Vgetty CLIP

Autor

Dienstag, 31. Mai 2005 18:32:39

1.) Ist es möglich, dass ich mit vgetty mir den CLIP von dem analogen
Anschluss auslesen kann und speichern?

2.) Kann ich die wiedergabelautstärke beim wiedergeben des ansagetextes
bei vgetty einstellen? Wenn ja, mit welchem befehl in der voice.conf?

3.) Der selbe punkt wie 2.), aber nur bei der aufnahme von nachrichen?

4.) Fernabfrage: kommt die meldung der PIN ist nicht korrekt. Steht in
der .code datei dirn. Was kann ich machen, damit es funktioniert?

Mfg Markus

Markus Schäfer

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

  • Digitalen Anrufbeantworter einrichten
    Schon seit langer Zeit ist es möglich, eine aktive oder passive ISDN-Karte in einem Linux-Rechner anzusteuern und zu nutzen. Gerade die Dial-on-demand-Funktion, die das Paket isdn4linux bietet, hat in der Vergangenheit dazu geführt, dass Privatleute und auch kleinere Unternehmen einen Linux-Rechner als Internet-Gateway für ein kleines lokales Netzwerk einrichten. Doch damit sind die Möglichkeiten dieses ISDN-Tools noch lange nicht erschöpft. Wie wäre es denn zum Beispiel mit einem Anrufbeantworter?
  • Sieben aktuelle Videoschnittprogramme im Vergleich
    Die richtige Wahl des Schnittprogramms erspart Ihnen viel Kopfschmerzen beim Bearbeiten von Clips. Ein Vergleich erleichtert die Auswahl des richtigen Werkzeugs.
  • Videoeditor Openshot in Version 1.3.0
    Openshot gehört zu den Favoriten unter den Videoeditoren. Die neue Version 1.3.0 bringt einige neue Features mit.
  • Flowblade 0.10 erschienen
    Das Videoschnittprogramm Flowblade bringt in Version 0.10 zahlreiche Neuerungen mit. Unter anderem gibt es überarbeitete Symbole für die Benutzeroberfläche und einen neuen Audio-Mixer.
  • Videos schneiden und bearbeiten mit Flowblade
    Für schnelle Schnitte und coole Effekte brauchen Sie keine Profi-Tools: Es genügt ein flexibler Videoeditor wie Flowblade.

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [SuSE 13.2] fetchmail lock
"H.-Stefan Neumeyer", 01.03.2015 19:13
Am Sonntag, 1. März 2015, 18:45:03 sprach Richard Kraut und nicht Zarathustra: Hallo Richard > >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Speedport W 700V
Matthias Müller, 01.03.2015 18:56
Hallo, Am Sonntag, 1. März 2015 schrieb Gerhard Blaschke: > Hi Algfred, > > Am 01.03.2015 um...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [SuSE 13.2] fetchmail lock
Richard Kraut, 01.03.2015 18:45
Am Sonntag, den 01.03.2015, 15:15 +0100 schrieb H.-Stefan Neumeyer: > Wie das? :-) Ein paar ausgiebige T...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Speedport W 700V
Gerhard Blaschke, 01.03.2015 17:00
Hi Algfred, Am 01.03.2015 um 15:58 schrieb Alfred Zahlten: > Am 01.03.2015 um 14:06 schrieb Gerhard Blas...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Absturz kwallet
Heiko, 01.03.2015 16:48
Am Sonntag, 1. März 2015, 16:34:03 schrieben Sie: > Am Sonntag, 1. März 2015, 15:52:40 schrieb H.-Stefan N...