Virenscanner "KlamAV"

Autor

Mittwoch, 13. Juli 2011 09:12:29

Hallo Community,
ich habe KlamAV installiert. Beim täglichen aktualisieren erscheint eine Meldung mit der ich leider nichts anfangen kann Sie lautet: Hint: The database directory must be writable for UID 1000 or GID 100. Was ist da noch zu tun?

Chris

Christoph-J. Walter

2 Antworten


Antworten
klamav
BS (unangemeldet), Mittwoch, 13. Juli 2011 11:00:31
Ein/Ausklappen

Hallo,
klamav ist ne GUI (grafische KDE-Oberfläche) für clamav.

UID (UserID) 1000 wird dein Benutzer sein (kannst mit dem Befehl id testen). GID (GroupID) wird die Gruppe users, denke deine Primärgruppe, sein.

Wenn du jetzt klamav mit deinem User1000 startest und die "globale" Viren-Pattern-DB (sollte im Verzeichnis /var/lib/clamav sein) aktualisieren willst (denke klamav wird da im Hintergrund freshclam als User1000 starten) fällt dann freshclam auf die Schnauze weil UID1000 keine Schreibrechte auf dieses Verzeichniss (+ Files da drin) hat!

Lösung 1:
Für deinen User in klamav ein eigenes DB-Directory (zB /home/USERNAME/.clamav) angeben

Lösung 2:
freshclam als User root starten

Lösung 3:
Dem freshclam-Dämon (freshclamd) im Runlevel-Editor aktivieren und dem die Aktualisierung der DB überlassen.
Sauberste Lösung

Lösung 4:
Deinen User1000 der Gruppe vscan hinzufügen und dieser Gruppe das Schreiben auf /var/lib/clamav (+ alle Dateien darin) erlauben.
(Ungetestet)

Hoffe das hat geholfen!



Bewertung: 127 Punkte bei 16 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: klamav
Christoph-J. Walter, Freitag, 15. Juli 2011 10:06:40
Ein/Ausklappen

Vielen Dank "BS". Ich habe mich für die Lösung "3" entschieden und es funktioniert einwandfrei.

Chris


Bewertung: 43 Punkte bei 22 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Saubermann
    Linux ist beinahe immun gegen Viren – nicht jedoch dagegen, selbst zum Schädlingsverteiler zu werden. Dem beugt das Gespann ClamAV und KlamAV vor.
  • Italienische Schleckerei
    Kompakt, gut ausgestattet und trotzdem ohne Schnickschnack: So präsentiert sich die Sabayon Business Edition 1.0. Wir werfen einen ausführlichen Blick auf das Release.

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] [gelöst]Umstellung__auf_64bit
Horst Schwarz, 07.07.2015 10:05
Hallo liebe Helfer, die hilfen, die ich bekommen habe, waren sehr hilfreich. Ich bin erstaunt, wie einfach...
Re: [EasyLinux-Suse] Umstellung_auf_64bit
Horst Schwarz, 07.07.2015 09:59
Hallo Norbert, vielen Dank für deinen Beitrag. Er hat mir sehr geholfen. Horst ich hatte ganz übersehen...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Bezeichnungen Nvidia-Karten
dennismail, 07.07.2015 09:05
Am Dienstag, den 07.07.2015, 08:12 +0200 schrieb Uwe Herrmuth: > > Es gibt da ja die Generationen (GeFo...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Bezeichnungen Nvidia-Karten
Uwe Herrmuth, 07.07.2015 08:12
Hallo Michael, dennismail schrieb am 07.07.2015 um 07:34: > Die Bezeichnungen für Nvidia-Karten und hoff...
[EasyLinux-Ubuntu] OT: Bezeichnungen Nvidia-Karten
dennismail, 07.07.2015 07:34
Hallo Liste, ich habe hier mal ein OT-Thema, mit dem ich mich gerade beschäftigen muss: Die Bezeichnungen f...