Umstieg von Mandriva 2006 auf Xandros 3.11 OCE

Autor

Freitag, 07. Juli 2006 17:41:05

Hallo!

Ich wollte aus dem Heft LinuxUser 05.2006 die Xandros Desktop OS 3.11
Open Circulation Edition installieren.

Zur Zeit habe ich neben Windows XP Mandriva 2006 installiert.

Bei der Installation von Xandros bekomme ich nur eine Linux-Swap-Partition und die Windows-Partition angezeigt.
Die von Mandriva angelegten Linux-Partitionen werden nicht angezeigt.
Führt dazu, dass Xandors nicht Mandriva überschreibt, sondern
WindowsXP plättet, selbst dann, wenn ich Mandriva + der zugehörigen Linux Partitionen lösche.

Ich habe einen Rechner mit SATA-Raid. Mandriva war bisher die einzige Linux Variante, die hiermit klar kam. Da Xandros aber laut den Beschreibungen sehr gut sein soll und auch mit Windows-Programmen
umgehen kann, würde ich dies gerne einmal ausprobieren.

Kann mir hier jemand einen Tipp geben, wie Xandros die Linux-Partitionen von Mandriva erkennt und damit Mandriva überschreibt bzw. wie ich Xandros installieren kann ohne WindowsXP zu plätten (brauche ich leider noch berufl.).

Schon jetzt vielen Dank für Eure Hilfe.

Viele Grüße

Uli W


Uli Wilden

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] debian oder mint-debian
Heiko, 19.09.2014 19:43
Am Freitag, 19. September 2014, 19:10:33 schrieb Karl-Heinz: Hallo Karl-Heinz. > > KDE4.8.x bring...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] debian oder mint-debian
Karl-Heinz, 19.09.2014 19:10
Am Fri, 19 Sep 2014 18:34:10 +0200 schrieb Heiko Ißleib : Hallo zusammen, > KDE4.8.x bringt ein für mi...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mausverhalten seit Update
Heiko, 19.09.2014 18:54
Am Freitag, 19. September 2014, 18:21:38 schrieb Michael Warncke: Hallo Michael. > > > Bei...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] debian oder mint-debian
Joachim Puttkammer, 19.09.2014 18:50
Am Freitag 19 September 2014 schrieb bernhard: > 1.) kann ich die Daten und Einstellungen von Firefox prob...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] debian oder mint-debian
Heiko, 19.09.2014 18:34
Am Freitag, 19. September 2014, 17:18:10 schrieb bernhard: Hallo. > nach einigen Überlegungen werde ich...