Verzweiflung bei Versuch ein Windows - freies Notebook zu kaufen

Frank Langer - Mittwoch, 15. Februar 2006 23:44:46 - 0 Antworten

Hallo Community,

als User freier Systeme kam ich nun auf die Idee, dem allgemeinem Trend zu folgen und mein geliebtes Linux zu mobilisieren und mir ein Notebook zuzulegen. Nun soll es AMD Turion64 - System sein.

Bei allen Herstellern, welche ich nach intensiver Recherche ausfindig machen konnte, wurde prinzipiell ein Betriebssystem Windows XP empfohlen. So weit, so gut! So etwas bringt mich nicht aus der Ruhe.

Leider verkaufen aber auch alle kontaktierten Händler diese Notebooks prinzipiell mit diesem System, welche sich aber gar nicht haben will.
Ohne Windows - Steuer kein Notebook. Gut, kauf ich keines!!!

Hat jemand einen Tipp, was da zu tun ist?
Wehrt ihr euch gegen diesen Mißbrauch von Marktmacht?
Wer macht sich Luft, gegen diese Unverschämtheit und die Bevormundung?

Die Firmen, welche ich meine waren:

BenQ, Fujitsu-Siemens, ACER und ASUS

Die Händler:

cyberport.de
winner-computer.de

Alle waren nett und kompromisslos, sind tolle Firmen und haben super Produkte. Nur ich will keine Windows-Steuer. Machen wir den Brüdern doch mal Feuer unterm H....

Gruß

Frank


Antworten

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 0 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildbetrachtungsprogramm (KDE) mir Druckfunktion
"Michael R. Moschner", 28.09.2016 15:46
Am Montag, 26. September 2016, 16:39:18 schrieb Joachim Puttkammer: > Am Montag, 26. September 2016, 16:24...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildbetrachtungsprogramm (KDE) mir Druckfunktion
"Michael R. Moschner", 28.09.2016 15:45
Am Mittwoch, 28. September 2016, 00:02:32 schrieb Heiko Ißleib: Hallo Heiko > > Läuft problemlos u...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildbetrachtungsprogramm (KDE) mir Druckfunktion
"Michael R. Moschner", 28.09.2016 15:39
Am Dienstag, 27. September 2016, 01:46:26 schrieb alfred: Hallo Alfred > > Shotwell Viel zu aufw...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildbetrachtungsprogramm (KDE) mir Druckfunktion
"Michael R. Moschner", 28.09.2016 15:36
Am Montag, 26. September 2016, 17:59:15 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > Kann es doch. Du musst es...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildbetrachtungsprogramm (KDE) mir Druckfunktion
Heiko, 28.09.2016 00:02
Am Dienstag, 27. September 2016, 01:46:26 CEST schrieb alfred: Hallo Michael,hallo Alfred > > >...