Unkontrollierter Bildlauf beim Scrollen

Autor

Sonntag, 13. Mai 2007 17:45:46

Hallo,
nach der Neuinstallation von open Suse 10.2 arbeitet das Scrollrad meiner
Logitech-Premium-Optical-Maus nicht zufriedenstellend.
Unter Suse 10.0 u.10.1 funktionierte alles.
Folgender Fehler tritt auf: beim Betätigen des Scrollrads, egal in welche
Richtung beginnt ein Bildlauf bis zum Seitenende.Dies tritt bei fast allen
Anwendungen auf.
Habe bisher versucht:
Maus u.Grafikkarte gewechselt, unter Yast verschiedene Mauseinstellungen u.
Modelle sowie zweimalige Installation des Betriebssystems.
Auf meinem Zweit-PC, ein etwas älterer Typ läuft mit 10.2 alles bestens, der
hat jedoch eine andere Grafikkarte u. ein anderes Mainboard.
Linux befindet sich grundsätzlich allein auf der Festplatte.
Vorab besten Dank für jede Hilfe.
Mailee

Heinz Kolbe

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

  • Das Terminalprogramm von KDE
    Die meisten Anwender starten auf dem Desktop ein Terminalprogramm, wenn sie Shell-Befehle verwenden wollen – nur wenige arbeiten im reinen Textmodus. Unter KDE ist "Konsole" die richtige Anwendung, es gibt aber auch Alternativen – etwa den "Terminator".
  • KDE-Tipps
    Programme, Tools, schickes Look & Feel – das alles und noch mehr bietet KDE seinen Benutzern. Bei dieser Vielfalt fällt es oft schwer, die passenden Optionen und Schalter zu finden. Die KDE-Tipps schaffen Abhilfe und verraten dieses Mal unter anderem, wie Sie das Fenster-Handling optimieren und Skripte per Mausklick ausführen.
  • KDE-News
  • Gnome 3.4 ist fertig

    Mit der Veröffentlichung von Gnome 3.4 behebt das Projekt Fehler der Vorgängerversion und bringt neue Features bei den Anwendungen.
  • Digitaler Linux-Videorekorder im Eigenbau, Teil 3
    Nach Aufbau und Inbetriebnahme der Hardware beschäftigen wir uns in diesem Teil mit der Bedienung des Videorekorders per Fernseher und Fernbedienung, dem Schneiden von Filmen und der Programmierung von Aufnahmen.

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Nächste_LTS_vers.
Frank, 01.08.2014 23:00
> Ich Lese hier mit, staune und wundere mich und Schüttel nur mit dem > Kopf. Warum klär mich auf -...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Nächste_LTS_vers.
Karl-Heinz, 01.08.2014 21:19
Am Thu, 31 Jul 2014 23:55:13 +0200 schrieb "H.-Stefan Neumeyer" : Hallo Liste, hallo Stefan >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Nächste_LTS_vers.
Mahmud Al-Ahmed, 01.08.2014 17:46
On Fri, 01 Aug 2014 09:11:54 +0200 Hartmut Haase wrote: hallo > > Debian installiert. > soweit...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [✔ ERLEDIGT] Öffnen alter_RagTime-Dateien
Rainer, 01.08.2014 12:30
Am Fri, 01 Aug 2014 12:06:18 +0200 schrieb Heiko Ißleib : > > Also installieren läßt sich Ragtime...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [✔ ERLEDIGT] Öffnen alter_RagTime-Dateien
Heiko, 01.08.2014 12:06
Am Freitag, 1. August 2014, 09:21:51 schrieb Rainer: Hallo Rainer. > Unter'm Strich ist die Sache tr...