Was bedeutet bei openSuse "SUSE Default Package"

Karl Dissen - Sonntag, 29. März 2009 12:24:47 - 2 Antworten

Hey,

ich versuche zu klären (in das deutsche zu überseten), was genau die Aussage von openSuse bedeutet: "Suse Default Package".

Bei der Angabe von Patches oder Updates ist das auf den openSuse Seiten zu lesen. Da hinter steht dann yes oder no. O. K. Für mich bedeutet default so viel wie: Standard, Voreinstellung. Aber das kann openSuse damit nicht meinen, denn z. B. das Packet acroread gehört sicher nicht als Standard zum Standardpaket oder Standardrepository.

Danke für eine Antwort an dieser Stelle im Voraus!


sea

Antworten
Default Package
Dieter (unangemeldet), Donnerstag, 02. April 2009 19:25:44
Ein/Ausklappen

Wenn es sich um die Paketauswahl unter yast handelt, dann ist damit eine vom Hersteller vorabgetroffene Auswahl von Softwarepaketen/Anwendungen/Programmen gemeint, die für viele Anwender das am meisten benötigte enthalten sollte.




Bewertung: 246 Punkte bei 31 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Link?
Marcel Hilzinger, Dienstag, 31. März 2009 10:14:08
Ein/Ausklappen

Schick doch mal einen Link zu einer Seite, die Du meinst.


Bewertung: 255 Punkte bei 41 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Fritz-Box mit Firmware 6.50 - Anrufbeantworter
Dietmar Schlosser, 03.05.2016 18:33
Am Samstag, 30. April 2016, 17:10:11 schrieb Alexander McLean: Hi Alexander > Du musst den oder die eing...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
"Michael R. Moschner", 03.05.2016 15:48
Am Dienstag, 3. Mai 2016, 14:29:21 schrieb Joachim Puttkammer: Hallo Im Moment benutze ich diesen und bin...
[EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
Joachim Puttkammer, 03.05.2016 14:29
Hallo, seit Jahren benutze ich einen Huawei mobilen Hotspot (Vorgänger von E5) und die Fonic Surf-Card wen...
[EasyLinux-Suse] SSD & openSUSE Leap 42.1 & easyLINUX
wmey, 03.05.2016 10:51
° In einer der kürzlichen Ausgaben erwähnt easyLINUX eher in einem Nebensatz, dass ein Test-bootvorgang unter...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
bernhard, 02.05.2016 19:05
???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????16??4???????????1????32?????????...