Ubuntu Installation fehlgeschlagen (Totalschaden)

Hermann Kirchdorfer - Dienstag, 01. Dezember 2009 14:10:58 - 10 Antworten

Hallo,
wer kann hier noch helfen ?
ich habe schon vor einiger Zeit Ubuntu installiert - hatte XP auf der einen, Ubuntu auf der anderen Partition. So und nun bei einer Aktualisierung hatte sich der Laptop aufgehängt es ging einen ganzen Vormittag nichts mehr. Ich hatte mir jedoch in kluger voraussicht über XP die gesamte Ubuntu Datei auf ein externes Laufwerk kopiert den ich hatte meine ganzen Daten schon von XP auf Ubuntu gelegt.

Jetzt komm ich im Kaufhaus an den Zeitungsstand und lese "Ubuntu" das gibt s
auch auf normalen greifbarem Papier und nicht im Internet Dschungel. Nun gut ich besorge mir die Zeitung mit Ubuntu CD und fange sogleich an die auf meinen Rechner neu zu machen.

Aber jetzt kommen meine Problemchen ich kann überhaupt nicht sagen ob ich noch XP besitze denn es bootet nur noch Ubuntu und dann ist noch die Sache mit meinem Externen Laufwerk wie kann ich meine Bilder und Dokumente wieder finden, den Die wurden doch mit kopiert, oder sind die Bilder von meinen zwei Kindern von 0-6 Jahren jetzt alle weg???

Alles Ausklappen

Antworten
Partitionen?
SilenceMessiah (unangemeldet), Dienstag, 01. Dezember 2009 14:30:53
Ein/Ausklappen
-
Re: Partitionen?
Hermann Kirchdorfer, Dienstag, 01. Dezember 2009 20:04:40
Ein/Ausklappen
Platte komplett formatiert ?
Stefan Fuchs, Dienstag, 01. Dezember 2009 14:30:21
Ein/Ausklappen
-
Re: Platte komplett formatiert ?
Hermann Kirchdorfer, Dienstag, 01. Dezember 2009 20:15:08
Ein/Ausklappen
-
Re: Platte komplett formatiert ?
SilenceMessiah (unangemeldet), Mittwoch, 02. Dezember 2009 08:05:43
Ein/Ausklappen
-
Re: Platte komplett formatiert ?
Hermann Kirchdorfer (unangemeldet), Mittwoch, 02. Dezember 2009 09:28:23
Ein/Ausklappen
Re: Platte komplett formatiert ?
Hermann Kirchdorfer, Mittwoch, 02. Dezember 2009 10:40:45
Ein/Ausklappen
-
Re: Platte komplett formatiert ?
raoul duke (unangemeldet), Mittwoch, 02. Dezember 2009 18:09:35
Ein/Ausklappen
-
Re: Platte komplett formatiert ?
ugglan (unangemeldet), Freitag, 04. Dezember 2009 15:14:06
Ein/Ausklappen
Re: Platte komplett formatiert ?
Uglan (unangemeldet), Freitag, 04. Dezember 2009 15:05:49
Ein/Ausklappen

Aktuelle Fragen

Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 0 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 5 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Think Pad Carbon ohne Lizenz Key
Marcello, 29.04.2017 20:35
Am 29. April 2017 17:20:18 MESZ schrieb Kara : > >> Hallo Leute >> >> Ich stoße auf unwe...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Think Pad Carbon ohne Lizenz Key
Kara, 29.04.2017 17:20
???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] TV-Karte_für_DVB-T2_und/oder_DVB-C?
Wolfgang Voelker, 29.04.2017 13:54
??????????????????????28??4?2?17????18?38??????????????????????????????????????????????????????????????????????...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Think Pad Carbon ohne Lizenz Key
Matthias, 29.04.2017 13:21
Am Samstag, 29. April 2017, 12:10:16 schrieb Yanik Helmholtz: > Hallo Leute > Snip > Jedenfal...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] TV-Karte_für_DVB-T2_und/oder_DVB-C?
Uwe Herrmuth, 29.04.2017 12:17
Hallo Richard, Richard schrieb am 28.04.2017 um 20:37: > Kaum zu glauben, dass es tatsächlich Leute gibt...