Was bedeutet bei openSuse "SUSE Default Package"

Karl Dissen - Sonntag, 29. März 2009 12:24:47 - 2 Antworten

Hey,

ich versuche zu klären (in das deutsche zu überseten), was genau die Aussage von openSuse bedeutet: "Suse Default Package".

Bei der Angabe von Patches oder Updates ist das auf den openSuse Seiten zu lesen. Da hinter steht dann yes oder no. O. K. Für mich bedeutet default so viel wie: Standard, Voreinstellung. Aber das kann openSuse damit nicht meinen, denn z. B. das Packet acroread gehört sicher nicht als Standard zum Standardpaket oder Standardrepository.

Danke für eine Antwort an dieser Stelle im Voraus!


sea

Antworten
Default Package
Dieter (unangemeldet), Donnerstag, 02. April 2009 19:25:44
Ein/Ausklappen

Wenn es sich um die Paketauswahl unter yast handelt, dann ist damit eine vom Hersteller vorabgetroffene Auswahl von Softwarepaketen/Anwendungen/Programmen gemeint, die für viele Anwender das am meisten benötigte enthalten sollte.




Bewertung: 272 Punkte bei 45 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Link?
Marcel Hilzinger, Dienstag, 31. März 2009 10:14:08
Ein/Ausklappen

Schick doch mal einen Link zu einer Seite, die Du meinst.


Bewertung: 282 Punkte bei 56 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 4 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...
WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...
Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 2 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Virtualbox krieg ich nicht hin
Nguyen Dong Loan, 17.09.2017 17:12
Am Sonntag, den 17.09.2017, 12:58 +0200 schrieb Werner und Dagmar Engelhardt: > Hallo Liste, > &...
[EasyLinux-Ubuntu] Virtualbox krieg ich nicht hin
Werner und Dagmar Engelhardt, 17.09.2017 12:58
Hallo Liste, ich verwende Mint 18. Die V-Box hab ich aus der Anwendungsverwaltung installiert. Extensions P...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Claws Mail: Chaos bei den Regeln
Rainer, 16.09.2017 09:42
Hallo Roman, Am Sat, 16 Sep 2017 00:23:11 +0200 schrieb Roman Brusa : > > Da hast du wohl eine u...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Claws Mail: Chaos bei den Regeln
Roman Brusa, 16.09.2017 00:23
Hi, Rainer schrieb am Fri, 15 Sep 2017 17:12:05 +0200: >Passiert ist nun, dass eingehende Mails weder im P...
[EasyLinux-Ubuntu] Claws Mail: Chaos bei den Regeln
Rainer, 15.09.2017 17:12
Hallo zusammen, die Struktur bei den Regeln von CM war schon immer ziemlich verwirrend für mich, aber jetzt...