WLAN/PCMCIA Karte bei Linux 10.1 einrichten

Autor

Donnerstag, 05. April 2007 21:02:34

Hallo,

ich habe den Speedport W700 von der Telekom als Router und für meinen Laptop die PCMCIA-Karte "Philips SNN6500" zugelegt.

Jetzt würde mich mal interessieren, wo ich was einstellen muss, um erstens die PCMCIA-Karte zu installieren und zweitens ne WLAN -Verbindung aufzustellen.

Bin bei Linux noch der absolute Newbie.
Benutze Suse Linux 10.1!

Bis jetzt habe ich mal versucht in YAST die Netzwerkkarte einzurichten.
Parameter hab ich eingestellt und die Karte wurde anscheinend hinzugefügt!
Es blinkt aber keine LED an der Karte....sad

Danke

Gruß
Johnny

Johnny75

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

  • Siemens GigaSet PCMCIA 11 Mbps Karte
  • Treiber für Wireless-LAN-Karten
    Die Distributoren haben Wireless LAN noch nicht für sich entdeckt, auf ihren CDs findet man meist nur die alt gedienten PCMCIA Card Services. Deshalb ist bei aktuellen Wireless-LAN-Karten viel Handarbeit erforderlich.
  • No Limits
    Vielen gilt ein Breitband-Zugang per DSL oder Kabelmodem als Selbstverständlichkeit. Doch dank neuer Mobilfunktechniken lassen sich auch ohne Kabelanschluss Downloadraten über 200 KByte/s erreichen.
  • UMTS-Geräte unter Linux benutzen
    Seit einiger Zeit bewerben Mobilfunkanbieter vermehrt ihre UMTS-Dienste. Die hohe Geschwindigkeit verlockt dazu, unterwegs mal schnell E-Mails zu checken oder im Web zu surfen. Doch ganz unproblematisch ist das nicht. LinuxUser hat Handys und Datenkarten auf ihre Linux-Tauglichkeit getestet.
  • Wireless LAN einfach eingerichtet
    Der Aufbau eines drahtlosen Netzes muss nicht schwer sein. Wir haben ausgewählte Hardware getestet, die sich besonders leicht installieren lässt.

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildschirmschoner einschalten
Gerhard Blaschke, 05.03.2015 23:10
Hallo Matthias, Am 05.03.2015 um 22:59 schrieb Matthias Müller: > Hallo, > > Am Dienstag, 3....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildschirmschoner einschalten
Matthias Müller, 05.03.2015 22:59
Hallo, Am Dienstag, 3. März 2015 schrieb Gerhard Blaschke: snip > Genau das. > in KDE 3.5 selig f...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildschirmschoner einschalten
Karl-Heinz, 05.03.2015 18:07
Am Wed, 4 Mar 2015 21:46:41 +0100 schrieb Uwe Herrmuth : Hallo Uwe, So ich hab gerade auch mal in meiner...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] SSD TRIM
Heiko, 05.03.2015 10:18
Am Donnerstag, 5. März 2015, 09:28:29 schrieb H.-Stefan Neumeyer: > Am Donnerstag, 5. März 2015, 06:07:36...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] SSD TRIM
Joachim Puttkammer, 05.03.2015 10:07
Am Donnerstag, 5. März 2015 schrieb H.-Stefan Neumeyer: > Online Discard verwendet keiner? ich, hab es i...