Verschlüsselung von Ubuntu 14.04 LTS wieder loswerden

Bernhard Hadaschik - Dienstag, 16. Februar 2016 13:45:50 - 3 Antworten

Als ich Ubuntu 14.04 installierte, dachte ich die Verschlüsselung, die man dabei einschalten kann, wäre nützlich. Es hat sich aber im Nachhinein eher als hinderlich erwiesen. Erstens dauert der Boot dadurch ellenlang und auch sonst scheint mir der Rechner erheblich langsamer geworden zu sein. Früher konnte ich von der parallel installierten Windows-Version auf die Linux-Partition zugreifen. Nun geht das nicht mehr. Windows brauche ich für Programme, die ich unter Linux partout nicht zum laufen bekomme.
Nun will ich die Verschlüsselung wieder los werden. Kann ich die Grundinstallation von Ubuntu 14.04 LTS neu durchführen und danach die gesamte Installation von der Sicherung auf den aktuellen Stand bringen? Oder geht es weniger aufwendig?

Antworten
Geht
Kai (unangemeldet), Dienstag, 16. Februar 2016 18:16:14
Ein/Ausklappen

Du kannst die Verschlüsselung prinzipiell per Hand loswerden, wobei das aber nicht ganz ungefährlich ist:

https://forum.ubuntuusers.d...-verschluesselung-ausschalten/

Einfacher wäre es vermutlich, Ubuntu neu zu installieren. Also: Sichere die Daten auf eine externe, unverschlüsselte Festplatte, installiere dann Ubuntu neu ohne Verschlüsselung und kopiere die Daten zurück.


Bewertung: 264 Punkte bei 128 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Geht
Bernhard Hadaschik, Mittwoch, 17. Februar 2016 23:26:17
Ein/Ausklappen

Vielen Dank. Werde dann erst sichern und dann dem Link nachgehen. Wenn es schief geht kann ich ja immer noch neu installieren.


Bewertung: 286 Punkte bei 89 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Geht
Bernhard Hadaschik (unangemeldet), Freitag, 19. Februar 2016 16:52:42
Ein/Ausklappen

Habe festgestellt, dass ich nicht genügend freien Speicher habe. Deshalb Neuinstallation!


Bewertung: 269 Punkte bei 93 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

EasyBCD/NeoGrub
Wolfgang Conrad, 17.12.2017 11:40, 0 Antworten
Hallo zusammen, benutze unter Windows 7 den EasyBCD bzw. NEOgrub, um LinuxMint aus einer ISO Dat...
Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Suspend_bei_Sony_Vaio_VGN-NR32Z
Gerhard Blaschke, 18.12.2017 10:12
Die Lösung des Problems kann vielleicht auch für andere interessant sein, daher ein kurzer Überblick. Ich h...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] DEB Multimedia
Karl-Heinz, 17.12.2017 20:01
Am Sun, 17 Dec 2017 17:24:16 +0100 schrieb Udo Teichmann : Hallo Udo, > Es ergibt sich nun eine Anschl...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] DEB Multimedia
Udo Teichmann, 17.12.2017 17:24
Am Samstag, den 16.12.2017, 16:47 +0100 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo UweHallo Richard So was muss einem Du...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker "spinnt": Kyocera FS-1010
Andreas Klopfleisch, 17.12.2017 15:44
Am Montag, 11. Dezember 2017, 20:58:10 schrieb Rainer: Sorry, aber ich hänge mich hier mal rein: Die 4 neue...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Suspend bei Sony Vaio VGN-NR32Z
Andreas Klopfleisch, 17.12.2017 15:38
Am Sonntag, 17. Dezember 2017, 12:00:57 schrieb Gerhard Blaschke: Meine persönliche Meinung: Es macht bei e...