KMyMoney [5]. Das kann allerdings noch kein HBCI, falls Du das für Dein Online-Banking benutzt. PIN/TAN funktioniert aber wohl.


Grüße,
MaDMaik

[1] http://www.matrica.de/
[2] http://www.gnucash.org/
[3] http://www.starfinanz.de/index.php?linux
[4] http://www-in.fh-swf.de/fbin/roth/moneypenny.htm
[5] http://kmymoney2.sourceforge.net/



Bewertung: 280 Punkte bei 28 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Wie erledigt Ihr Eure Bankgeschäfte?
Manfred Münchberg, Donnerstag, 09. Juni 2005 18:53:55
Ein/Ausklappen

Hi Maik, Danke. Bin noch nicht sehr lange mit Suse vertraut. Was heißt läuft
nur unter Wine. Wo bekomme ich das her und wie wird das installiert?


Bewertung: 153 Punkte bei 21 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Wie erledigt Ihr Eure Bankgeschäfte?
rainer saric, Freitag, 10. Juni 2005 06:47:21
Ein/Ausklappen

Hallo Manfred,

habe mir gestern Hibiscus installiert (Suse64bit) funktioniert bei mir mit PIN/TAN
gut. Schaue hier nach: http://www.willuhn.de/projects/hibiscus/


Gruß
Rainer



Bewertung: 103 Punkte bei 21 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Wie erledigt Ihr Eure Bankgeschäfte?
Maik Danstedt, Freitag, 10. Juni 2005 09:02:41
Ein/Ausklappen

Hallo Manfred,

Wine sollte bei Suse dabei sein, also einfach mal im Yast gucken und ggfls nachinstallieren. Ich weiß nicht, wie gut Suse Wine vorkonfiguriert. Star Money scheint jedenfalls kein eigenes Wine mitzubringen. Infos zu Wine unter [1].

Die Konfiguration ist auf den Seiten von Wine ebenfalls beschrieben (ich selbst kenne mich dabei nicht gut genug aus um helfen zu können).
Ein Programm startest Du dann mit "wine programm.exe".


Grüße, Maik

[1] http://www.winehq.com



Bewertung: 77 Punkte bei 21 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Wie erledigt Ihr Eure Bankgeschäfte?
Peter Stark, Sonntag, 05. Juni 2005 22:31:21
Ein/Ausklappen

Ich mit Moneyplex. Ist eine Business-Version von 2003 (5.5).Dazu HBCI-Chipkarte der Bank und Kartenleser von Kobil. Funzt prima bis auf ein Druckproblem, das man aber mittels Support von MATRICA (Moneyplex) wieder geregelt bekam.
Experimente beim Kartenleser würde ich-nach einigen Testversuchen-nicht machen.
Funktioniert haben bei mir Kobil Kaan Standard (seriell mit Moneyplex-Treiber)
und Kobil Kaan Strandard Plus USB.
Gnu-Cash hab ich noch nicht getestet, ich musste damals Sammellastschriften einreichen und das machte nur Moneyplex Business.



Bewertung: 137 Punkte bei 30 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Wie erledigt Ihr Eure Bankgeschäfte?
Manfred Münchberg, Donnerstag, 09. Juni 2005 18:47:25
Ein/Ausklappen

Danke für Deine Mühen. Da ich noch ein Linux Frischling bin, suche ich mich
eher schlecht zurecht. Ich hab die Moneyplex Version von der Suse 9.3 getestet.
Muste aber immer wieder an der T-Online Hürde scheitern. Die Business-Version
ist ja verhältnismässig recht teuer.


Bewertung: 210 Punkte bei 27 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Related content

  • Home-Banking mit KMyMoney
    Home-Banking-Software ist unter Linux noch Mangelware. Doch mit KMyMoney und AqBanking lässt sich eine funktionierende Lösung mit freier Software aufsetzen.
  • Finanzverwaltung mit Linux
    Wer sich mit dem Webinterface der eigenen Bank nicht anfreunden kann, greift auf ein echtes Homebanking-Programm zurück. Für Windows gibt es davon viele, unter Linux ist die Auswahl begrenzt, und es gibt eine klare Empfehlung.
  • K-splitter
  • Homebanking via HBCI mit Moneypenny
    Wer seine Bankgeschäfte häufig über das Internet erledigt, dem werden die üblichen Web-Interfaces schnell zu umständlich. Moneypenny kommuniziert statt via WWW über den HBCI-Standard mit der Bank und bietet eine übersichtliche Oberfläche für mehrere Konten sowie einen Offline-Modus.
  • Online-Banking mit Moneypenny
    Die Inkompatbilität der arbeitsfreien Zeit und der Banköffnungszeiten zwingt viele Berufstätige dazu, ihre Bankgeschäfte online abzuwickeln. Doch sowohl Komfort als auch Sicherheit der Web-Interfaces der Banken sind verbesserungsbedürftig.

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] HL304cn 32bit auf 64bit
Alfred Zahlten, 29.07.2014 00:33
Am 28.07.2014 um 22:13 schrieb Mahmud Al-Ahmed: > On Sun, 27 Jul 2014 19:09:40 +0200 > Alfred Zahlten...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] HL304cn 32bit auf 64bit
Alfred Zahlten, 28.07.2014 23:43
Am 28.07.2014 um 19:59 schrieb Thomas Lueck: Hallo Thomas. > Am Montag, den 28.07.2014, 00:55 +0200 schr...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] HL304cn 32bit auf 64bit
Mahmud Al-Ahmed, 28.07.2014 22:13
On Sun, 27 Jul 2014 19:09:40 +0200 Alfred Zahlten wrote: Hallo > Zu Mint 17 noch ein Wort, auch wenn e...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Öffnen_alter_RagTime-Dateien
Rainer, 28.07.2014 21:25
Am Mon, 28 Jul 2014 19:42:00 +0200schrieb Richard Kraut : > Am Montag, den 28.07.2014, 14:52 +0200 schri...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] HL304cn 32bit auf 64bit (Pausiert)
Frank von Thun, 28.07.2014 20:43
Am Montag, den 28.07.2014, 16:49 +0200 schrieb H.-Stefan Neumeyer: > Am Montag, 28. Juli 2014, 15:43:27 sc...