VPN unter Debian Sarge

Autor

Montag, 24. Oktober 2005 18:22:42

Hallo zusammen,
ich versuche eine geeignete Lösung unter Debian Sarge zu finden ein VPN auf zu bauen. Bedingung ist das der Win2000/XP VPN Client zu nutzen ist(L2TP).
Der Debian Sarge VPN Server hängt als Router an einer DSL Leitung und ist über einen Namen bei DynDNS zu erreichen. Die Win-Clients haben auch alle DSL, verbergen sich aber in der Regel hinter Routern.

Wie baue ich nun am besten unter den Vorraussetzungen mit welchen Paketen ein VPN auf??
Über ein Howto würde ich mich freuen!!


Danke schon einmal

Dracko

dracko

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 0 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 5 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...
PCLinuxOS lässt sich nicht installieren
Arth Lübkemann, 09.07.2015 18:53, 6 Antworten
Hallo Leute, ich versuche seit geraumer Zeit das aktuelle PCLinuxOS KDE per USB Stick zu insta...
Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mint
Alfred, 27.07.2015 23:35
Am 26.07.2015 um 09:34 schrieb Karl-Heinz: Hallo Karl_Heinz, > Hallo zusammen, > >> Fazi...
Re: [EasyLinux-Suse] Fehler Kmail: Headerless mail (OT)
Heiko, 27.07.2015 23:05
Am Montag, 27. Juli 2015, 21:54:36 schrieb Thomas Lueck: > Am Samstag, den 25.07.2015, 17:59 +0200 schrieb...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Buch_für_Linux
Alfred, 27.07.2015 22:50
Am 27.07.2015 um 20:24 schrieb Richard Kraut: Hallo Richard, > Am Sonntag, den 26.07.2015, 09:25 +0200 s...
Re: [EasyLinux-Suse] Fehler Kmail: Headerless mail (OT)
Thomas Lueck, 27.07.2015 21:54
Am Samstag, den 25.07.2015, 17:59 +0200 schrieb Heiko Ißleib: > > Wenn Centos da noch nachlegt,wäre...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] UBUNTU Smartphone
Heiko, 27.07.2015 21:19
Am Montag, 27. Juli 2015, 19:37:30 schrieb Wolfgang Voelker: Hallo Wolfgang, > > Vielleicht k...