Home / Community / Fragen / WLAN beim Asus eee

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Debian leicht gemacht
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

WLAN beim Asus eee

5 Antworten

Nachricht Autor

Sonntag, 08. Juni 2008 12:07:26

Hallo!
Ich weiß zwar, dass es spezielle eee-Foren gibt. Aber hier wurde mir schon schnell und kompetent geantwortet, also lass' ich es auf einen Versuch ankommen.
Wenn ich mit meinem eee 4G kabellos ins Netz möchte, dann erhalte ich nur die Meldung "anstehend" und bei den Details entweder komplette Leere oder ein Protokoll "no DHCPOFFERS received. No working leases in persistent database - sleeping".
Ich habe Wireless-Updates installiert, die Verschlüsselung deaktiviert - keine Besserung.
Mit Kabel klappt alles einwandfrei. Das Netzwerk hat 100% Signalstärke (Arcor, WLAN Router Easybox).
Kann mir jemand helfen? Oder immerhin sagen, was die Fehlermeldung zu bedeuten hat?

Lukas Spring


Antworten
Re: WLAN beim Asus eee
Lukas Spring, Montag, 09. Juni 2008 17:20:50
Ein/Ausklappen

Danke für Eure Antworten. Der Fehler lag woanders; In den Eigenschaften der Verbindung war die Funktion deaktiviert, die außer meinem kabelgebundenen Zugang auch die WLAN Verbindung zuläßt. (Mal wieder) weniger kompliziert als befürchtet, das naheliegende sucht man halt zuletzt.
Aber danke für Eure Hilfe!!!


Bewertung: 241 Punkte bei 44 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: WLAN beim Asus eee
Hilfesuchende;) (unangemeldet), Sonntag, 14. Februar 2010 11:17:20
Ein/Ausklappen

Wo genau kann man denn die Verbindung für die Funktion WLAN aktivieren?


Bewertung: 72 Punkte bei 5 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: WLAN beim Asus eee
Daniel Arnold, Sonntag, 08. Juni 2008 18:14:24
Ein/Ausklappen

Auf die Gefahr hin etwas überheblich zu klingen: Es liegt genau das Problem
vor das dasteht (wenn auch auf Englisch):

"no DHCPOFFERS received"

Das heißt konkret, dass dein WLAN-Router deinem Laptop keine (dynamische) IP
per DHCP [1] (so heißt der Dienst) mitgeteilt hat. Als letzten Ausweg versucht
dein Laptop es mit einer vorher schonmal funktionierenden IP-Adresse, was aber
auch nicht klappt (weil er keine funktionierende gespeichert hat):

"No working leases in persistent database - sleeping"

Der Fehler liegt also nicht in deinem EEE PC, sondern in deinem WLAN-Router.
Du musst DHCP in deinem Router richtig konfigurieren. Wie das geht, sollte dir
dessen Handbuch verraten.


[1] http://de.wikipedia.org/wik...ic_Host_Configuration_Protocol



Bewertung: 175 Punkte bei 41 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: WLAN beim Asus eee
Ulf B., Sonntag, 08. Juni 2008 18:11:29
Ein/Ausklappen

Hi Lukas,

die Meldung sagt nichts anderes, als dass Du von der WLAN Gegenstelle keine IP angeboten bekommen hast. Meine Vermutung liegt dahingehend, dass Dein ARCOR Router auf dem WLAN Zweig keinen DHCP Server laufen hat. Alternativ könnte auch die Neuanmeldung für neue WLAN-Netzwerkgeräte deaktiviert sein (verwenden einige Router als Quasi-Schutz, der aber eigentlich überflüssig ist, da er sehr einfach auszuhebeln ist).

Ciao
Ulf




Bewertung: 126 Punkte bei 37 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: LAN beim Asus eee - Debian - Erkentn Lan nicht
Wolfgang (unangemeldet), Dienstag, 12. Mai 2009 16:02:53
Ein/Ausklappen

Hallo!

Möchte Debian auf Asus eee 900 installieren. Erkennt am anfang die LAN-Karte nicht; welche aus der vorgegebene Liste muss man wählen? Und, was für eine LAN-Karte (bzw. was für einen Treiber) hat / benötigt der Asus eee 900

wolfgangwanz@hotmail.com


Bewertung: 154 Punkte bei 9 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

7286 Hits
Wertung: 177 Punkte (17 Stimmen)

Aktuelle Fragen

Owncloud mit Linuxmint 15 32 Bit
Santana Muggel, 24.04.2014 16:45, 0 Antworten
Hallo, ich habe nach dem Artikel in Heft 05.2014 versucht, owncloud einzurichten. Bei der Inst...
programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Probleme beim Mailempfang wg. neuer Zertifikate (1&1)
Roman Brusa, 25.04.2014 09:53
Hi, Rainer schrieb am Thu, 24 Apr 2014 17:02:24 +0200: >die Sache mit 1&1 ist ein Drama ohne Ende. E...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Emailversand mit mutt [OT]
Joachim Puttkammer, 25.04.2014 09:44
Am Freitag, 25. April 2014 schrieb Heinz-Stefan Neumeyer: > wirklich nicht sooo... wild und dürfte auch vo...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Emailversand mit mutt
Heinz-Stefan Neumeyer, 25.04.2014 09:22
Am Freitag, den 25.04.2014, 07:35 +0200 schrieb Uwe Herrmuth: Moin Uwe > > Offensichtlich ist die V...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [Mint] Softwarepaket einzeln herunterladen - wo?
Heinz-Stefan Neumeyer, 25.04.2014 09:18
Am Donnerstag, den 24.04.2014, 23:11 +0200 schrieb Heiko Ißleib: Hallo Heiko > > Ist seit ubuntu 1...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Emailversand mit mutt
Heinz-Stefan Neumeyer, 25.04.2014 09:16
Am Donnerstag, den 24.04.2014, 21:58 +0200 schrieb Jürgen Schäfer: Moin Jürgen Auch von mir noch mal Herzli...