Umstieg von Mandriva 2006 auf Xandros 3.11 OCE

Uli Wilden - Freitag, 07. Juli 2006 17:41:05 - 0 Antworten

Hallo!

Ich wollte aus dem Heft LinuxUser 05.2006 die Xandros Desktop OS 3.11
Open Circulation Edition installieren.

Zur Zeit habe ich neben Windows XP Mandriva 2006 installiert.

Bei der Installation von Xandros bekomme ich nur eine Linux-Swap-Partition und die Windows-Partition angezeigt.
Die von Mandriva angelegten Linux-Partitionen werden nicht angezeigt.
Führt dazu, dass Xandors nicht Mandriva überschreibt, sondern
WindowsXP plättet, selbst dann, wenn ich Mandriva + der zugehörigen Linux Partitionen lösche.

Ich habe einen Rechner mit SATA-Raid. Mandriva war bisher die einzige Linux Variante, die hiermit klar kam. Da Xandros aber laut den Beschreibungen sehr gut sein soll und auch mit Windows-Programmen
umgehen kann, würde ich dies gerne einmal ausprobieren.

Kann mir hier jemand einen Tipp geben, wie Xandros die Linux-Partitionen von Mandriva erkennt und damit Mandriva überschreibt bzw. wie ich Xandros installieren kann ohne WindowsXP zu plätten (brauche ich leider noch berufl.).

Schon jetzt vielen Dank für Eure Hilfe.

Viele Grüße

Uli W



Antworten

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 0 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...
Anfänger sucht Ratschläge
Alucard Nosferatu, 18.01.2018 21:56, 3 Antworten
Guten Tag, meine Wenigkeit würde gerne auf einer meiner Festplatten von meinen Feldrechnern e...
Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Heiko Ißleib, 20.01.2018 03:56
Hallo Udo. Da habe ich eine viel schlechtere Platte,die jetzt fast 9 Jahre läuft. Gruß Heiko.
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Uwe Herrmuth, 19.01.2018 23:16
Hallo Udo, Udo schrieb am 19.01.2018 um 18:33: > Klar, ich spiele mit Festplatten immer erst einige Rund...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Udo Teichmann, 19.01.2018 18:33
Am Donnerstag, den 18.01.2018, 21:00 +0100 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > Ich würde mir vorerst keine...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Uwe Herrmuth, 18.01.2018 21:00
Hallo Udo, Udo schrieb am 18.01.2018 um 19:20: > > smartctl --all /dev/sdb > > Habe ich g...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Udo Teichmann, 18.01.2018 19:20
Am Donnerstag, den 04.01.2018, 08:48 +0100 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Udo > Ich würde mal als Root &g...