Welcher Internet Stick für Linpus geeignet?

Saskia Müller - Mittwoch, 15. Juli 2009 18:30:29 - 3 Antworten

Hallo ihr Lieben,

ich hab ein Netbook mit Linpus und hätte gern einen Internet Stick. Ich bin relativ oft in den Niederlanden und möchte mir daher dort den Stick kaufen. Daher fällt Fonic leider aus sad
Wie siehts denn mit dem K3520 von Vodafone aus? Kann ich irgendwie machen, dass ich da mit meinem Netbook Internet habe?
Ihr seht schon, ich habe keine Ahnung davon. Wenn es einen anderen gibt, bei dem das einfacher geht, bitte sagen. Aber er sollte halt in NL zu bekommen sein.

Falls mir noch jemand erklären könnte, wie ich den K3520 installiere, wäre das super klasse.

Besitzt denn vielleicht sogar zufällig jemand mit Linpus?

Vielen Dank und liebe Grüße,
Saskia.

Antworten
Fonic ist ok
Marcel Hilzinger, Donnerstag, 16. Juli 2009 11:49:15
Ein/Ausklappen

Hallo Saskia,
der Fonic-Stick ist Provider-unabhängig, d.h du kannst ihn auch mit einem anderen Mobilfunkanbieter nutzen.

Zum Vodafone-Stick: Dafür gibt es Linux-Treiber:
http://www.linux-community....-K3520-Vodafone-Internet-Stick




Bewertung: 308 Punkte bei 51 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Fonic ist ok
icebear (unangemeldet), Donnerstag, 16. Juli 2009 12:26:12
Ein/Ausklappen

Das bedeutet ich kaufe den Fonic Stick und tu da eine andere Karte rein, die ich in NL gekauft habe?


Bewertung: 289 Punkte bei 53 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Fonic ist ok
Heinz-Stefan Neumeyer, Donnerstag, 16. Juli 2009 21:15:10
Ein/Ausklappen

Genau!

Im übrigen sollte wohl praktisch alle funktionieren was mit Chips (Modem) von Huawei arbeitet.

Gruß Stefan


Bewertung: 279 Punkte bei 49 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Neue Netbooks mit Linpus Linux
    Zum ersten Mal im Open Source Forum war dieses Jahr auch der taiwanesische Linux-Distributor Linpus. Er brachte ein paar tolle Netbooks mit.
  • Schön verpackt
    Die Firma Linpus visiert mit der Lite-Version Ihrem Linux-Derivat günstige Laptops mit kleinem Bildschirm an. Durch ein innovatives Bedienkonzept möchte der Hersteller zudem Computer-Einsteiger den Zugang zum System erleichtern.
  • Linux-Distro für Lesegeräte und Tablets angekündigt

    Der taiwanische Betriebssystementwickler Linpus stellt ein multitouch-fähiges E-Reader-System in Aussicht.
  • Ganz nett
    Das One 110L sieht toll aus, bootet unglaublich schnell und fühlt sich überhaupt sehr gut an. Das perfekte Linux-Netbook – wären da nicht ein paar kleine Schönheitsfehler.
  • Linpus Lite aktualisiert

    Das taiwanische Unternehmen Linpus hat eine neue Version seiner Netbook-Distribution Linpus Lite Desktop Edition zum Download bereitgestellt.

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Acer_Swift
Willi Zelinka, 15.10.2017 08:04
Hallo Gerhard, Am Samstag, 14. Oktober 2017, 14:28:06 CEST schrieb Gerhard Blaschke: > Hallo Liste, &g...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Acer_Swift
Steffen Weyh, 14.10.2017 15:34
Hallo Gerhard Das Gerät verfügt über einen M.2-Slot, früher nannte si...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Acer_Swift
Gerhard Blaschke, 14.10.2017 14:28
Hallo Liste, das Rätsel ist gelöst: damit man manche BIOS-Einstelllungen, zB. Ausschalten von secure boot...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Update von Browser Vivaldi
Maik Messner, 14.10.2017 10:55
Am Montag, den 09.10.2017, 09:01 +0200 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > Das Ziel erreichst Du auf jeden...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Acer Swift
Heiko Ißleib, 13.10.2017 16:05
Hallo. Angeblich F12? Es gibt ja unterschiedliche Modelle. Gruß Heiko. Am 13.10.2017 08:35 schrieb &quo...