VPN unter Debian Sarge

Autor

Montag, 24. Oktober 2005 18:22:42

Hallo zusammen,
ich versuche eine geeignete Lösung unter Debian Sarge zu finden ein VPN auf zu bauen. Bedingung ist das der Win2000/XP VPN Client zu nutzen ist(L2TP).
Der Debian Sarge VPN Server hängt als Router an einer DSL Leitung und ist über einen Namen bei DynDNS zu erreichen. Die Win-Clients haben auch alle DSL, verbergen sich aber in der Regel hinter Routern.

Wie baue ich nun am besten unter den Vorraussetzungen mit welchen Paketen ein VPN auf??
Über ein Howto würde ich mich freuen!!


Danke schon einmal

Dracko

dracko

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...
PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 10 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] [SOLVED] Qt SQLite database plugin
"H.-Stefan Neumeyer", 28.01.2015 17:47
On Tue, 27 Jan 2015 22:19:27 +0100 Heiko Ißleib wrote: Hallo Heiko > > Ich vermute,bei mir ist e...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Trinity was:KMail2 / fetchmail
Wolfgang Völker, 28.01.2015 17:09
Hallo Heiko, Stefan, Gerhard und alle sonstigen Mitleser, hier nur mal kurz (damit es komplett OT wird) die z...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Trinity was:KMail2 / fetchmail
Heiko, 28.01.2015 16:13
Am Mittwoch, 28. Januar 2015, 11:46:51 schrieb Gerhard Blaschke: Hallo. > Am 28.01.2015 um 11:22 schrieb...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Trinity was:KMail2 / fetchmail
Heinz-Stefan Neumeyer, 28.01.2015 12:25
Am Mittwoch, den 28.01.2015, 12:08 +0100 schrieb Gerhard Blaschke: Hallo Gerhard doch noch eine Anmerkung...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Trinity was:KMail2 / fetchmail
Gerhard Blaschke, 28.01.2015 12:08
Am 28.01.2015 um 12:04 schrieb Heinz-Stefan Neumeyer: > Am Mittwoch, den 28.01.2015, 11:46 +0100 schrieb G...