Vacation Lösung für Linux Mailserver

Alexander Scheib - Mittwoch, 15. April 2009 22:00:01 - 2 Antworten

Hallo !
Ich suche nach einem "Vacation-Scipt" und einem passenden Web-Frontend für
einen SuSE 10.3 Mailserver (fetchmail, postfix), so dass technisch
unkundige User Ihren Autoreminder für die Urlaubszeit einstellen können.
Vielen Dank für jeden Tipp !

Grüße
Alexander

Antworten
Openxchange -- Sieve?
Marcel Hilzinger, Donnerstag, 16. April 2009 19:09:37
Ein/Ausklappen

Wie unkundig sind denn die Nutzer und wie viele sind es? Eventuell lohnt sich der Wechsel auf die freie Version von Openxchange. Dort kann der Nutzer solche Dinge grafisch per GUI erledigen.

Ansonsten bleibt nur die Lösung per Sieve-Script, ist allerdings nicht sehr benutzerfreundlich...


Bewertung: 220 Punkte bei 30 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Openxchange -- Sieve?
Alexander (unangemeldet), Donnerstag, 16. April 2009 21:12:24
Ein/Ausklappen

Sorry -zu schnell Panik verbreitet !
Usermin deckt das Problem mit ein, zwei Hilfe-Bildchen für
die Nutzer prima ab !!

Danke dennoch für den Tipp mit Sieve.

Grüße
Alexander


Bewertung: 219 Punkte bei 32 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Verwaltungstool für Postfix

    Ein neues Tool will beim Management virtueller Mail-User auf Postfix- und Dovecot-Servern helfen.
  • Programm der 5. Mailserver-Konferenz online
    Das finale Programm zur 5. Mailserver-Konferenz steht fest. Die zweijährlich stattfindende Konferenz wird am am 26./27. Mai wieder rund 100 Postmaster nach Berlin locken.
  • out of the box: taskjuggler
    Nicht nur große Unternehmen und Dienstleister aller Art planen Einsätze und Projekte mit Hilfe von Computersystemen. Auch Vereinen und privat organisierten Dienstleistern spart eine Software-Lösung Zeit, Nerven und bares Geld. Taskjuggler ordnet alle Ressourcen und verschafft den Überblick.
  • Vortragsaufzeichnungen der 4. Mailserver-Konferenz online
    Von der im vergangenen Juni ausgerichteten 4. Mailserver-Konferenz hat der Veranstalter Heinlein Support GmbH nun zahlreiche Videoaufzeichnungen der Konferenzvorträge in voller Länge online gestellt.
  • SMTP über TLS mit Evolution, KMail und Mutt
    Die sichere Übertragung elektronischer Post über TLS ersetzt zwar nicht die individuelle Verschlüsselung einzelner Mails. Doch obwohl moderne Mail-Programme auch ersteres können, machen sie es ihren Anwender(inne)n unnötig schwer, dieses Mehr an Privatsphäre zu nutzen.

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Fritz-Box mit Firmware 6.50 - Anrufbeantworter
Dietmar Schlosser, 03.05.2016 18:33
Am Samstag, 30. April 2016, 17:10:11 schrieb Alexander McLean: Hi Alexander > Du musst den oder die eing...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
"Michael R. Moschner", 03.05.2016 15:48
Am Dienstag, 3. Mai 2016, 14:29:21 schrieb Joachim Puttkammer: Hallo Im Moment benutze ich diesen und bin...
[EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
Joachim Puttkammer, 03.05.2016 14:29
Hallo, seit Jahren benutze ich einen Huawei mobilen Hotspot (Vorgänger von E5) und die Fonic Surf-Card wen...
[EasyLinux-Suse] SSD & openSUSE Leap 42.1 & easyLINUX
wmey, 03.05.2016 10:51
° In einer der kürzlichen Ausgaben erwähnt easyLINUX eher in einem Nebensatz, dass ein Test-bootvorgang unter...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
bernhard, 02.05.2016 19:05
???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????16??4???????????1????32?????????...