Welcher Grafikartenhersteller kooperiert mit Linux

Wimpy * - Dienstag, 16. Oktober 2012 13:40:31 - 15 Antworten

Hallo,
Welcher Grafikartenhersteller kooperiert mit Linux und rückt den Quellcode des Treibers heraus?
Ich will meine NVIDIA GeForce 6200 TurboCache(TM) durch eine gleichwertige Grafikkarte eines anderen Herstellers ersetzen. Sie funktioniert nur noch bis:
SUSE 12.1, Kernel 3.1.0-1.2, KDE 4.7.2 "release 5".
Neuere Kernel haben anscheinend ein Kernel-Modul, das bei dieser Karte nur noch einen schwarzen Bildschirm erzeugt. Auch ein Start von Knoppix 7.0 von DVD klappt nicht, das ist wohl auch ein neuerer Kernel. Es kommt die Meldung: Kernel wird geladen.......-schwarzer Bildschirm.
Deshalb habe ich die alte SUSE 12.1 - DVD herausgekramt und installiert. Sonst könnte ich dies hier nicht schreiben. Mit dieser o.a. Version läuft alles o.k.
Einen Hardwarefehler kann ich also ausschließen.
Wer kann mir eine andere Grafikkarte empfehlen?
Ich bin kein Spieler und brauche keine schnelle 3D-Funktion.
Ich habe ein 350-W-Netzteil und meine jetzige Grafikkarte hat keinen Lüfter, nur ein Kühlblech. Das reicht mir. Ich will auch keinen PC, der heult wie ein Düsenjäger und 1 KW Strom frißt.
Welche Grafikkarte ist zukunftssicher für LINUX im Sinne von Open-Source Treiber?

Alles Ausklappen

Antworten
ATI
Tristus (unangemeldet), Donnerstag, 20. Dezember 2012 23:55:00
Ein/Ausklappen
-
Re: ATI
Wimpy *, Freitag, 21. Dezember 2012 13:57:02
Ein/Ausklappen
nvidia
Heiko (unangemeldet), Mittwoch, 19. Dezember 2012 22:00:46
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia
Wimpy *, Donnerstag, 20. Dezember 2012 11:40:55
Ein/Ausklappen
nvidia und suse 12.2
franz metzger (unangemeldet), Donnerstag, 18. Oktober 2012 00:27:40
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia und suse 12.2
Wimpy *, Sonntag, 21. Oktober 2012 11:19:04
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia und suse 12.2
JB from CTU (unangemeldet), Sonntag, 21. Oktober 2012 20:24:15
Ein/Ausklappen
Re: GeForce 6200 und suse 12.1
Tuxgo (unangemeldet), Montag, 22. Oktober 2012 17:51:21
Ein/Ausklappen
Re: nvidia und suse 12.2
Rolf (unangemeldet), Dienstag, 23. Oktober 2012 11:12:14
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia und suse 12.2
Wimpy *, Dienstag, 23. Oktober 2012 14:56:16
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia und suse 12.2
Stephan (unangemeldet), Dienstag, 23. Oktober 2012 17:29:07
Ein/Ausklappen
Re: nvidia und suse 12.2
DirkS. (unangemeldet), Freitag, 26. Oktober 2012 20:46:35
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia und suse 12.2
Wimpy *, Sonntag, 28. Oktober 2012 10:59:22
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia und suse 12.2
Rolf (unangemeldet), Samstag, 03. November 2012 00:51:22
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia und suse 12.2
Wimpy *, Montag, 05. November 2012 13:39:51
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

Kommentare
nvidia und suse 12.2
franz metzger (unangemeldet), Donnerstag, 18. Oktober 2012 00:27:40
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia und suse 12.2
Wimpy *, Sonntag, 21. Oktober 2012 11:19:04
Ein/Ausklappen

Hallo,
danke für die Mühe, aber ich will nicht bei jedem Kernel-Update einen Wuhei auf der Konsole machen, damit die Grafikkarte läuft.
Ich entferne die NVIDIA-Karte, wo der Hersteller den Source-Code nicht offenlegt.
Warum ich so reagiere? Ein Beispiel:
Vor ca. 20 Jahren, kaufte ich meinen ersten PC bei ALDI. Als der einmal nicht mehr booten wollte, (wahrscheinlich nur ein Windows-Fehler) brachte ich den PC komplett zurück und war 2 Min später mit 2000,-- DM in der Tasche wieder draußen. Sollte man vielleicht viel öfter machen als Verbraucher. Die Kundenfreundlichkeit spricht sehr für ALDI und ich kaufe gerne dort ein!
Also, wenn NVIDIA meint, sie müßten Angst vor Werkspionage haben, dann bringt das nichts, weil ich dann nichts mehr dort kaufe.
---Welche Grafikkarte kann mir problemlos empfohlen werden?---
(Solange behalte ich SUSE 12.1 und Kernel 3.1.0-1.2)
Gruß


Bewertung: 214 Punkte bei 45 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: nvidia und suse 12.2
JB from CTU (unangemeldet), Sonntag, 21. Oktober 2012 20:24:15
Ein/Ausklappen
Re: GeForce 6200 und suse 12.1
Tuxgo (unangemeldet), Montag, 22. Oktober 2012 17:51:21
Ein/Ausklappen
Re: nvidia und suse 12.2
Rolf (unangemeldet), Dienstag, 23. Oktober 2012 11:12:14
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia und suse 12.2
Wimpy *, Dienstag, 23. Oktober 2012 14:56:16
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia und suse 12.2
Stephan (unangemeldet), Dienstag, 23. Oktober 2012 17:29:07
Ein/Ausklappen
Re: nvidia und suse 12.2
DirkS. (unangemeldet), Freitag, 26. Oktober 2012 20:46:35
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia und suse 12.2
Wimpy *, Sonntag, 28. Oktober 2012 10:59:22
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia und suse 12.2
Rolf (unangemeldet), Samstag, 03. November 2012 00:51:22
Ein/Ausklappen
-
Re: nvidia und suse 12.2
Wimpy *, Montag, 05. November 2012 13:39:51
Ein/Ausklappen

Aktuelle Fragen

Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] DICOM-Bilder umwandeln
Hartmut Haase, 28.07.2016 09:13
Hallo Karl-Heinz, > Warum Umwandeln, wenn doch schon .jpg auf der CD sind? bei mir nicht. Der Inhalt sie...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] DICOM-Bilder umwandeln
Hartmut Haase, 28.07.2016 09:10
Hallo Uwe, > convert hast Du probiert? wie müßte der Befehl lauten? Aus Usage: convert.im6 [options .....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Neuer Linux UBUNTU 16.04 LTs Benutzer
Uwe Herrmuth, 27.07.2016 21:18
Hallo Karl, Karl schrieb am 27.07.2016 um 20:36: > Ich habe es geschafft Linux UBUNTU 16.04 LTS neu zu I...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] seltsame Mail im Postfach
Uwe Herrmuth, 27.07.2016 21:16
Hallo Karl-Heinz, Karl-Heinz schrieb am 27.07.2016 um 19:28: > seit heute bekomme ich alle 5 Minuten (da...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Neuer Linux UBUNTU 16.04 LTs Benutzer
Karl Bertsche, 27.07.2016 20:36
???????????????????????????????????????????????????16??4????????????????????????????????????????2??????????????...