Ubuntu statt OpenSuse?

Autor

Donnerstag, 26. März 2009 16:31:09

Hallo, habe seit ungefähr fünf Wochen ein funktionierendes OpenSuse auf meinem Notebook und komme bis jetzt hervorragend damit klar. Kein Grund zu wechseln, scheint mir.
Allerdings lese ich immer wieder, dass Ubuntu noch besser sein solle als OpenSuse. Stimmt das und gibt es Gründe, von OpenSuse 11.1 auf Ubuntu 8.10 umzusteigen? Ich nutze den GNOME Desktop.

Mal wieder eine typische Anfänger-Frage.

Marcus Tesch

12 Antworten


Alles Ausklappen

Antworten
Nicht wegen ubuntuusers
Daniel Gultsch, Donnerstag, 26. März 2009 20:11:02
Ein/Ausklappen
-
Re: Nicht wegen ubuntuusers
Greg (unangemeldet), Donnerstag, 26. März 2009 20:52:13
Ein/Ausklappen
-
Re: Nicht wegen ubuntuusers
Greg (unangemeldet), Donnerstag, 26. März 2009 20:55:56
Ein/Ausklappen
Persönliche Vorteile von Ubuntu
Greg (unangemeldet), Donnerstag, 26. März 2009 17:36:36
Ein/Ausklappen
-
Re: Persönliche Vorteile von Ubuntu
Peter (unangemeldet), Donnerstag, 26. März 2009 19:05:04
Ein/Ausklappen
-
Re: Persönliche Vorteile von Ubuntu
Andreas Dollenbacher, Freitag, 27. März 2009 08:39:36
Ein/Ausklappen
-
Re: Persönliche Vorteile von Ubuntu
Marcus Tesch, Freitag, 27. März 2009 12:05:01
Ein/Ausklappen
-
Re: Persönliche Vorteile von Ubuntu
Harald (unangemeldet), Samstag, 28. März 2009 00:25:04
Ein/Ausklappen
-
Re: Persönliche Vorteile von Ubuntu
Thomas (unangemeldet), Samstag, 28. März 2009 21:51:27
Ein/Ausklappen
-
Re: Persönliche Vorteile von Ubuntu
Marcus Tesch, Montag, 30. März 2009 15:19:52
Ein/Ausklappen
-
Re: Persönliche Vorteile von Ubuntu
B. Örzel, Freitag, 03. April 2009 14:15:12
Ein/Ausklappen
-
Umstieg gewagt
Marcus Tesch, Mittwoch, 08. April 2009 09:44:11
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 0 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 2 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 5 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...
PCLinuxOS lässt sich nicht installieren
Arth Lübkemann, 09.07.2015 18:53, 6 Antworten
Hallo Leute, ich versuche seit geraumer Zeit das aktuelle PCLinuxOS KDE per USB Stick zu insta...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] ppa's einbinden
bernhard, 02.08.2015 21:59
Hallo Liste, habe zZ. Mint Debian2 auf dem Rechner. Wollte jetzt die Bank-Software "Hibiscus" in...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Kioskmodus
Uwe Herrmuth, 02.08.2015 20:46
Hallo Karl-Heinz, Karl-Heinz schrieb am 02.08.2015 um 20:35: > War das nicht so, dass das Löschen von ~/...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Kioskmodus
Karl-Heinz, 02.08.2015 20:35
Am Sun, 2 Aug 2015 20:16:09 +0200 schrieb Uwe Herrmuth : Hallo Uwe, > Versuch mal Folgendes: > Ri...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Kioskmodus
Uwe Herrmuth, 02.08.2015 20:16
Hallo Gerhard, Gerhard Blaschke schrieb am 02.08.2015 um 18:24: > Dann kann man das panel starten, wobei...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Literatur_für_theoretische_Grundlagen_in_LaTeX
Hartmut Haase, 02.08.2015 18:42
Hallo Alexander, > muss es wirklich LaTex pur sein? Musste du einen Textsatz programmieren? > >...