Wechsel von KDE 4 zu Gnome

Christoph-J. Walter - Donnerstag, 19. Mai 2011 08:41:26 - 2 Antworten

Aus Speicherplatzgründen möchte ich von KDE4 zu Gnome wechseln. Kann ich das in einem Arbeitsgang machen oder muss ich erst zusätzlich zu KDE 4 Gnome installieren und anschliessend KDE 4 deinstallieren?

Chris

Antworten
Aus Speicherplatzgründen möchte ich von KDE4 zu Gnome wechseln
Ulf B., Donnerstag, 19. Mai 2011 20:56:10
Ein/Ausklappen

Kann ich zwar nicht nachvollziehen, aber wenn Du meinst.
1. Welchen Speicher willst Du sparen (RAM oder HDD)?
2. Brauchst Du auch wirklich keine KDE Pakete mehr (also auch kein kmail / Yast-qt / digikam / amarok / usw.)?
3. Wenn Du wirklich ein richtig schlankes und schnelles System haben möchtest, verwende LXDE. Dieses ist unter SUSE richtig gut gelungen und läuft auch auf sehr alter HW bzw. auf Netbooks, Nettops, Tablets, usw.
4. Der Speicherverbrauch hängt auch wesentlich von den gleichzeitig verwendeten Programmen ab. So ist bei Verwendung von 100% KDE (also Konqueror, Koffice, Kmail, usw.) insbesondere der RAM verbrauch sehr schlank, da alle (idealer weise) auf die gleiche Qt Bibliotheken zugreifen. Siehe auch entsprechende Vergleiche im Internet.
5. Mein Tip:
5.1 Wechsle auf Terminal 1 (mit <Strg>+<Alt>+<F1>)
5.2 Melde Dich als "root" an
5.3 Wechsle mit "init 3" in den reinen Textmode
5.4 Deinstalliere mit "zypper rm <paketname1> <paketname2>" alle KDE und Qt pakete (mit "zypper se kde qt" - ich würde mit "kdebase3" und "kdebase4" sowie "qt3" und "qt4" anfangen - dann sollten schon die meisten Pakete deinstalliert werden)
5.5 Boote Deinen Rechner neu
5.6 Jetzt solltest Du automatisch auf Terminal 1 landen
5.7 Installiere mit "zypper in <paketname1> <paketname2>"
5.8 Versuche X via "init 5" zu starten => wenn OK noch mal rebooten
5.9 Wenn alles geklappt hat - befindest Du Dich jetzt auf dem GDM und kannst mit Gnome weiterarbeiten.

Ciao
Ulf


Bewertung: 216 Punkte bei 28 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Jenachdem
René Franke, Donnerstag, 19. Mai 2011 15:45:24
Ein/Ausklappen

Hi Chris,
prinzipiell geht das in "einem Rutsch". Solange Du über ein reines Terminal gehst. Andernfalls würdest Du ja KDE den Teppich unter den Füßen wegziehen.
Aus Gründen der Übersichtlichkeit würde ich allerdings die (temporäre) Parallelinstallation empfehlen.
Und als näxtes käme dann konsequenterweise die Ersetzung von kdm durch gdm...

Gruß

René



Bewertung: 209 Punkte bei 25 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] WLAN Adressenbereich
"Michael R. Moschner", 02.12.2016 17:54
Am Samstag, 26. November 2016, 00:54:07 schrieb Richard Kraut: Hallo Richard und alle anderen Danke für die...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [erledigt?] xubuntu 16.04: unvollständige_Aktualisierung
Hartmut Haase, 30.11.2016 18:16
Hallo Liste, > 0% [Verbindung mit security.ubuntu.com (2001:67c:1560:8001::11)] wenn man das Ganze lang...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] xubuntu_16.04:_unvollständige_Aktualisierung
Hartmut Haase, 30.11.2016 16:28
Hallo Frank, > Habe ich auch gerade? > Root hat noch 3GB frei. ich habe noch knapp 10GB frei. Dara...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Kernel_löschen
Heiko, 30.11.2016 15:26
Am Mittwoch, 30. November 2016, 10:13:05 schrieb Rainer: Hallo , > > Am Wed, 30 Nov 2016 09:54:19...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] xubuntu_16.04:_unvollständige_Aktualisierung
Frank von Thun, 30.11.2016 15:05
Am 30.11.2016 um 10:02 schrieb Hartmut Haase: > Hallo Loste, > > wenn ich sudo apt-get update au...