Umzug von Windows-Outlook zu Thunderbird (Portable)

Autor

Freitag, 15. April 2011 14:07:24

Hilfe - wie kommen die Adress/Mail/termindaten am besten von Qutlook 2003 zu Linux

den Improt unter Windows -bis auf die Termine von Outlook 2003 auf Thunderbird hat reibungslos geklappt - aber Thunderbird Windows läuft ja nicht unter Linux....

kann mir jemand helfen?

V

Christian Lottmann

1 Antworten


Antworten
Profil kopieren
--++--++--++ (unangemeldet), Freitag, 15. April 2011 20:42:00
Ein/Ausklappen

Das sollte kein Problem sein. Unter Windows 2000/XP/2003 findest Du
(normalerweise) unter dem Pfad

C:\Dokumente und Einstellungen\Nutzername\Anwendungsdaten\Thunderbird

Dein Thunderbird-Profil. Alles in diesem Ordner musst Du kopieren (USB-Stick oder so)

Bei Windows Vista/2008/7/2008R2 befindet sich der Ordner unter

C:\Benutzer\Nutzername\AppData\Roaming\Thunderbird.

Den Inhalt, also profile.ini, der Ordner profiles musst Du unter Linux in Deinem Homeverzeichnis in das (versteckte) Verzeichnis .thunderbird einfügen. Möglicherweise sind einige der Ordner unter Windows auch versteckt und man muss erst das anzeigen versteckter Dateien im Explorer aktivieren.

====
Für die Portable Edition: Auch da müsste es einen Ordner "profiles" direkt im Programmverzeichnis geben (hab ich noch nie benutzt). Also sollte auch das Kopieren von dort aus kein Problem sein; ansonsten: altes Outlookprofil nochmals mit NICHT Portabler Edition unter Windows importieren.

Bezüglich Termine/Kalender in Thunderbird:

Das Addon Lightning fügt einen Kalender zu Thunderbird hinzu. Einfach mal ausprobieren, ob sich damit auch vorhandene Daten importieren (eventuell kann Outlook auch exportieren) lassen.

Viel Erfolg.

p.S. Keine Garantie, dass die Windowspfade stimmen. Gerade ist kein Windowsrechner hier.


Bewertung: 143 Punkte bei 25 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Speedport W 700V
Alfred Zahlten, 05.03.2015 02:27
Am 04.03.2015 um 09:57 schrieb Rainer: Hallo Rainer, >>> 100% Leistung werden nicht vereinbart &...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildschirmschoner einschalten
Uwe Herrmuth, 04.03.2015 21:46
Hallo Karl-Heinz, Karl-Heinz schrieb am 04.03.2015 um 21:00: > Uwe schrieb das es keine Menueinträge gib...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildschirmschoner einschalten
Karl-Heinz, 04.03.2015 21:00
Am Wed, 04 Mar 2015 07:23:39 +0100 schrieb Gerhard Blaschke : > Am 03.03.2015 um 21:06 schrieb Karl-Hein...
[EasyLinux-Mandriva] URPMI - Pakete vor Installation oder Aktualisierung sperren
"H.-Stefan Neumeyer", 04.03.2015 20:46
Hallo an alle Mitleser, Betreff sagt eigentlich alles: Ich suche nach einer Möglichkeit, einzelne Pakte von...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Absturz kwallet
"H.-Stefan Neumeyer", 04.03.2015 19:41
Am Sonntag, 1. März 2015, 16:17:50 sprach Heiko Ißleib und nicht Zarathustra: Hallo Heiko > > I...