Wechsel von KDE zu GNOME bei 11.4

Autor

Mittwoch, 30. November 2011 10:08:35

Hallo Community, ich arbeite zur Zeit mit KDE. Da ich wenig Arbeitsspeicher habe möchte ich mal GNOME ausprobieren. Wie kann ich ohne Datenverlust einen Wechsel vornehmen?

Chris

Christoph-J. Walter

2 Antworten


Antworten
lieber einen Leichtgewicht-Window-Manger testen
GoaSkin , Dienstag, 06. Dezember 2011 14:18:01
Ein/Ausklappen

Hallo,

wenn dein System so wenig Arbeitsspeicher hast, dass es so oder so grenzwertig ist, damit ein System zu betreiben, auf dem KDE läuft, dann wirst du mit Gnome auch nicht mehr Freude haben. KDE und Gnome sind beides sehr komplexe Fenster-Manager, die zum Einsatz auf neueren Systemen gedacht sind.

Viele Distributoren bieten spezielle Varianten ihrer Distribution für ältere Systeme an (z.B. Lubuntu). Ein wesentliches Merkmal dabei ist immer, dass ein einfacher Window-Manager genutzt wird, der wenig Speicher braucht und nicht viele Dienste im Hintergrund benötigt.

Aber auch ohne, dass man sich extra Lubuntu oder etwas Vergleichbares installiert - bei jeder Distribution sind ein Haufen Window-Manager dabei. Du solltest sie einfach mal ausprobieren.

Die Anwendungen stören sich nicht daran und lassen sich mit jedem beliebigen Window-Manager nutzen.


Bewertung: 97 Punkte bei 14 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Wechsel von KDE zu anderen Umgebungen
Florian (unangemeldet), Donnerstag, 01. Dezember 2011 16:17:48
Ein/Ausklappen

Hi Chris,

du musst ja nicht gleich den KDE von deinem System verbannen. Wenn du wenig Speicher hast, gibt es übrigens auch unter KDE noch einen einfach Trick: Unter "System Settings" auf "Desktop Effects" klicken und einfach die Desktopeffekte komplett disablen.

Wenn du hingegen einfach mal eine andere Umgebung ausprobieren möchtest, kannst du die Pakete einfach Nachinstallieren. Du kannst durchaus KDE und Gnome gleichzeitig auf einem System installiert haben, beim Einloggen kannst du dann die "Session" auswählen, also je nachdem ob du heute auf Gnome oder KDE Lust hast.

Wenn es dir ums reine Sparen von Speicher geht, sind XFCE und LXDE noch sehr gute Alternativen. Gnome und KDE schenken sich nämlich nicht viel.

Gruß,
Flo


Bewertung: 136 Punkte bei 11 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 6 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Eigene udev rules funktioniert nicht
Joachim Puttkammer, 26.10.2014 09:11
Hallo, der Konsolen-Befehl : pu @ siduction ~ └─ $ ▶ ls -al /dev/ttyUSB*crw-rw-rw- 1 root dialout 188, 0 Okt...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Recoll: Fehler bei Indizierung
Rainer, 26.10.2014 00:58
Am Sat, 25 Oct 2014 20:45:27 +0200 schrieb Richard Kraut : > Am Samstag, den 25.10.2014, 19:40 +0200 sch...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Speedport Konfiguration Passwort geht nicht
Wilhelm Boltz, 26.10.2014 00:50
Hallo Karl-Heinz, Am Samstag, 25. Oktober 2014, 17:39:56 schrieb Karl-Heinz: > Hallo zusammen, >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Kernel-Versionschaos - WAR: Recoll: Fehler bei Indizierung
Rainer, 26.10.2014 00:47
Am Sat, 25 Oct 2014 20:31:17 +0200 schrieb Richard Kraut : > Am Samstag, den 25.10.2014, 15:31 +0200 sch...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Recoll: Fehler bei Indizierung
Richard Kraut, 25.10.2014 20:45
Am Samstag, den 25.10.2014, 19:40 +0200 schrieb Rainer: > Dafür sprechen IMO auch die beiden Zeilen, die d...