Welcher Grafikartenhersteller kooperiert mit Linux

Wimpy * - Dienstag, 16. Oktober 2012 13:40:31 - 15 Antworten

Hallo,
Welcher Grafikartenhersteller kooperiert mit Linux und rückt den Quellcode des Treibers heraus?
Ich will meine NVIDIA GeForce 6200 TurboCache(TM) durch eine gleichwertige Grafikkarte eines anderen Herstellers ersetzen. Sie funktioniert nur noch bis:
SUSE 12.1, Kernel 3.1.0-1.2, KDE 4.7.2 "release 5".
Neuere Kernel haben anscheinend ein Kernel-Modul, das bei dieser Karte nur noch einen schwarzen Bildschirm erzeugt. Auch ein Start von Knoppix 7.0 von DVD klappt nicht, das ist wohl auch ein neuerer Kernel. Es kommt die Meldung: Kernel wird geladen.......-schwarzer Bildschirm.
Deshalb habe ich die alte SUSE 12.1 - DVD herausgekramt und installiert. Sonst könnte ich dies hier nicht schreiben. Mit dieser o.a. Version läuft alles o.k.
Einen Hardwarefehler kann ich also ausschließen.
Wer kann mir eine andere Grafikkarte empfehlen?
Ich bin kein Spieler und brauche keine schnelle 3D-Funktion.
Ich habe ein 350-W-Netzteil und meine jetzige Grafikkarte hat keinen Lüfter, nur ein Kühlblech. Das reicht mir. Ich will auch keinen PC, der heult wie ein Düsenjäger und 1 KW Strom frißt.
Welche Grafikkarte ist zukunftssicher für LINUX im Sinne von Open-Source Treiber?

Alles Ausklappen

Antworten
ATI
Tristus (unangemeldet), Donnerstag, 20. Dezember 2012 23:55:00
Ein/Ausklappen
-
Re: ATI
Wimpy *, Freitag, 21. Dezember 2012 13:57:02
Ein/Ausklappen
nvidia
Heiko (unangemeldet), Mittwoch, 19. Dezember 2012 22:00:46
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia
Wimpy *, Donnerstag, 20. Dezember 2012 11:40:55
Ein/Ausklappen
nvidia und suse 12.2
franz metzger (unangemeldet), Donnerstag, 18. Oktober 2012 00:27:40
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia und suse 12.2
Wimpy *, Sonntag, 21. Oktober 2012 11:19:04
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia und suse 12.2
JB from CTU (unangemeldet), Sonntag, 21. Oktober 2012 20:24:15
Ein/Ausklappen
Re: GeForce 6200 und suse 12.1
Tuxgo (unangemeldet), Montag, 22. Oktober 2012 17:51:21
Ein/Ausklappen
Re: nvidia und suse 12.2
Rolf (unangemeldet), Dienstag, 23. Oktober 2012 11:12:14
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia und suse 12.2
Wimpy *, Dienstag, 23. Oktober 2012 14:56:16
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia und suse 12.2
Stephan (unangemeldet), Dienstag, 23. Oktober 2012 17:29:07
Ein/Ausklappen
Re: nvidia und suse 12.2
DirkS. (unangemeldet), Freitag, 26. Oktober 2012 20:46:35
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia und suse 12.2
Wimpy *, Sonntag, 28. Oktober 2012 10:59:22
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia und suse 12.2
Rolf (unangemeldet), Samstag, 03. November 2012 00:51:22
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia und suse 12.2
Wimpy *, Montag, 05. November 2012 13:39:51
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

Kommentare
nvidia und suse 12.2
franz metzger (unangemeldet), Donnerstag, 18. Oktober 2012 00:27:40
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia und suse 12.2
Wimpy *, Sonntag, 21. Oktober 2012 11:19:04
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia und suse 12.2
JB from CTU (unangemeldet), Sonntag, 21. Oktober 2012 20:24:15
Ein/Ausklappen

... also die RadeonHD Karten von AMD/ATI funzen bei mir uneingeschränkt. ein Blick auf www.sebastian-siebert.de lohnt auf alle fälle. dort gibt es ein script was die treiberinstallation der proprietären AMD/ATI sehr einfach macht und das beste es macht alles selbst nach einem kernelupdate.
der freie radeonhd treiber ist auch ok, aber es sind eben nicht alle funktionen wie z.b. multimonitor betrieb ect .vorhanden.

...zu NVIDIA benutzte selbst auch eine von Nvidia. als Suse-Nutzer gibt es den Vorteil eines eigens dafür vorhandenem repository. wie man das alles einstellt steht hier:

http://de.opensuse.org/SDB:NVIDIA-Treiber

oder man nimmt dkms zu hilfe. das ist aber etwas tricky. schlage mich sleber damit rum gerade. wenn es aber läuft läuft es auch anach einem kernel-update.

hoffe es hilft. bis dahin...

grüße from the underground


Bewertung: 241 Punkte bei 64 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: GeForce 6200 und suse 12.1
Tuxgo (unangemeldet), Montag, 22. Oktober 2012 17:51:21
Ein/Ausklappen
Re: nvidia und suse 12.2
Rolf (unangemeldet), Dienstag, 23. Oktober 2012 11:12:14
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia und suse 12.2
Wimpy *, Dienstag, 23. Oktober 2012 14:56:16
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia und suse 12.2
Stephan (unangemeldet), Dienstag, 23. Oktober 2012 17:29:07
Ein/Ausklappen
Re: nvidia und suse 12.2
DirkS. (unangemeldet), Freitag, 26. Oktober 2012 20:46:35
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia und suse 12.2
Wimpy *, Sonntag, 28. Oktober 2012 10:59:22
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia und suse 12.2
Rolf (unangemeldet), Samstag, 03. November 2012 00:51:22
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia und suse 12.2
Wimpy *, Montag, 05. November 2012 13:39:51
Ein/Ausklappen

Aktuelle Fragen

Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 0 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...
Tinte sparen bei neuem Drucker
Lars Schmitt, 30.11.2017 17:43, 2 Antworten
Hi Leute, ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch su...
Für Linux programmieren
Alexander Kramer, 25.11.2017 08:47, 3 Antworten
Ich habe einen Zufallsgenerator entworfen und bereits in c++ programmiert. Ich möchte den Zufalls...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Liste_der_kompatiblen_Drucker_für Linux
Hartmut Haase, 11.12.2017 16:52
Ergänzen möchte ich, daß alle HP-Drucker unter Linux laufen (HPLIP). Und die gibt es hin und wieder auch bei...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Liste_der_kompatiblen_Drucker_für_Linux
Nguyen Dong Loan, 11.12.2017 16:42
Am Montag, den 11.12.2017, 08:46 +0100 schrieb Christoph Walter: > Mein BROTHER-DRUCKER DCP-195C ist defek...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker "spinnt": Kyocera FS-1010
Nguyen Dong Loan, 11.12.2017 16:39
Am Montag, den 11.12.2017, 11:37 +0100 schrieb Rainer: Angesichts des vermutlichen Alters von 15 Jahren u...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Liste_der_kompatiblen_Drucker_für Linux
Hartmut Haase, 11.12.2017 16:25
Hallo Christoph, Du könntest ja Mal Cups starten und nachsehen, welche Drucker unterstützt werden. -- Vi...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Liste_der_kompatiblen_Drucker_für Linux
Frank von Thun, 11.12.2017 15:07
Am 11.12.2017 um 12:18 schrieb Uwe Herrmuth: > Hallo Christoph, > > Christoph schrieb am 11.12....

Infos zur Publikation