Welche Bluetooth-Maus/Tastertur für Linux?

Sven Preuß - Donnerstag, 15. Januar 2009 21:05:44 - 4 Antworten

Hallo Leute!

Vor kurzem habe ich mir einen Multimedia-PC in einem Schnäppchen-Markt gekauft (Hardware medion, System Linspire 5). Ok, über das System kann man nun streiten, die Hardware ist auch nicht so pralle (850er CPU, 512MB Ram, 100Mhz FSB und Grafik Onboard, als Standard 32MB!!), aber das Ding werde ich noch ein wenig frisieren.
Meine eigentliche Frage ist, welche Bluetooth-Mäuse/Tasterturen laufen unter Linux, insbesondere Debian-Derivaten?
Gelifert wurde mit dem PC leider nur standardmäßig eine USB-Maus und -Tastertur und das Kabel ist nicht besonders lang, so daß ich da gerne auf eine Schnurlose variante zurückgreifen würde.

Vielleicht gibt es aber auch eine Fernbedienung, die Problemlos mit KDE und entsprechenden Multimedia-Progs klarkommt (XMMS, VLC, ect.)?

Ich danke schon mal für Eure Hilfe.

Gruß,

Vitok

Antworten
Hersteller egal
Marcel Hilzinger, Freitag, 16. Januar 2009 09:28:53
Ein/Ausklappen

Hallo Sven,
ich nehme an, du meinst diesen Rechner:
http://www.linux-community....xUser/2007/03/Das-Schnaeppchen

:-)

Bluetooth-Geräte sind eigentlich alle kompatibel mit Linux es kommt also nur auf den Preis und die Qualität an. Logitech gehört hier nach wie vor zu den besten Herstellern, ist allerdings nicht günstig.


Bewertung: 172 Punkte bei 88 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Hersteller egal
Vitok (unangemeldet), Freitag, 16. Januar 2009 18:53:45
Ein/Ausklappen

Hallo Marcel!

Jo, genau den Karton meine ich. Dann hast Du sicherlich schon meinen Kommentar dazu gelesen. *gg*

Ok, aber erst einmal herzlichen Dank für Deine Hilfe, dann weiß ich ja, wonach ich suchen kann.
ich hab mit Logitech bislang auch nur gute Erfahrungen gemacht und für die Qualität sind die Geräte aber auch nicht zu teuer...

Herzlichen Gruß,

Sven


Bewertung: 244 Punkte bei 43 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Hersteller egal
Marcel Hilzinger, Freitag, 16. Januar 2009 21:51:05
Ein/Ausklappen

Zum Videoplayback: Siehe meinen Kommentar zum LU-Artikel :-)


Bewertung: 132 Punkte bei 87 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Hersteller egal
Vitok (unangemeldet), Freitag, 16. Januar 2009 22:36:56
Ein/Ausklappen

Ok, habe ich mir angeschaut. Interessant, das wäre ja nicht schlecht, wenn sich das ganze so mit 'nemTreiber noch hinbiegen ließe...


Bewertung: 234 Punkte bei 46 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Logitech diNovo Desktop
    Unter dem Namen Dinovo bietet Logitech einen Bluetooth-Desktop mit flacher Tastatur, 8-Tasten-Maus und separatem Nummernblock an. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie sich der Rolls-Royce unter den kabellosen Peripheriegeräten mit Linux fährt.
  • Bluetooth-Tastatur mit Touchpad von KeySonic
    Auf den ersten Blick ist das kompakte Keyboard 540 BT von Keysonic eine gewöhnliche drahtlose Tastatur. Doch mit Bluetooth und einem Touchpad verfügt es über gleich zwei Spezialitäten.
  • Bluetooth-Tastatur mit Touchpad von KeySonic
    Eine drahtlose Tastatur hat so manchen Vorteil gegenüber einer kabelgebundenen. Das kompakte Keyboard von Keysonic bringt mit Bluetooth und einem Touchpad gleich zwei zusätzliche Vorteile mit.
  • Linux und die MightyMouse
    Sie war Apples Shootingstar im vergangenen Jahr: Die MightyMouse. Wir zeigen, wie das Plastiksteil sich mit Linux verträgt.
  • Bq Aquaris M10 mit Ubuntu vorgestellt
    Canonical und der spanische Hardware-Hersteller Bq haben jetzt offiziell einen Tablet-PC mit Ubuntu als Betriebssystem angekündigt. Das Aquaris M10 kommt mit einem 10,1 Zoll-Bildschirm und lässt sich mit einer Tastatur und Maus in ein Desktop-System verwandeln.

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] kaffeine
Wolfgang Voelker, 29.04.2016 15:24
Hallo Frank, Hallo Liste, Am 29.04.2016 um 14:37 schrieb Frank von Thun: > Am 29.04.2016 um 10:55 schrie...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Abbruch vom normalen Update(abgebrochen)
Frank von Thun, 29.04.2016 15:01
Am 27.04.2016 um 09:20 schrieb Uwe Herrmuth: > Hallo Frank, > Dann würde ich wie hier > beschri...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] kaffeine
Frank von Thun, 29.04.2016 14:37
Am 29.04.2016 um 10:55 schrieb Jens -linux-: > Am 29.04.2016 um 09:32 schrieb bernhard: >> P.S.: k...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] kaffeine---erledigt
Uwe Herrmuth, 29.04.2016 12:49
Hallo Bernhard, bernhard schrieb am 29.04.2016 um 12:21: eine kleine Bitte für die Zukunft: Schreib doch...
[EasyLinux-Ubuntu] kaffeine---erledigt
bernhard, 29.04.2016 12:21
Hallo Liste,Hallo Jens, Hallo Uwe, Danke an Euch. Habe soeben Kaffeine erfolgreich "eingebaut". V...