Ubuntu+Webcam-Logitech sphere AF+Camorama

Muschalek, Rudolf - Mittwoch, 04. März 2009 08:25:59 - 6 Antworten

Hallo und guten Morgen,
Mit Ubuntu würde ich gerne das Programm "Camorama" mit der o.a. webcam ans Laufen kriegen. Camorama ist geladen und lauft, aber bei der Einrichtung der Webcam drängt sich als Videoquelle ständig die installierte TV-Karte von Hauppage TV
auf und ich finde keine möglichkeit die Webcam anzusprechen.
Zur info: Webcam läuft unter Ubuntu+ekiga,Skype,kopete.
Vielleicht hat jemand eine Idee.
Gruß Pixelr

Antworten
camorama --device=/dev/video1
Marcel Hilzinger, Mittwoch, 04. März 2009 16:48:58
Ein/Ausklappen

Falls /dev/video1 die Webcam ist....

Wenn das Tool immer /dev/video0 benutzt, dann musst Du die Module für Webcam und TV-Karte entladen, anschließend nur das Webcam-Modul laden. Dann sollte die Webcam die Gerätedatei /dev/video0 erhalten.


Bewertung: 206 Punkte bei 52 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: camorama --device=/dev/video1
Muschalek, Rudolf, Mittwoch, 04. März 2009 18:43:17
Ein/Ausklappen

Danke zuerst, wie es aussieht benutzt das Tool /dev/video0 weil das Tool Camorama nach Eigabe in die Konsole startet. Jetzt würde ich gerne wissen, wie man die Module für webcam und TV-Karte entlädt und anschließend das Modul für die webcam lädt.

Gruß Pixelr.


Bewertung: 218 Punkte bei 52 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: camorama --device=/dev/video1
Ferdinand Thommes, Donnerstag, 05. März 2009 09:01:44
Ein/Ausklappen

lsmod zeigt geladene Module an
modprobe -r <modulname> entlädt das Modul
modprobe <modulname> lädt das Modul


Bewertung: 207 Punkte bei 55 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: camorama --device=/dev/video1
Muschalek, Rudolf, Donnerstag, 05. März 2009 12:21:44
Ein/Ausklappen

Hallo Ferdinand, ich habe mal den lsmod per mail übermittelt.Vielleicht kannst Du ja was damit anfangen.
Grß Rudolf


Bewertung: 253 Punkte bei 47 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: camorama --device=/dev/video1
Muschalek, Rudolf, Donnerstag, 05. März 2009 15:53:19
Ein/Ausklappen

Grüß Dich Ferdinand,
habe offensichtlich eine falsche e-mailadresse benutzt für den screeshot "lsmod"
Hier in Handschrift die Zeile für USB.dev. usbcore 146412 6 snd_usb_audio,
snd_usb_lib,
uvcvideo,
ehci_hcd,
ohci hcd
Hoffentlich helfen die Angaben weiter,
Gruß Rudolf


Bewertung: 227 Punkte bei 49 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: camorama --device=/dev/video1
Muschalek, Rudolf, Freitag, 06. März 2009 16:14:36
Ein/Ausklappen

Hallo,
leider bin ich noch nicht weitergekommen. Wenn möglich, erbitte ich Hinweise, wie ich die TV-Karte deaktiviert bekomme. In SUSE 11.1 habe ich die Konfiguration gelöscht. In Ubuntu wird die TV-Karte im Kontrollzentrum erst gar nicht angezeigt.
Hat jemand einen Vorschlag?
Gruß Rudolf


Bewertung: 147 Punkte bei 51 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...
thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 6 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Raspi 3: Hostname
Alexander McLean, 26.06.2016 09:31
Am Samstag, den 25.06.2016, 19:30 +0200 schrieb Matthias Müller: Hallo Matthias >  > Das sieht...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Raspi 3: Hostname
Matthias, 25.06.2016 19:30
Hallo Am Samstag, 25. Juni 2016, 17:56:27 schrieb Alexander McLean: > Am Samstag, den 25.06.2016, 17:11...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Raspi 3: Hostname
Alexander McLean, 25.06.2016 17:56
Am Samstag, den 25.06.2016, 17:11 +0200 schrieb Matthias Müller: Hallo Matthias > > Antwortet dein...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Raspi 3: Hostname
Matthias, 25.06.2016 17:11
Am Samstag, 25. Juni 2016, 16:10:23 schrieb Alexander McLean: > Hallo Liste > > Gebe ich dem Ra...
Re: [EasyLinux-Suse] [gelöst]_Plattenzugriff
Matthias, 25.06.2016 16:56
Hallo, Am Samstag, 25. Juni 2016, 05:08:33 schrieb Horst Schwarz: Snip > Ich werde mich auch nicht wei...