Umzug von Windows-Outlook zu Thunderbird (Portable)

Autor

Freitag, 15. April 2011 14:07:24

Hilfe - wie kommen die Adress/Mail/termindaten am besten von Qutlook 2003 zu Linux

den Improt unter Windows -bis auf die Termine von Outlook 2003 auf Thunderbird hat reibungslos geklappt - aber Thunderbird Windows läuft ja nicht unter Linux....

kann mir jemand helfen?

V

Christian Lottmann

1 Antworten


Antworten
Profil kopieren
--++--++--++ (unangemeldet), Freitag, 15. April 2011 20:42:00
Ein/Ausklappen

Das sollte kein Problem sein. Unter Windows 2000/XP/2003 findest Du
(normalerweise) unter dem Pfad

C:\Dokumente und Einstellungen\Nutzername\Anwendungsdaten\Thunderbird

Dein Thunderbird-Profil. Alles in diesem Ordner musst Du kopieren (USB-Stick oder so)

Bei Windows Vista/2008/7/2008R2 befindet sich der Ordner unter

C:\Benutzer\Nutzername\AppData\Roaming\Thunderbird.

Den Inhalt, also profile.ini, der Ordner profiles musst Du unter Linux in Deinem Homeverzeichnis in das (versteckte) Verzeichnis .thunderbird einfügen. Möglicherweise sind einige der Ordner unter Windows auch versteckt und man muss erst das anzeigen versteckter Dateien im Explorer aktivieren.

====
Für die Portable Edition: Auch da müsste es einen Ordner "profiles" direkt im Programmverzeichnis geben (hab ich noch nie benutzt). Also sollte auch das Kopieren von dort aus kein Problem sein; ansonsten: altes Outlookprofil nochmals mit NICHT Portabler Edition unter Windows importieren.

Bezüglich Termine/Kalender in Thunderbird:

Das Addon Lightning fügt einen Kalender zu Thunderbird hinzu. Einfach mal ausprobieren, ob sich damit auch vorhandene Daten importieren (eventuell kann Outlook auch exportieren) lassen.

Viel Erfolg.

p.S. Keine Garantie, dass die Windowspfade stimmen. Gerade ist kein Windowsrechner hier.


Bewertung: 139 Punkte bei 26 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Synchronisation_Android-Schneidbrettl_mit_Thunderbird
Gerhard Blaschke, 06.05.2015 21:10
Hallo Stefan, hallo Liste, Am 04.05.2015 um 11:48 schrieb Stefan Luetje: > Am 03. May 2015 um 12:49 CEST...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] Microsoft kupfert Update-Technik bei Linux ab
Heiko, 05.05.2015 22:44
Am Dienstag, 5. Mai 2015, 19:32:50 schrieb Oliver Christ: > Was zum Schmunzeln am frühen Abend ... >...
[EasyLinux-Ubuntu] [OT] Microsoft kupfert Update-Technik bei Linux ab
Oliver Christ, 05.05.2015 19:32
Was zum Schmunzeln am frühen Abend ... http://t.co/V2598hgr3s http://t.co/w0scqW9aqk LG Oliver
Re: [EasyLinux-Ubuntu] PATH_Erweiterung_löschen_[gelöst]
Joachim Puttkammer, 05.05.2015 18:22
Am Dienstag, 5. Mai 2015 schrieb Hartmut Haase: Hallo Hartmut + Matthias, die Sucherei hat sich gelohnt :-)...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] PATH_Erweiterung_löschen
Hartmut Haase, 05.05.2015 13:26
Hallo Joachim, > Das sind die 'Path'- Augaben also kommt der Eintrag nicht von Dir. Vielleicht noch...