Ubuntu+Webcam-Logitech sphere AF+Camorama

Muschalek, Rudolf - Mittwoch, 04. März 2009 08:25:59 - 6 Antworten

Hallo und guten Morgen,
Mit Ubuntu würde ich gerne das Programm "Camorama" mit der o.a. webcam ans Laufen kriegen. Camorama ist geladen und lauft, aber bei der Einrichtung der Webcam drängt sich als Videoquelle ständig die installierte TV-Karte von Hauppage TV
auf und ich finde keine möglichkeit die Webcam anzusprechen.
Zur info: Webcam läuft unter Ubuntu+ekiga,Skype,kopete.
Vielleicht hat jemand eine Idee.
Gruß Pixelr

Antworten
camorama --device=/dev/video1
Marcel Hilzinger, Mittwoch, 04. März 2009 16:48:58
Ein/Ausklappen

Falls /dev/video1 die Webcam ist....

Wenn das Tool immer /dev/video0 benutzt, dann musst Du die Module für Webcam und TV-Karte entladen, anschließend nur das Webcam-Modul laden. Dann sollte die Webcam die Gerätedatei /dev/video0 erhalten.


Bewertung: 203 Punkte bei 53 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: camorama --device=/dev/video1
Muschalek, Rudolf, Mittwoch, 04. März 2009 18:43:17
Ein/Ausklappen

Danke zuerst, wie es aussieht benutzt das Tool /dev/video0 weil das Tool Camorama nach Eigabe in die Konsole startet. Jetzt würde ich gerne wissen, wie man die Module für webcam und TV-Karte entlädt und anschließend das Modul für die webcam lädt.

Gruß Pixelr.


Bewertung: 218 Punkte bei 52 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: camorama --device=/dev/video1
Ferdinand Thommes, Donnerstag, 05. März 2009 09:01:44
Ein/Ausklappen

lsmod zeigt geladene Module an
modprobe -r <modulname> entlädt das Modul
modprobe <modulname> lädt das Modul


Bewertung: 207 Punkte bei 55 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: camorama --device=/dev/video1
Muschalek, Rudolf, Donnerstag, 05. März 2009 12:21:44
Ein/Ausklappen

Hallo Ferdinand, ich habe mal den lsmod per mail übermittelt.Vielleicht kannst Du ja was damit anfangen.
Grß Rudolf


Bewertung: 253 Punkte bei 47 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: camorama --device=/dev/video1
Muschalek, Rudolf, Donnerstag, 05. März 2009 15:53:19
Ein/Ausklappen

Grüß Dich Ferdinand,
habe offensichtlich eine falsche e-mailadresse benutzt für den screeshot "lsmod"
Hier in Handschrift die Zeile für USB.dev. usbcore 146412 6 snd_usb_audio,
snd_usb_lib,
uvcvideo,
ehci_hcd,
ohci hcd
Hoffentlich helfen die Angaben weiter,
Gruß Rudolf


Bewertung: 227 Punkte bei 49 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: camorama --device=/dev/video1
Muschalek, Rudolf, Freitag, 06. März 2009 16:14:36
Ein/Ausklappen

Hallo,
leider bin ich noch nicht weitergekommen. Wenn möglich, erbitte ich Hinweise, wie ich die TV-Karte deaktiviert bekomme. In SUSE 11.1 habe ich die Konfiguration gelöscht. In Ubuntu wird die TV-Karte im Kontrollzentrum erst gar nicht angezeigt.
Hat jemand einen Vorschlag?
Gruß Rudolf


Bewertung: 145 Punkte bei 52 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 0 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildbetrachtungsprogramm (KDE) mir Druckfunktion
"Michael R. Moschner", 28.09.2016 15:46
Am Montag, 26. September 2016, 16:39:18 schrieb Joachim Puttkammer: > Am Montag, 26. September 2016, 16:24...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildbetrachtungsprogramm (KDE) mir Druckfunktion
"Michael R. Moschner", 28.09.2016 15:45
Am Mittwoch, 28. September 2016, 00:02:32 schrieb Heiko Ißleib: Hallo Heiko > > Läuft problemlos u...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildbetrachtungsprogramm (KDE) mir Druckfunktion
"Michael R. Moschner", 28.09.2016 15:39
Am Dienstag, 27. September 2016, 01:46:26 schrieb alfred: Hallo Alfred > > Shotwell Viel zu aufw...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildbetrachtungsprogramm (KDE) mir Druckfunktion
"Michael R. Moschner", 28.09.2016 15:36
Am Montag, 26. September 2016, 17:59:15 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > Kann es doch. Du musst es...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildbetrachtungsprogramm (KDE) mir Druckfunktion
Heiko, 28.09.2016 00:02
Am Dienstag, 27. September 2016, 01:46:26 CEST schrieb alfred: Hallo Michael,hallo Alfred > > >...