Ubuntu One: keine Syncronisation unter Ubuntu 10.04

Jürgen Bartels - Dienstag, 01. Juni 2010 18:21:46 - 3 Antworten

Hallo,
unter Ubuntu 10.04 (64bit) versuche ich schon seit einiger Zeit Daten, Notizen und E-Mail Adressen mit meinem Ubuntu One Account zu syncronisieren. Dies hat unter 9.10 noch einigermaßen funktioniert.
Ich habe mich dann unter 10.04 auch ohne Probleme anmelden können. Die Registrierung des Rechners war auch problemlos aber keine Sysncronisation. Habe dann nach folgendem Tipp Ubuntu One vollständig deinstalliert und neu installiert, ohne Erfolg.
http://wiki.ubuntuusers.de/Ubuntu_One
Anmelden geht, es findet aber keine Syncronisation statt. Unter den Ubuntu-One Einstellungen wird mein Name und meine e-mail Addresse angezeigt.
Meine Hardware: Desktop PC mit Asus P5K/EPU Board und Intel Dual Core Prozessor. Ubuntu 10.04 64-bit installiert.
Für Tipps wäre ich sehr dankbar.

Gruß Juergen

Antworten
Synchronisation = Syncronisation
Jürgen Bartels, Dienstag, 01. Juni 2010 18:32:57
Ein/Ausklappen

Oh man, Rechtschreibung ist Glücksache! Sorry, ich meine natürlich "Synchronisation" und "synchronisieren".



Bewertung: 252 Punkte bei 39 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Synchronisation = Syncronisation
Irgendein anonymer :) (unangemeldet), Samstag, 05. Juni 2010 23:16:04
Ein/Ausklappen

Vielen Dank für die Vorlage, denn ich würde auch gern noch was hinterher werfen:

„Oh man“ ist abgrundtief falsch, richtig wäre „Oh, Mann.“ "Oh man" hat sich eindeutig aus dem angelsächsischen zu uns reingeschlichen, gestützt durch die Neigung der jüngeren Generation, hip zu klingen, indem sie englische Wörter verwenden (z.B. das gruselige "chillen", aber auch "sorry" ;-) ). Die einzige Bedeutung von „man“ im Deutschen ist die eines unbestimmten Personalpronomens, Beispiel: „Man schreibt heutzutage gern falsch“).


Bewertung: 289 Punkte bei 30 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Synchronisation = Syncronisation
Rechtschreibpolizei (unangemeldet), Dienstag, 06. Juli 2010 04:25:18
Ein/Ausklappen

Tatütata! Warum regen sich eigentlich immer alle über englische Wörter im Deutschen auf? Englisch ist die Sprache Nr.1 weltweit und es ist doch klar, dass sie alle anderen Sprachen beeinflusst. Wer sich über Wörter wie "Sorry" im Deutschen aufregt, verschwendet seine Zeit. Sprachen ändern sich konstant und unterliegen immer äußeren Einflüssen. Und Deutsch ist auch nur ein Mischmasch aus Latein, Französisch und vielen anderen Einflüssen.


Bewertung: 279 Punkte bei 31 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu Nachrichtensammlung, Band 129, Eintrag 4
Hans, 08.12.2016 13:30
Hallo Scharam, einmal Tante Guurgel und da habe ich Pooka Email Client gefunden. Gruß Jörg Am 8. Dezem...
[EasyLinux-Ubuntu] Ein Mailprogramm in Java
Schahram Sanawi Garrousi, 07.12.2016 23:02
Hallo Liste Gibt es ein Mailprogramm in Java? Gruß Schahram -- 4.4.0-53-generic x86_64 * Kubuntu 16.04...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] WLAN Adressenbereich
"Michael R. Moschner", 02.12.2016 17:54
Am Samstag, 26. November 2016, 00:54:07 schrieb Richard Kraut: Hallo Richard und alle anderen Danke für die...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [erledigt?] xubuntu 16.04: unvollständige_Aktualisierung
Hartmut Haase, 30.11.2016 18:16
Hallo Liste, > 0% [Verbindung mit security.ubuntu.com (2001:67c:1560:8001::11)] wenn man das Ganze lang...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] xubuntu_16.04:_unvollständige_Aktualisierung
Hartmut Haase, 30.11.2016 16:28
Hallo Frank, > Habe ich auch gerade? > Root hat noch 3GB frei. ich habe noch knapp 10GB frei. Dara...